Grusskarten
 
Login
Passwort vergessen?
oder kostenlos anmelden!
Grußkarte der Woche
Beliebte Kategorien
Kategorien
Gerade versendete Karte
Newsletter
Grußkarte abholen
Besonderes
Service

Weisheiten Grusskarten, ECards - Zeitvertreib, Zeitgenuss, Jean Paul

haengematte
Man sollte nicht Zeitvertreib, sondern Zeitgenuss sagen. (jean Paul)
Motiv bewerten
ähnliche Motive finden
anderes Motiv auswählen
Nachricht
Postkarte anpassen
Absender
Name:
E-Mail:
Empfänger
Name:
E-Mail:
weitere Empfänger: 0 von 20
Weitere Empfänger
   
Unsere Top 3 Grusskarten
Alter Mann, Methusalem Frieden, Weg, Mahatma Ghandi
Platz 1 Platz 2 Platz 3
Zeige alle Topmotive des Tages

Ralph schrieb am 23.07.2010 | Antworten
  Hat was von Luftmatratze : Viel Luft und nichts dahinter.
Bonnysenta schrieb am 23.07.2010 | Antworten
  He, der Spruch von Jean Paul ist okay. Allein das Bild
vertreibt meine Vorstellungen auf Urlaub oder ein gutes Buch
lesen. Wieso gerade diese Karte als der Wochengipfel?
Francisco schrieb am 24.07.2010 | Antworten
  Chill Out für Anspruchslose : Sanfte Beats und sphärische
Klänge zum Chillen und Entspannen, sucht man für die
baumelnde Seele vergebens.
Marlis schrieb am 23.07.2010 | Antworten
  In meiner jetzigen Situation wäre ich zu gerne dort. Ich
denke, dann ginge es mir besser.
Domenik schrieb am 26.07.2010
Never-Come-Back-Airline wünscht Ihnen einen angenehmen Flug
!
erika schrieb am 23.07.2010 | Antworten
  Wie immer tolle Motive zum versenden.
Pangi schrieb am 23.07.2010 | Antworten
  schon bessere Sachen hier gesehen.
Urs schrieb am 23.07.2010 | Antworten
  Allen Knüllchen hier sei mal gesagt, dies ist keine
Luftmatratze, sondern eine Hängematte. Und die Karte ist
sehr gut. Sie animiert einem, etwas mehr Ruhe und
Entspannung sich gönnen. Aber da bei vielen das Hirn fehlt,
ist natürlich ein Buch lesen eine Überforderung. Da ist
nicht die tolle Karte schuld.
Céline-Marie schrieb am 23.07.2010
Testosteron-gesteuertes Territorialverhalten -und
Brunftgehabe des Urs. Die "Grußkarte der Woche" empfinde ich
absolut stumpfsinnig - somit uninteressant.
Anneliese schrieb am 23.07.2010
Warum hat Gott den MANN erschaffen ? - Weil der Vibrator den
Müll nicht runterträgt !
Heike Steinbrink schrieb am 23.07.2010
Urs hat es gut gesagt :-)
Ahmet schrieb am 24.07.2010 | Antworten
  Die hat ihren ganz eigenen Stil, aber den finde ich voll
Scheiße.
Nibor schrieb am 23.07.2010 | Antworten
  Nicht gerade mein Ding ... öde ... warum wurde die denn
Grußkarte der Woche ?
Manfred schrieb am 22.07.2010 | Antworten
  Sterbenslangweilig ! - Mit der Karte wird doch kein Hund
hinter dem Ofen hervor gelockt !
Daggi schrieb am 21.07.2010 | Antworten
  Eintönig, fad, lahm, eindruckslos, schwunglos, incl. einem
olle Kamellen-Spruch. Für die "Grußkarte der Woche" gar
kein Power, absolut transusig / ohne Pfiff.
Manu schrieb am 21.07.2010 | Antworten
  Platz 2 in den Abturn-Charts direkt hinter Mark Medlock und
Mehrzad Marashi - A La La La La Long ...
Angie schrieb am 26.07.2010
Kannst DU auch andere Kommentare HIER abgeben???? Is`doch
öd!!!!!!!!!!!!!!!!!
Manu schrieb am 27.07.2010
A La La La La Long ... - hier sonnt sich der anspruchslose
Grußkartenfreund !
Lulu schrieb am 21.07.2010 | Antworten
  Also naja nicht so ganz toll... :/ Es ist
langweilig!!!!!!
Romola Garai schrieb am 22.07.2010 | Antworten
  Da gehe ich doch lieber zum Zahnarzt. - Sogar der hat mehr
Humor, und Sinn als die Grußkarte der Woche !
Constantin schrieb am 23.07.2010 | Antworten
  Die Karte ist eine Wolke ! - Wenn sie sich verzieht, könnte
es noch ein schöner Tag werden !
mario jockisch schrieb am 24.07.2010 | Antworten
  schöne sache
manfredomittelprä schrieb am 24.07.2010 | Antworten
  mittelprächtig,weiter so
Trinidat schrieb am 24.07.2010 | Antworten
  Das wäre für heute das Non-plus-Ultra, man wünscht sich
direkt auf die Hängematte
Karla schrieb am 24.07.2010 | Antworten
  In der heutigen Zeit ,gibt es für wenige
Zeitgenuss,vielleicht sollte man dem Zeitvertreib einfach
einen neuen Namen geben: ZEITGENUSS
Reinhardt schrieb am 24.07.2010 | Antworten
  die ist nur schön
Renate schrieb am 24.07.2010 | Antworten
  so möchte ich auch meine zeit genießen...es gibt nichts
schöneres und erholsmeres als lesen - und in hängematte ist
es noch schöner ! tolle karte
Benedikt schrieb am 25.07.2010 | Antworten
  Big Brother hat sich etwas ganz Besonderes für die Bewohner
zur Bestrafung ausgedacht : DIESE KARTE !
svetka schrieb am 25.07.2010 | Antworten
  âãñð
Gregor schrieb am 26.07.2010 | Antworten
  Wenn ich die Karte als Vogelscheuchenersatz in den Garten
hänge, dann bringen die Vögel die Kirschen vom letzten Jahr
zurück !
Anonymous schrieb am 26.07.2010 | Antworten
  Oh, wie ist es kalt geworden, öde, trüb und leer. Kalte
Winde wehen von Norden, und die Sonne scheint nicht mehr.
Heidrun schrieb am 26.07.2010 | Antworten
  Nicht das Hohe "C", irgendwie langweilig
Nyla schrieb am 26.07.2010 | Antworten
  Bad & WC-Deko
Jürgen schrieb am 26.07.2010 | Antworten
  Der Traum von Malle incl. Ballermann 6 -
eines kaugummikauenden 3er BMW-Fahrer mit Vokuhila-Frisur,
Mucke bis zum Anschlag aufgedreht, Arm aus dem Fenster,
Fuchsschwanz, und der blond-billigen Ische auf dem
Beifahrersitz. Respekt, der Gruß erfüllt das 80er Jahre
Klischee zu 100% !
Leandro schrieb am 27.07.2010 | Antworten
  Ja .. wie alle hier schon festgestellt haben : Die Karte
hat mich im warsten Sinne des Wortes umgehauen !
Nikolaj schrieb am 27.07.2010 | Antworten
  Selbst für Trash-Liebhaber ist dieser Gruß nur schwer zu
verdauen
Sebastian schrieb am 27.07.2010 | Antworten
  Sogar im Stau stehen ist witziger als diese
Anti-Urlaubskarte
Beate schrieb am 27.07.2010 | Antworten
  So stelle ich mir einen schlechten Drogentrip vor.
☮ Blumenkinder ☮ schrieb am 28.07.2010 | Antworten
  Peace ! - Alt-Hippie`s der Flower-Power-Generation
aufgepasst : Here Comes The Sun - das ultimative 70er Jahre
Revival. Von San Francisco bis Woodstock ... PUFF, THE MAGIC
DRAGON - MAKE LOVE - NOT WAR ... und niemals vergessen : Wer
zweimal mit derselben pennt, gehört schon zum Establishment
!
Nadim schrieb am 29.07.2010 | Antworten
  Der Chef vom Coffee-Shop-Kartell macht Ferien.
Dominique schrieb am 30.07.2010 | Antworten
  El Patrón : Pablo Escobar - Medellín, Kolumbien
Marie schrieb am 06.08.2010 | Antworten
  Trashige Sonnenstudio-Deko !
Arike schrieb am 10.08.2010 | Antworten
  Gefällt mir, hat was Tiefsinniges,das versteht aber nicht
jeder....
Bürger Robespierre schrieb am 13.09.2010 | Antworten
  Kurz & schmerzlos : Ab auf die Guillotine - Vive la France !
Pater Josef , Kloster Saarn schrieb am 18.09.2010 | Antworten
  Diese Karte ermutigt uns alle auf den Heiland zu vertrauen,
und unsere Seelen atmen zu lassen, durch so viel Fürbitten
wie eben nur möglich, zum Heil des geistig armen Grußes.
Flat Eric schrieb am 07.10.2010 | Antworten
  Billiger Klamauk. - Das Konzept für die Zielgruppe : Kinder,
und Jugendliche stets durch penetrante, hundertprozentig
pointenfreie Grußkarten lustig wirken zu wollen, ist plump
und so langweilig - wie einem Pritt-Stift beim austrocknen
zuzusehen. Wenn ich der Grußkarte irgendwelche Qualität
attestieren müsste, so fiel mir wirklich gar keine ein.
Schlagerfreund schrieb am 03.11.2010 | Antworten
  Karte ist scheiße, was aber toll ist, dass Schlagersängerin
Andrea Berg es zum fünften Mal in Folge auf Platz eins der
deutschen Album-Charts geschafft hat. Ihre neue Top-CD
Schwerelos ist damit das erste Schlager-Album on the Top
unserer Hitparade. Das ist GEIL - aber nicht diese Karte !
Avalon schrieb am 02.12.2010 | Antworten
  Permanent deklariert der Anbieter die kindischsten E-Card`s
zur Grußkarte der Woche. Zu Fasching / Karneval wird dieser
alberne Paukenschlag geduldet - allerdings vorweihnachtlich
sollte Ruhe, & Besinnlichkeit stets dem Ganz-Jahres-Jecktum
vorrangig sein. Christliche Werte werden vernachlässigt. Auf
dieser Plattform findet der Gläubige nicht einen Kartengruss
mit christlichen Symbolen, Bibelversen, Wallfahrtsorten, aus
dem heiligen Land, von unserem Heiland, noch nicht einmal
von unserem heiligen Vater Benedikt XVI. Dem Anbieter wird
angeraten den Kinderschuhen zu entwachsen - dem Klientel
der Niveaulosigkeit zu entfliehen, damit auch Erwachsene &
nicht nur Kinder, & Kleingeister Spaß beim Schreiben haben.
Geist, Kunst, & Kultur verdient Freiraum, gar Renaissance &
das als Vorsatz für 2011, denn unverändert sind die Karten
unakzeptabel. - Gesegnete Adventszeit, & frohes Christfest.

Sagen Sie uns, was Sie über diese Grusskarte denken.
Ihr Name
Kommentar
Bewertung
Bitte vor dem Eintragen Bildcode eingeben:
Bildcode
» Oje, das kann ich nicht lesen. Neuen Code generieren.