Grusskarten
 
Login
Passwort vergessen?
oder kostenlos anmelden!
Grußkarte der Woche
Beliebte Kategorien
Kategorien
Gerade versendete Karte
Newsletter
Grußkarte abholen
Besonderes
Service

Weihnachtsgrüsse Grusskarten, ECards - Santa Claus, Singen, Weihnachten

Singing Santa
Der Weihnachtsmann gibt ein Lied zum Besten, versenden Sie diese Karte an Ihre Liebsten, sie werden sich freuen.
Motiv bewerten
ähnliche Motive finden
anderes Motiv auswählen
Nachricht
Postkarte anpassen
Absender
Name:
E-Mail:
Empfänger
Name:
E-Mail:
weitere Empfänger: 0 von 20
Weitere Empfänger
   
Unsere Top 3 Grusskarten
Katze, Ostern, Wiese Tulpe, Kaninchen, Hase
Platz 1 Platz 2 Platz 3
Zeige alle Topmotive des Tages

Klaus Eckert schrieb am 13.12.2013 | Antworten
  Das ist eine sehr liebenswürdige Idee!
Paloji ♡ +919950069079 schrieb am 19.11.2015
Paloji ♡ hey boys whatsapp me on +919950069079
Marcel Raupach schrieb am 13.12.2013 | Antworten
  Neben der Reklame stört es mich, dass der Weihnachtsmann gar
NICHT SINGT, denn das war ja gerade der Reiz an der Karte!
Mies ist auch, dass man überhaupt keine Effekte hierzu
nutzen kann, wie z.B. fallender Schnee. Echt arm! Die sind
hier ja auf dem technischen Stand von vor 20 Jahren! Die
Musikauswahl ist gar nicht festlich. WEIHNACHTSLIEDER SIND
DOCH EIN MUSS! So kommt keine Stimmung auf.
GROTTENSCHLECHT!!! Geht ja mal gar nicht! Der Anbieter ist
in der Pflicht sofort ein Update einzustellen, damit der
Weihnachtsmann wie oben ganz groß angekündigt auch zum
singen kommt. MOGELPACKUNG, billig und simpel gehalten.
Witzbolde seid ihr, ANFÄNGER!!!
Anna schrieb am 22.12.2013
ich finde das überhaupt nicht schlecht. jetzt mal ehrlich,
wen interessiert es ob da jetzt musik im hintergrund läuft
oder ob der weihnachtsmann sie macht?! der sinn der sache
ist doch nur, dass jemand diese ausgesprochen süße postkarte
bekommt und sich freut, dass an ihn gedacht wurde. und wenn
sie doch so schlecht sind, macht doch eure eigenen, anstatt
an fremden Werk herum zu nörgeln. das wars auch schon :D
schöne weihnachten euch da draußen!!
alfred buch schrieb am 14.12.2013 | Antworten
  gute idee!
Gabi Prediger schrieb am 15.12.2013 | Antworten
  sehr nett!!
Heinz Schenk schrieb am 16.12.2013 | Antworten
  Gut!
Susanne Thieme schrieb am 16.12.2013 | Antworten
  Warum wurde geschrieben: "Der Weihnachtsmann gibt ein Lied
zum Besten?" "Singing Santa" hat nicht gesungen und
Weihnachtslieder gab es auch keine zum auswählen! Was soll
das?
Lichtkrieger11 schrieb am 16.12.2013 | Antworten
  das geht ja mal gar nicht. der singt nicht, keine
weihnachtslieder zum auswählen, kein schnee und anderes
animiertes einzufügen. m.a.w. sehr sehr schlecht!!!
KMH schrieb am 17.12.2013 | Antworten
  klasse
Dr.med.vet. Elias Kickenweiz schrieb am 18.12.2013 | Antworten
  Christliche Werte werden vernachlässigt. Der Gläubige
findet zum Fest keinen Kartengruß mit christlichen
Symbolen, Bibelverse, Wallfahrtsorte, aus dem heiligen
Land, von unserem Heiland und noch nicht einmal eine von
unserem heiligen Vater. Dem Anbieter wird angeraten
den Kinderschuhen zu entwachsen, dem Klientel
der Niveaulosigkeit zu entfliehen, damit auch Akademiker
und nicht nur Kinder, oder Kleingeister Spaß beim
Schreiben haben. Geist, Kunst und Kultur verdient Freiraum,
hier gar eine Renaissance. Mein Kommentar soll als Vorsatz
für 2014 dienen, denn unverändert sind die Karten
inakzeptabel. Gesegnetes Christfest allerseits.
Tanja Oleson schrieb am 18.12.2013 | Antworten
  Santa singt nicht wie versprochen wurde, die Musikauswahl
ist von A-Z unpassend, nicht ein Weihnachtslied ist dabei
und überhaupt sind alle Weihnachtskarten nur für Kinder
gemacht. Schon mal darüber nachgedacht, dass es Menschen
gibt die Ü10 sind?
K.Möller schrieb am 19.12.2013 | Antworten
  Mir gefällt diese Karte sehr gut und ich finde sie witzig.
Da es ja nicht schneit, kann man auf diesem Weg ein bisschen
Schnee und Freude verschicken. Danke, dass es diesen Service
gibt.
Jürgen Kütemeyer schrieb am 21.12.2013 | Antworten
  Die Grusskartenfreunde zeigen uns wie die Amerikaner
pünktlich zur Vorweihnachtszeit durchdrehen. Die animierten
eKarten sind alle völlig übertrieben inszeniert, und die
Gier nach prachtvoller Weihnacht ist getrieben von Kommerz
und Kitsch. Beim Anblick der Grüsse zum Fest ist man einfach
nur fassungslos und fragt sich: muss das wirklich sein? Ich
stehe nicht auf amerikanische Weihnachten, wo immer alles
übertrieben dargestellt wird mit viel Drama, Kitsch und
Bling-Bling! Ich liebe stille und besinnliche deutsche
Weihnachten und die traditionellen Grusskarten dazu... nur
davon findet sich keine im Angebot. Traurig, eigentlich...
und singen tut der Santa auch nicht wie versprochen! SO
NICHT!
Bertold Eichmann schrieb am 22.12.2013 | Antworten
  Gute Idee, macht Spass Freunde mit dieser Art Post zu
überraschen!
Ekkehard Timm schrieb am 23.12.2013 | Antworten
  Es ist eine sehr gute Sache, das es so etwas wie Euch gibt,
da können auch die ,die wenig Geld zur Verfügung haben,
Ihren Liebsten einen Gruß übermitteln, danke
Jan Michl schrieb am 23.12.2013 | Antworten
  Klasse Karte
Marcel Dubois schrieb am 23.12.2013 | Antworten
  Putain de merde! Warum singt Santa nicht und warum lässt
sich die Grusskarte nicht ins Ausland versenden? Saloperie!
E-Mail-Adressen der Domain-Endungen .fr (für Frankreich),
.ch (für Schweiz), .at (für Österreich) und .be (für
Belgien) wurden mit Fehlermeldung abgelehnt. Va chier! Jetzt
gehen meine Freunde zu Weihnachten leer aus. C´est
bordelique! Nom d’une pipe!
Marie schrieb am 23.12.2013 | Antworten
  schöne Idee.
Philipp Lütz schrieb am 23.12.2013 | Antworten
  Bevor die eCard ins Netz gestellt wurde: Hat da mal einer an
die Kinder gedacht, die Daheim, im Kindergarten oder in der
Grundschule PC-AG haben, und darauf stoßen könnten? Ratet
mal wie tief traurig die sind wenn Santa nicht wie
versprochen für sie singt! Das verdirbt ihnen die Freude auf
Weihnachten, und prägt sie ein Leben lang!
Steuer schrieb am 23.12.2013 | Antworten
  Alles Klasse
Wichtel schrieb am 23.12.2013 | Antworten
  ich finde keine weihnachtliche Musikauswahl, schade!
Regina schrieb am 23.12.2013 | Antworten
  schön lustig
Angi schrieb am 23.12.2013 | Antworten
  Die Karte ist ja ganz nett, aber warum singt der
Weihnachtsmann nicht - da bin ich wohl nicht die einzige,
die das bemängelt.
Matthias schrieb am 23.12.2013 | Antworten
  Super Dienst, Weihnachtliche Musik zur Auswahl wäre noch
gut.
Nadja Krayon schrieb am 23.12.2013 | Antworten
  Bin Erzieherin-Azubi und wollte unbedingt die Karte an meine
KiTa-Kinder verschicken. Klappte aber nicht. Problem: Der
Weihnachtsmann singt nicht wie beschrieben - und obwohl ich
oft an die Firma geschrieben habe, gab es keine Antwort.
Finde ich gemein! Wie kann man Kinder nur so im Stich
lassen?
mik schrieb am 24.12.2013 | Antworten
  find ich gut
silke nonner schrieb am 24.12.2013 | Antworten
  schlicht und einfach, botschaft ist klar
annalilleverden schrieb am 24.12.2013 | Antworten
  Super!
AED schrieb am 24.12.2013 | Antworten
  Klasse, danke!
Julian Höllinger schrieb am 24.12.2013 | Antworten
  So stellt man sich keinen Weihnachtsmann vor! Santa hat auch
kein Lied zum Besten gegeben, von daher ist die eCard
absolut langweilig und nicht witzig. Ich habe sie auch
schnell wieder weggeklickt, weil man ihn sich wirklich nicht
anschauen konnte. Sehr schlechter Weihnachtsgruß.
Dominik Schindler schrieb am 24.12.2013 | Antworten
  Totaler Murks!!! Hier bin ich echt auf die Beschreibung
reingefallen. Glaubt man zu Beginn noch Santa würde singen,
das Teil heißt ja auch noch "Singing Santa" - so wird man
schnell eines Besseren belehrt. Verarsche hoch Zehn!!! Es
gibt so viele gute Weihnachtskarten im Internet, da gibt es
wirklich keinen Grund diesen Mist hier zu gucken.
Sarastro schrieb am 24.12.2013 | Antworten
  Abklatsch und Nachahmung der erfolgreichen App „Singing
Santa“ für iPhone, iPod touch und iPad im App Store. Kein
Gesang, keine Weihnachtsmusik, humorlos, übertrieben, keinen
Cent wert. Holt euch lieber das kultige Original. Da kann
man wenigstens herzlich lachen, auch wenn die App schon
älter ist.
Jacqueline Steibert schrieb am 25.12.2013 | Antworten
  Was ist das denn??!! Bei der Beschreibung von der
Weihnachtskarte geht man doch davon aus, dass man einen
singenden Santa bekommt. Über den einfachen Santa bin ich
extrem sauer!!!! Sieht aus wie eine billige Karte! Man hätte
mich darauf hinweisen müssen!!!!
Marco Argese schrieb am 25.12.2013 | Antworten
  Man sollte in die Artikelbeschreibung aufnehmen, dass der
Santa kein Lied singt und nur die Karte ohne Weihnachtsmusik
geliefert wird.
GUENTER schrieb am 25.12.2013 | Antworten
  SUPER
Annette Lechner schrieb am 25.12.2013 | Antworten
  Hat mir nicht gefallen! Ich mochte nur einen Santa der
wirklich singt. Ich habe mir was anderes vorgestellt. Fand
das total langweilig, ohne romantische Weihnachtsmusik.
Schlagerfreund schrieb am 25.12.2013 | Antworten
  Die Karte ist mies, was aber toll ist, dass uns das ZDF
heute Abend um 20:15 Uhr mit der Helene Fischer Show
beglückt. Die publikumsnahe Entertainerin präsentiert nicht
nur ihre größten Hits aus ihrem aktuellen Top-Album
"Farbenspiel" - sie hat auch viele tolle Gäste aus dem In-
und Ausland eingeladen, die gemeinsam mit ihr noch nie
dagewesene Duette singen werden. Große Emotionen und
Gänsehaut sind garantiert! Wer heute am 1. Weihnachtstag
nicht Daheim ist braucht sich nicht zu ärgern. Das ZDF
wiederholt die Helene Fischer Show am Sonntag, den 29.12. um
11:25 Uhr. Schlagerfreunde aufgepasst: Das ZDF lässt es an
Silvester richtig krachen! Die ZDF-Hitparty geht um 20:15
Uhr los. Parallel im Ersten feiern Millionen von Fans die
letzten Stunden des Jahres mit dem Silvesterstadl. Andy Borg
lässt ein beinahe vierstündiges Schlager- und
Volksmusikfeuerwerk steigen! Das wird ein Fest! Frohe
Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2014 wünscht der
Schlagerfreund.
Yannick Seyfried schrieb am 26.12.2013 | Antworten
  Ein "Singing Santa" der NICHT SINGT ist so dumm, langweilig
und unnötig, dass es schmerzt, sich überhaupt darauf
eingelassen zu haben. Man hat das Gefühl, man wollte
krampfhaft witzig sein und ein wenig schöne Bescherung
herbeizaubern. Gewollt, aber nicht gekonnt! Anfänger!
MEGA-MIES!!!
Vera Schumann schrieb am 26.12.2013 | Antworten
  Wer den Santa ohne Gesang mag... Mir hat er nicht gefallen,
es gibt bessere. Für jemanden der auf sowas steht, bitte. Er
ist langweilig. Weihnachtsmusik kann man auch keine
auswählen, also schicke ich den auch nicht ab.
Björn Hulsdünker schrieb am 26.12.2013 | Antworten
  Von diesem Gruß hatte ich mir eigentlich ein bißchen mehr
versprochen. Leider ist nur wenig von Weihnachten zu spüren.
Er singt nicht! Karte nicht wie beschrieben! Das haut den
stärksten Weihnachtsmann vom Schlitten.
Robert Bruns schrieb am 26.12.2013 | Antworten
  Viel zu viel Werbung, komplizierter Versand, in der Karte
wird nicht gesungen und es gibt keine Weihnachtslieder zur
Auswahl. Das ist sehr schlecht. Die Animation ist ganz
hübsch, reißt die Karte aber auch nicht mehr raus. Wenn ich
vor dem Versand von dem fehlenden Gesang gewusst hätte, dann
hätte ich die Karte ganz sicher nicht abgeschickt.
Uwe Permaneder schrieb am 27.12.2013 | Antworten
  Hier versucht die Firma einen offensichtlich zu verarschen.
Wenn man offen sagen würde, dass der Santa nicht singt, dann
wäre das ja OK. Aber hier wird mit purer Absicht in der
Beschreibung darauf verzichtet. Da steht: "Der
Weihnachtsmann gibt ein Lied zum Besten" ! Macht der aber
nicht! Da sollte sich die Firma echt was schämen die User so
verarschen zu wollen! Das nervt mich über alle Maße, dass
ich mir das nicht anschauen kann, weil ich mich die ganze
Zeit darüber ärgern muss dass ich die Karte ohne zu gucken
schon abgeschickt habe. Einfach nur verarsche!
Markus Arnoldsen schrieb am 28.12.2013 | Antworten
  Alles in allem nicht gut. Das Weihnachtliche was ich bei
einem Weihnachtsgruß erwarte und was die Beschreibung zeigt,
kam zu kurz. Er hat nicht gesungen und auch bei der
Musikauswahl fehlt meines erachtens etwas, nämlich
Weihnachtslieder.
Sandra Rammert schrieb am 28.12.2013 | Antworten
  Defekt, deshalb hat die eCard mit Weihnachten (bis auf den
Weihnachtsmann der nicht singt) gar nichts mehr zu tun. Da
wurde schnell was zusammen gedengelt, um einen neuen
Weihnachtsgruß ins Netz zu stellen.
Eheleute Krawczyk schrieb am 28.12.2013 | Antworten
  Der Titel lautet: "Singing Santa", allerdings hat er kein
Lied zum Besten gegeben. Mein Enkel hatte sich sehr auf
unsere Grußkarte zum Fest gefreut und ist natürlich
dementsprechend enttäuscht. Die Zeit diese Grußkarte
geschrieben zu haben, haben wir leider schlecht investiert.
andrea seidel schrieb am 17.12.2014 | Antworten
  super süss
Pedro schrieb am 21.12.2014 | Antworten
  simpel, ja ....
Adriana Cziesla schrieb am 19.11.2015 | Antworten
  Ganz ehrlich, für umsonst gerade noch ok. Kann man an Leute
schicken die einem nicht so wichtig sind im Leben, wie z.B.
an Nachbarn, Arbeitskollegen oder flüchtige Bekannte. ABER
wenn ich jemanden die Karte von einem Santa der doch NICHT
SINGT in der Stadt oder auf dem Weihnachtsmarkt VERKAUFEN
sehen würde, würd ich mich schrott lachen. Wie bescheuert
ist das denn bitte??? Wer gibt für sowas Geld aus??? Nur
Gehirnamputierte, oder gehörlose Menschen meiner Meinung
nach.
Julian Hagelskamp schrieb am 23.11.2015 | Antworten
  nur E-Mail Fehler, neuer Versuch auch nichts, so geht das
immerzu und der Santa singt nicht!!! Nehmt das Teil raus,
man fühlt sich verarscht!!!
Kira Stuckenhold schrieb am 23.11.2015 | Antworten
  Für den 1. Advent einen Gruß gesucht. Da durfte mein Sohn
mal aussuchen. Freute sich nen Keks Singing Santa gefunden
zu haben, aber dann konnten wir keine Anschrift eingeben und
obendrein hat der Weihnachtsmann kein Lied zum Besten
gegeben. Da wurden Versprechen nicht eingehalten, Leistungen
nicht erbracht, was seeeeeeehr ärgerlich ist und verstehen
kann mein Kind das schon mal gar nicht. Gemein, gerade zur
Weihnachtszeit!
Wilfried Roßmell schrieb am 24.11.2015 | Antworten
  ich dachte man hätte bis 20 Empfänger eintragen können,
steht da ja auch, aber das stimmt nicht. Der springt
automatisch weiter von 11 auf 15 und von 19 auf 2. Danach
hieß es Adressen falsch. Dann mal mit meinem iPhone 5
probiert, da bin ich erst gar nicht reingekommen auf die
Seite, d.h. Karte wurde nicht angezeigt. Gesungen hat der
weder am Rechner, noch mit dem Handy. Sehr schlecht, keine
Weihnachtslieder und zu viel Werbung.
Alexander Nadig schrieb am 25.11.2015 | Antworten
  Bei mir geht nichts! Kann die Karte nicht senden. Das
funktioniert nicht, bzw. kann Senden wg. Fehlermeldung von
Adressen nicht abschließen! Gesungen hat der Weihnachtsmann
auch nicht für mich. Schade eigentlich! Naja dann probiere
ich es ein paar Tage später nochmal
Daniel Rappold schrieb am 26.11.2015 | Antworten
  naja, ist wohl nicht ganz ausgereift. Das Teil wird nicht
richtig geladen - von wegen kein Gesang und "falsche
E-Mail-Adresse"!!!
Nadja Haider schrieb am 26.11.2015 | Antworten
  HILFE BITTE: Singing Santa am Montag verschickt, noch immer
kein Eingang und/oder Bestätigungs E-mail. Ich habe versucht
noch mehr singende Santa´s zum Advent zu senden, aber immer
Fehler. Fehler E-mail, der Versand war nicht erfolgreich und
es war auch kein Weihnachtslied zu hören. Die Frage ist
jetzt nur, wie soll es weiter gehen? Was soll ich machen, es
ist so kompliziert.
Rainer Freischheim schrieb am 27.11.2015 | Antworten
  Es ist toll, dass es hier Weihnachtskarten gibt, nur leider
funktionieren sie nicht. Beispiel Singing Santa, ein
Weihnachtsmann der ein Lied singen soll, was er aber nicht
tut. Ich finde wenn schon Grußkarten zum Fest online
angeboten werden, dann bitte dafür sorgen, dass auch alles
wie beschrieben ist, und dass man sie nicht nur angucken,
sondern auch versenden kann. Einmal sollten Sie doch endlich
mal fertig werden mit Ihrem Schreibportal.
Carola Reißner schrieb am 28.11.2015 | Antworten
  Santa verstummt! Warum singt er nicht? Vielleicht weniger
Wert auf Quantität als auf Qualität legen. In letzter Zeit
muss man seinen Karten hinterherrennen sonst bekommt man sie
nicht.
Georg Lychwarj schrieb am 29.11.2015 | Antworten
  Kann mich Carola nur anschließen, ständig muß man den Karten
hinterher rennen, man bekommt sie nicht. Und korrekte
Adressen mal eben einfach so als falsch abweisen, das ist
auch ein Witz. Wenn es die Grusskartenfreunde nicht schaffen
ihre Seite hinzukriegen kann der User nix dafür !!
Christian Aupers schrieb am 30.11.2015 | Antworten
  Läuft nicht, weder Gesang noch Weihnachtsmusik verfügbar,
die unsinnigen Fehlermeldungen (eMail) nerven und die
ständige Werbung stört auch. Da ist noch viel Luft nach
oben!
Lamija Gacan-Begovic schrieb am 04.12.2015 | Antworten
  Santa singt nicht und mir wird immer Fehler angezeigt. Liegt
das an meinem Rechner oder Server einfach nur völlig
überlastet an Weihnachten?
Danilo Rehm schrieb am 05.12.2015 | Antworten
  Natürlich klappt das nicht! Mehrfach die Erfahrung machen
müssen. Und wenn, dann wirst du deinen Karten hinterher
laufen. Es dauert Wochen bis die rausgeschickt werden, nur 1
mal im Monat Sammelversand, stell dich drauf ein.
Raquel Ochmonek schrieb am 05.12.2015 | Antworten
  Singing Santa klingt zum Nikolaustag ja ganz toll, aber
leider nehmt ihr es bei der Beschreibung nicht so genau - er
gibt KEIN LIED zum Besten!!! Nebenbei, meine Grüße zum 1.
Advent haben die Freunde bis heute nicht erhalten, und euer
Kundenservice antwortet nicht. Tut mir leid liebe Freunde
der Grußkarten, aber euer Dienst und Kundenservice ist eine
Katastrophe!!!
Benjamin Kylius schrieb am 06.12.2015 | Antworten
  Ich würde mir wünschen das meine Karten ordnungsgemäß
zugestellt werden. Aber das funktioniert nicht! Auch nach
mehrmaligem Nachfragen haben Freunde und Arbeitskollegen
keine Grüße zugestellt bekommen! Welch Frevel vor dem Herrn,
ausgerechnet am Tag des heiligen Nikolaus! Unverschämtheit,
ich war und bin empört!
Sonja Less schrieb am 08.12.2015 | Antworten
  Immer wenn ich Kartenvorschau und Versand anklicke kommt
eMailfehler und ich fliege raus! Ein Lied habe ich auch
nicht gehört. Wieso?
Hans-Ulrich Töppig schrieb am 10.12.2015 | Antworten
  Kein Gesang, keine Weihnachtslieder und dann die Aussage das
die Adressen falsch sein sollen. Armselig, das ihr so was
Schlechtes anbietet. Alles im Allem, das Know-how und die
Technik aus den Anfängen des Internet.
Tatjana Freyling schrieb am 11.12.2015 | Antworten
  Singing Santa funktioniert nicht. Der Weihnachtsmann singt
nicht. Karte trotzdem geschrieben, aber senden wird immer
angehalten. Fehlermeldung, ganz egal welche Weihnachtskarte,
ich wurde überall rausgeschmissen. Neu geschrieben, es geht
trotzdem nicht, sagt überall Adressen wären falsch, was sie
aber nicht sind.
Ahmed Quraishi schrieb am 12.12.2015 | Antworten
  Hallo Grusskartenfreunde, was ist mit eurer Karte los? Mit
Singen geht da gar nix und meine gesendeten Nikolausgrüsse
sind auch noch nicht da!
Pia Bahlhorn schrieb am 13.12.2015 | Antworten
  Es geht ja nicht mal. Seit Anfang an, der singt kein Lied
und E-Mail wird einfach mal eben so abgewiesen. Ein kaputtes
Teil anzubieten, das ist nicht fair!!!!!!
Frank Metzko schrieb am 13.12.2015 | Antworten
  Funktioniert nicht. Statt die Aktion im Weihnachtsmarkt zu
posten solltet ihr lieber mal endlich das technische Problem
in den Griff bekommen liebe Freunde der Grußkarten IT! Bin
ja nicht alleine mit dem Problem wie auch die Kommentare bei
den letzten Posts zeigen......
Melanie Heydrich schrieb am 15.12.2015 | Antworten
  Er singt kein Lied und ich kann nicht senden und nach etwa
20 Minuten schreiben hatte ich auch keine Lust mehr zu
probieren.
André Bâbord schrieb am 15.12.2015 | Antworten
  Die Grusskartenfreunde sollten sich mal die eigene Webseite
anschauen. Alles funktionslos! Bitte keine leeren
Versprechungen, c´est d´la merde!
Alice Weber schrieb am 16.12.2015 | Antworten
  Sorgt erstmal dafür, dass euer Zeug funktioniert, bevor ihr
Nutzer/innen Schrott andreht!!!!!!
Sylvia Hofmann schrieb am 18.12.2015 | Antworten
  Zeitverschwendung, dass ist doch voll die Verarsche. Ich
versuche es schon Nikolaus und immer noch nichts mit Gesang
und Versandmöglichkeit
Florian Zarbig schrieb am 21.12.2015 | Antworten
  Es ist egal ob hier beim Singing Santa der kein Lied singt,
bei anderen Karten im Weihnachtsmarkt, Grüße zum Geburtstag
oder sonstiges, es kommt nix dabei raus. Da fragt man sich
schon ob man das dann überhaupt noch weitermachen soll, wenn
man immer umsonst schreibt und keine Karte ankommt.
Lena-Marie Biermann schrieb am 22.12.2015 | Antworten
  bei mir passiert nix !?
Gerald Streckenbach schrieb am 23.12.2015 | Antworten
  Ich kann diese ganzen Beschwerden absolut nachvollziehen.
Bei mir hat in der Kategorie Weihnachten auch nichts
geklappt, ohne auch nur eine einzige Ausnahme. Meine
Bewertung: Schlechter geht nicht.
Martin Uhlig schrieb am 24.12.2015 | Antworten
  Ziemlicher Schrott im Adventsmarkt. Ein Weihnachtsmann, der
ein Lied zum Besten geben soll, dann aber stumm bleibt und
sich nicht senden lässt ... das ist ja der Oberwitz!
Hahahahahaha, wie arm ist das denn?! LOL
elvira niedzwietz schrieb am 25.12.2015 | Antworten
  singing santa, ja ne is klar. wo bitte hat der
weihnachtsmann ein lied gesungen? und die karte ist weder
gestern noch heute angekommen!
Bryant, Aaron schrieb am 27.12.2015 | Antworten
  ich bin zweimal verarscht worden, 1.) kein Gesang, 2.)
Weihnachtsmann nicht rausgegangen, weil jedesmal erscheint
ein Error auf meinem Display.
Lothar Brauckmann schrieb am 28.12.2015 | Antworten
  Defekt, das geht schon die gesamte Adventszeit so und man
kann auch keine anderen Weihnachtskarten abschicken, alle
sind kaputt!
Daniela Armbruster schrieb am 28.12.2015 | Antworten
  Ich hatte auch bei der Karte kein Glück. Wollte senden, bin
aber nur bis zur eMail gekommen, da kam die Meldung, dass
die Adressen nicht stimmen und das bei mehrmaliger Eingabe!
Karl-Hubert Grendel schrieb am 29.12.2015 | Antworten
  Leider klappt es nur in der Theorie, die Praxis kann auch
anders aussehen, niemand hat unsere Weihnachtsmänner
bekommen!!!
Jörg Löhr schrieb am 19.09.2016 | Antworten
  Grusskartenfreunde, seht lieber zu das Weihnachtskarten
pünktlich geliefert werden. Bei einem SANTA einfach den
Zeitpunkt der Zustellung dreist um knapp 9 Monate zu
verschieben ist eine Frechheit! Wer braucht den (abgeschickt
im Dezember 2015) am 16. September 2016? Was soll das? Also
ehrlich, verarschen kann ich mich selbst.
Saskia Nowack schrieb am 22.11.2016 | Antworten
  Wann ist denn wieder mit einem funktionierenden
Versand/Eingang zu rechnen? Dieses Jahr zum Fest noch?
Andrea Foerster schrieb am 24.11.2016 | Antworten
  Past auf das ist eine Abofalle kam 1000 mal in den Medien
Christof Matern schrieb am 26.11.2016 | Antworten
  Hört sich zwar alles gut an, taugt aber leider nichts, da
nichts läuft - der Weihnachtsmann gibt kein Lied zum Besten,
die Karte lässt sich nicht anpassen, Musik lässt sich zwar
auswählen, ist aber keine zu hören und ständig
Fehlermeldungen trotz gültiger Adresseneingabe, dass sich
die eCard nicht senden lässt. Sorry für meine Ehrlichkeit,
aber das Versprochene könnt Ihr nicht halten.
Birgit Schüttenberg schrieb am 27.11.2016 | Antworten
  Bekomme immer email ist falsch angezeigt. Habt ihr am 1.
Advent schon Server Probleme?
Onkel Bodo schrieb am 29.11.2016 | Antworten
  Nichts funktioniert, wie es sollte. Unfähig bis in die
Haarspitzen; nur im Werbung machen sind die grosse Klasse!
Bärbel Schwierz schrieb am 01.12.2016 | Antworten
  Toll es geht noch immer nix, laufend Fehler .... Namen und
Emails ein zweites und drittes Mal eingetippt, wieder nix.
Ich konnte weder senden noch hat der Weihnachtsmann für mich
gesungen ...
wolfgang wojde schrieb am 01.12.2016 | Antworten
  was hier abläuft ist eine schweinerei. da kocht einem das
blut. da tippt mann unmengen an guten wünschen ein und
nichts geht anständig weg. egal was es an störungen sind das
ist zum kotzen.... wird mal zeit das wieder anständig dampf
auf der leitung kommt. es hat alles zu funzen wie sich das
gehört oder sollen wir jetzt alle zu weihnachten
rauchzeichen machen ????
Christoph Kochs schrieb am 03.12.2016 | Antworten
  Singen, Musik, Karte anpassen und senden = alles platt.
Macht euch mal jetzt nicht zum Affen hier und regelt es
endlich mal.
Alexandra Hauer schrieb am 04.12.2016 | Antworten
  Hey Komplettausfall, kümmert euch mal !
Rüdiger Fäth schrieb am 05.12.2016 | Antworten
  Seit 2013 (siehe Kommentare) ist das Problem mit dem nicht
Singen und dem nicht Senden können nicht gelöst. Ein
Armutszeugnis !!!!! ...
enrico böhme schrieb am 06.12.2016 | Antworten
  wieder einmal ein komplettausfall eurerseits bei gesang plus
versand und das am 6. dezember wo wir nikolaustag feiern.
wie arm ist das denn? wie wäre es mal mit dem wechseln des
zuständigen technikerpersonals, kommen nicht wirklich
kompetent rüber!
Daniel Irnstetter schrieb am 07.12.2016 | Antworten
  Kein Weihnachtslied ist das kleinere Problem. Ich erhalte
laufend die Meldung, dass Adressen ungültig, bzw. nicht mehr
in Verwendung sind. Das ist doch absolut unverständlich, ja
sogar beinahe lächerlich sowas zu behaupten; absolut nicht
nachvollziehbar.
Raponi, Domenico schrieb am 07.12.2016 | Antworten
  Wollte gestern (Nikolaus) und heute die Grusskarte senden.
Leider erfolgte der Vorgang über die gleiche Seite die
ständig überlastet ist. Ging also nicht.
Matea Jurić schrieb am 09.12.2016 | Antworten
  Könnt Ihr mir helfen? Warum höre ich das Lied von Santa
nicht und warum bekomme ich Singing Santa nicht gesendet?
Dann dachte ich es klappt, mein Laptop ist mit dem Internet
verbunden, aber der Browser lädt die Seite nicht, dann
erhalte ich die Nachricht, dass die Adressen ungültig sind,
da falsch eingetippt. Ist aber nicht der Fall. Das ist doch
alles sehr unerfreulich.
Knut Bengsch schrieb am 09.12.2016 | Antworten
  Moin Grusskartenfreunde, bei mir steht als 1., dass der kein
Lied zum Besten gibt, und als 2., dass meine Mail für die
Weihnachts-Aktion nicht berechtigt sei. Wo liegt da das
Problem, obwohl angeblich JEDER seine Grusskarte umsonst
geschickt bekommt?
Florian Howe schrieb am 10.12.2016 | Antworten
  früher hieß es Hausarrest und ohne Essen ins Bett, heute
stellt man die Unterstützung für die Kommunikation der
Menschen einfach ein, weil man ausser nur reich werden auf
dieser Welt, auch was tun muss ...
Sabine Grötzbach schrieb am 11.12.2016 | Antworten
  Ich habe es vor einigen Tagen probiert, bekam aber KEINE
KARTE, und wenn ich jetzt versuche wieder zu senden, heisst
es "Adressen falsch", wie komm ich nun zu meinen Singing
Santa ?
Marcus Mundorff schrieb am 16.12.2016 | Antworten
  Es funktioniert nichts richtig. Jetzt habe ich genug Zeit in
die Tonne geschmissen. Es reicht also. Es reicht!
Steffi Schmidtholz schrieb am 17.12.2016 | Antworten
  Anstelle von Werbung informiert lieber mal über die
vorliegenden Störungen !
Philipp Schüller schrieb am 19.12.2016 | Antworten
  kaputt, nichts funktioniert, richtig schrottig. Werbung,
klicke auf andere Karte und erneut Werbung. Die hässliche
Krönung des Ganzen: E-Mail abgewiesen. Vermute das ihr uns
gar nichts schicken möchtet. Adressen-Datenbank für
Werbezwecke.
Martina Klemm schrieb am 22.12.2016 | Antworten
  Na ja, was bringen einem solche Gratis-Weihnachtsaktionen,
wenn einem der Versand nicht bestätigt wird (habe ich
fristgerecht vor dem Fest geschrieben!) und meine Mail wurde
abgelehnt. Mehrere Adressen haben auch nichts gebracht.
Gernot Jungbauer schrieb am 22.12.2016 | Antworten
  Es wäre nur schön, Singing Santa würde endlich mal
zuverlässig funktionieren. Der Weihnachtsmann singt kein
Lied, senden bricht immer nach kurzer Zeit ab und ein neuer
Versuch ist erst nach einem Neustart der Seite möglich.
cornelia lindberg schrieb am 23.12.2016 | Antworten
  gottverdammmich, es reicht mir so langsam mit dem email
falsch fenster, ich habe die faxsen so dicke mit euch!!!!!!!
Haithem Rouchdi schrieb am 24.12.2016 | Antworten
  Ich reihe mich mal ein. Bin sauer auf euch, ich hab eine so
ungeheure Wut, hab wer weiß was an den Einstellungen von
meinem Samsung Galaxy S7 Edge gemacht um das Lied vom
Weihnachtsmann zu hören, aber Singing Santa bleibt einfach
stumm! Könnte ausflippen, sitz hier und der singt nicht. Ich
hab wirklich alles probiert: Handy aus- und wieder
angemacht. Kopfhörer ein- und wieder ausgesteckt. Am
Lautstärkeregler rumgespielt. Die Vibration aus- und
eingeschaltet. Nix. Keine Reaktion! Ach ja, Senden
funktioniert auch nicht. Angeblich keine E-Mail
Berechtigung.
Natalia Labuda schrieb am 27.12.2016 | Antworten
  Der schlechteste Anbieter den es gibt, alles kaputt und
Beweis erbracht: Interessiert keinen, und auch nicht das was
von den enttäuschten Leuten hier geschrieben wird.
Robin Zekely schrieb am 28.12.2016 | Antworten
  Richtig enttäuschend, kein Lied vom Weihnachtsmann und
wahrscheinlich wird man nach probieren zu senden gleich
einfach wegen Email falsch wieder rausgeschmissen!!!
fabienne geling schrieb am 02.01.2017 | Antworten
  das ist ja eine schande für die menschen! die haben meine
mutter verarscht und das an weihnachten! nicht einen santa
haben die rausgeschickt und der typ singt auch kein lied,
obwohl das in der artikelbeschreibung steht! miese aktion
ohne jedes soziale gewissen!
Stefan Wisweh schrieb am 06.01.2017 | Antworten
  Nichts zu Weihnachten gekriegt, nichts, ach hört doch auf,
ich bekomme Minimum 2 mal am Tag Werbepost und bin richtig,
richtig sauer auf die!!!!!!!!!

Sagen Sie uns, was Sie über diese Grusskarte denken.
Ihr Name
Kommentar
Bewertung
Bitte vor dem Eintragen Bildcode eingeben:
Bildcode
» Oje, das kann ich nicht lesen. Neuen Code generieren.