Grusskarten
 
Login
Passwort vergessen?
oder kostenlos anmelden!
Grußkarte der Woche
Beliebte Kategorien
Kategorien
Gerade versendete Karte
Newsletter
Grußkarte abholen
Besonderes
Service

Weihnachtsgrüsse Grusskarten, ECards - Jesus, Geburtstag, Weihnachten, 2010

Jesus Geburtstag
Eine Karte zum 2010 Geburtstag von Jesus.
Motiv bewerten
ähnliche Motive finden
anderes Motiv auswählen
Nachricht
Postkarte anpassen
Absender
Name:
E-Mail:
Empfänger
Name:
E-Mail:
weitere Empfänger: 0 von 20
Weitere Empfänger
   
Unsere Top 3 Grusskarten
Du weckst den Löwen
Platz 1 Platz 2 Platz 3
Zeige alle Topmotive des Tages

monika scherer schrieb am 20.12.2010 | Antworten
  echt stark
Lumberjack schrieb am 24.12.2010
Ich find das ganze Thema schon ganz schön heftig. Nun ja,
Jesus gerade an Weihnachten zu beleidigen ist nicht gerade
das Nonplusultra. - Die Reaktionen darauf finde ich meiner
Meinung nach viel zu freundlich - ich könnte ausrasten vor
Wut. - Da will man mal eben eine Weihnachtskarte zum Fest
versenden, und sieht so eine Sauerei, nein die muß es nicht
geben. - Perverser Humor - und ich frage mich wie niedrig
die Hemmschwelle des Anbieters sein muss. - Demnächst
folgen wohl diskriminierende Karten zu Lasten von Kindern
und Behinderten ? - Oder wird der Islam, Juden, Schwule, &
Lesben niedergemacht ? - In jedem Fall wird es wohl wieder
die geistig Zurückgeblieben geben, die diesen Auswurf ebf.
positiv bewerten - und sich mit ihrem Hilfsschulabschluss
darüber vor lachen biegen. - Niveaulimbo par excellence !
Nicorette schrieb am 24.12.2010
Ich find das auch nicht klasse mit der Jesus-Karikatur.
Heutzutage wird aus allem ein Witz gemacht. - Mal im
Ernst, gibt es heute überhaupt noch ein Thema, über
das nicht gelacht wird ? - Sogar über Mord, und Tod
wird gelacht - alles wird in den Dreck gezogen - und
zum Narren gehalten. - Manchmal geht das aber zu
weit, wie bei dieser E-Card. - Ich kann mir aber auch
vorstellen, dass in diesem Fall nicht nur die Karikatur
der Auslöser war - bzw. sie war schon der Auslöser,
aber vielleicht haben auch andere Gruppen die Rage
der Christen noch unterstützt und nutzen das wieder
für ihre eigenen Pläne - gut möglich, denn dafür gibt
es zuviele Positivbewerter, was suspekt ist - da jeder
Mensch den Dreck eigentlich negativ bewerten müßte.
Golgatha schrieb am 24.12.2010
Also, was sich der sch**** Anbieter zu Weihnachten da
erlaubt hat, ist wirklich eine Sauerei - und wer darüber
lacht - die Blasphemie gar versendet und zur Krönung
noch gut bewertet, der ist ein Fall für den Psychiater !
Natürlich habe ich Verständnis für jeden Christen, der
das zu Weihnachten nicht lustig finden kann, man muß
die Karte energisch verdammen und hart durchgreifen.
nachteule1 schrieb am 20.12.2010 | Antworten
  Sie hatten schon bessere Karten !
Regenbogen schrieb am 24.12.2010
Ich habe das Thema interessiert verfolgt und denke, daß die
Grußkarte zum Christfest zu radikal ist. Die Negativeinträge
wurden allesamt treffend und realistisch formuliert. Anstatt
aus Höflichkeit wie immer positiv zu bewerten muß ich nun
Wut und Zorn über die Gotteslästerei entladen. Das Bild von
einem blonden Jesus ( blond = blöd ), der ein "Wunder", mit
dem Auspusten von gleich 2010 Kerzen, am Geburtstag zu
vollbringen hat, und mit Peace-Zeichen einen Glückwunsch
des Anbieters empfängt, und dazu selbst frohe Weihnacht
2010 wünscht ist Blasphemie, die den öffentlichen Frieden
stört. Nach § 166 StGB / Gotteslästerungsparagraphen ist
eine Verfolgung möglich. Ich fordere eine Entschuldigung
und die Löschung dieser Grußkarte - da meine religiösen
Gefühle am heiligen Abend zutiefst verletzt worden sind.
Jesus schrieb am 24.12.2010
du sollst nicht mit Paragrafen drohen am Heiligenm Abend !
Schäm Dich !
Momondo schrieb am 25.12.2010
Ich stimme allen Negativbewertern zu, denn auch ich bin der
Meinung, daß die Kritik an der Jesuskarikatur berechtigt ist
Der weihnachtliche Zusammenhang ist keine Satire, wie die
anderen lustigen Karten vom Anbieter - sondern beleidigt
den Glauben an Jesus Christus, und dessen Geburt, die zu
Weihnachten gefeiert wird. - Obendrein, waren die Karten
bislang super, die Forumseinträge übereinstimmend, und
ich frage mich wie so ein Stimmungsumschwung von den
doch sonst korrekten Usern zustande gekommen ist, und
wie hoch die Haltung von MUSLIMEN daran hat, die sich so
überaus positiv gebärden wie hier im Board, denn die Card
kann man nicht positiv bewerten & wir wahren User dürfen
nicht einknicken, uns von MUSLIMEN erpressen lassen, die
Jesus-Blasphemie zu loben, die selbst von einem MOSLEM
designt wurde. - ALI zerstört unser Weihnachtsfest nicht !
Bärenbruder schrieb am 21.12.2010 | Antworten
  BLASPHEMIE ! - Verhöhnung unseres Heilands Jesus Christus !
Diese Karikatur hat einen GOTTESLÄSTERNDEN CHARAKTER, &
STÖRT DEN ÖFFENTLICHEN FRIEDEN erheblich - insbesondere
JETZT IN DER WEIHNACHTSZEIT !!!! - "Du sollst den Namen des
Herrn deines Gottes, nicht missbrauchen, denn der Herr wird
den nicht ungestraft lassen, der seinen Namen missbraucht.“
Christen müssen bei diesem Dreck deutlich machen - wo die
rote Linie ist, die keinesfalls überschritten werden darf.
Es ist ratsam den KARTENVERSAND ZU BOYKOTTIEREN, & mit
entsprechenden Kommentaren, dieser gezielten Provokation
entgegenzutreten !! - Dem Kartenportal hätte bereits vor der
weihnachtlichen Publikation klar sein müßen, wo die Grenze
der künstlerischen Freiheit liegt, und welche Verantwortung
Medien in diesem Zusammenhang haben ! - EIN SAKRILEG !!!
Musikpaule schrieb am 21.12.2010
Warum seid Ihr denn alle so verbohrt!!! Spaß`versteht Ihr
nicht mehr und andere sollen sich nicht mehr freuen, das
wollt Ihr scheinbar. Geht Ihr zum Lachen in den
Keller? Arm an Toleranz, was Ihr da schreibt. Schämt
Euch. Frohe Weihnachten und mehr Verständniss für andere
Menschen.
Musikpaule schrieb am 21.12.2010
Karte gefällt mir!!!
Familie Kickenweiz schrieb am 22.12.2010
Das jüngste Gericht erwartet auch Dich Musikpaule !
Blumenkind schrieb am 21.12.2010 | Antworten
  Diese Karte ermutigt uns alle auf den Heiland zu vertrauen,
und unsere Seelen atmen zu lassen, durch so viel Fürbitten
wie eben nur möglich, zum Heil des geistig armen Grußes !
Kolpingbruder schrieb am 21.12.2010 | Antworten
  Blasphemie - unser römisch-katholisches Seelenheil ist stark
gefährdet, dem Herrn wurde gelästert. Perversion, und Frevel
im Angesicht des Heilands. SÜNDER : Tut Buße - in Staub und
Asche ! - Glaubt an Jesus Christus, und sündigt nicht mehr !
Bavaria Bua schrieb am 21.12.2010 | Antworten
  Kruzifix nochamal des is a Sauerei ! - Sodom & Gomorrha !
Borderline schrieb am 26.12.2010
Es ist für mich absolut nicht verwunderlich, dass CHRISTEN
über die Verunglimpfung des Heilands empört reagieren !!!
Werte, Denkweisen und Moralvorstellungen wurden mit der
Karte verunglimpft. - Keine galante Art zur Weihnachtszeit,
und ich bin sicher, dass der Anbieter sehr wohl wusste, auf
was er sich mit der weihnachtlichen Publikation eingelassen
hat. - Er wollte provozieren, was auch gelang. - Mieser Zug,
da er auf dieser Weise viele Kartenschreiber vergrämt, und
vertrieben hat, aber was soll man von einer Plattform denn
anderes erwarten, die nicht eine einzige christliche E-Card
mit christlichen Symbolen im Sortiment hat, und stets nur
den niedrigsten Instinkt mit der Rubrik Erotik im Menschen
befriedigt. - Geist, Kunst, und Kultur sind Fremdwörter und
Niveaulosigkeit, nebst Infantilismus gängige Praxis. - Pfui.
Miss Daisy schrieb am 26.12.2010
Immer wenn ich Zeit habe, auf diese SEITE zu gehen - dann
sehe ich, dass der Anbieter vor dem fiesesten TRASH keine
Bedenken hat. - BLASPHEMIE ist die neuste Errungenschaft,
und ich frage mich, wie tief das Niveau hier noch sinkt ?!?!
Quantas schrieb am 27.12.2010
Ich habe den Thread gelesen, und bis jetzt hatte ich noch
nie das Bedürftnis mich mitzuteilen, aber jetzt ist mir der
Kragen geplatzt. Was hier zu WEIHNACHT publiziert wurde
ist Gotteslästerung - und nach diesem Eklat habe ich vom
Anbieter einen dermaßen schlechten Eindruck bekommen
das ich hier niemehr meine Grußkarten versenden werde.
Kumudini schrieb am 21.12.2010 | Antworten
  Der Wertezerfall ist nicht mehr aufzuhalten !
Wenn sich die Menschen nicht endlich zu Jesus bekennen !
Gott schaut nicht mehr lange nur zu !
Inga aus Oldenburg (OL) schrieb am 21.12.2010 | Antworten
  Am Tag des jüngsten Gerichts steht jederman dem Heiland
gegenüber. - Lästert nicht dem Herrn, und versündigt Euch
nicht mehr länger, tut Buße, denn noch ist es nicht zu spät
für einen Neuanfang. - BLASPHEMIE - bevor wir in wenigen
Tagen die Geburt des Herrn feiern. - Mit Jesus kam Gott in
die Welt. - Gott ist für uns Mensch geworden - und mit der
Karte wurde Jesus erneut frevelhaft ans Kreuz geschlagen.
Musikpaule schrieb am 21.12.2010
Leg´dich doch gleich in den Sarg!!! Ihr wollt Christen
sein? Das ich nicht lache, verbohrt und weltfremd; was
anderes kann man dazu nicht sagen. Trotzdem gesellige
Weihnachten
Musikpaule schrieb am 21.12.2010
Die Karte ist einfach lustig und Jesus hat seinen Spaß´
daran.
Familie Kickenweiz schrieb am 22.12.2010
Das jüngste Gericht erwartet auch Dich Ketzer Musikpaule !
Sarastro schrieb am 21.12.2010 | Antworten
  Religiöse Gewalt erzeugt Gegengewalt, hat man das dem
heidnischen Medium nicht gelehrt - oder hat es da auch
wie zu oft im Unterricht gefehlt ?! - Ruchlose Ketzerei !!!
Rebecca 1140 Wien schrieb am 21.12.2010 | Antworten
  Das obszöne Event zu Schmutz und Perversion !
Straßlfinger Schickeria schrieb am 21.12.2010 | Antworten
  Was soi i doa ?! Des ko doch ned sei ?! A Sakrileg ! Jesses
Maria im Himmi, so a Sauerei hob i nimma gesng ! Pfui !
A zuenftige Watsch´n verdient der depperte Anti-Christ.
Hundsbua, Du hast ja weniger Hirn ois a Spatz Fleisch op
da Knia Scheibn ! Du Zipfe olle Hosenbissla, jetzt ruckma
zamm i hau das Kreiz obe Du Islamist Du bläda, zupf di, i
glaab di gehts zguad in Deutschland. Hiatz pass amol auf
Du Ketzer wenn da wos net passt in Deutschland kannst di
jo noch dein Allah verzupfn, Du Araber Rotzläfi host mi ?!
fluffibiene schrieb am 21.12.2010
Du machst auch nichts gegen den schlschten Ruf den die
bayern als erzkatholische Rassisten geniessen.
Familie Kickenweiz schrieb am 22.12.2010
Das jüngste Gericht erwartet auch Dich Ketzer Fluffibiene !
Manu schrieb am 22.12.2010
Fluffibiene kennt man ja, die provoziert immer gerne hier.
Königin der Nacht schrieb am 21.12.2010 | Antworten
  Die satantische Doktrin ist Ketzerei !!!
Berlynn schrieb am 15.12.2011
I´m so glad I found my sotluoin online.
ehxqbrvfuf schrieb am 18.12.2011
X5YNKm bkxgaexsjcwp
Bocca schrieb am 21.12.2010 | Antworten
  Karte finde ich gut, nur stimmt die Jahreszahl nicht
fluffibiene schrieb am 21.12.2010 | Antworten
  Jesus hätte diese Karte warscheinlich amüsiert, der hatte
sicher Sinn für Humor und war sicher nicht so verklemmt und
verbohrt wie so manch religiöser Fundamentalist der hier
schreibt und die Biebel zitiert. Diese ist übrigens wie der
Koran nichts andere als eine Märchensammlung. Also chillt
euch ma ab Leute und versucht eure Religion nicht ganz so
verklemmt zu sehen als umbedingt notwendig.
Ritter Jamal schrieb am 27.12.2010
Also ich denke, es dreht sich alles um die Religion, das ist
der Auslöser und der Streitpunkt ! Darf Satire die Religion
verarschen ? Ich sage nein, und erst Recht nicht zum Fest,
aber die Meinungen sind halt unterschiedlich - dass man
sich nicht auf eine Meinung einigen kann und sich ewigst
darüber streiten kann, aber ich denke trotzdem, dass die
Reaktionen, die man beobachten konnte, nicht hätte sein
müssen, wenn die provokante Karte vom Anbieter nicht
gerade zu Weihnachten veröffentlicht worden wäre denn
das ist ein Tiefschlag, den kein Christ ertragen kann.
Eine Menschin schrieb am 21.12.2010 | Antworten
  Also liebe Christen, jetzt macht mal halblang. Ich finde die
Karte gerade deswegen schön, weil sie an die Geburt (oder
den Geburtstag) Jesu Christi erinnert, was man von den
meisten Weihnachtskarten nicht behaupten kann. Und das auch
noch mit Humor. Denkt ihr ernsthaft, Jesus hätte keinen
Humor? Jedenfalls scheint ihr selbst keinen zu haben, schade
drum. Und im Übrigen steht geschrieben: Richtet nicht, auf
dass ihr nicht gerichtet werdet. In diesem Sinne frohe
Weihnachten und vielleicht ein paar neue Gedanken - eine
Menschin.
fallbeil schrieb am 25.12.2011
Beifall!
66jährige schrieb am 21.12.2010 | Antworten
  Hey! super diese Karte. und die oben beschriebene Blasphemie
etc. -reaktion reihe ich ein unter die Baureihe christliche
"Mohammed-Karikatur".
Scaramanga schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Exkrement, welches im Kloaken-Fahrwasser der Mohammed-
Karikaturen schwimmt. - Die weihnachtliche Veröffentlichung
hat zu Recht für grosse Spannungen gesorgt. - Insbesondere
hat der Anbieter die Eskalation Datum gemäss geschürt. - Ich
sehe den Eklat mit Trauer und Grausen - Christen fühlen sich
vor den Kopf gestoßen - und werden gegen diese Blasphemie
protestieren, den Versand gar boykottieren. - In Deutschland
gibt es den Gotteslästerungsparagraphen - der greift - wenn
der öffentliche Friede gestört ist, denn Satire hat Grenzen
Einfach nur Ich schrieb am 22.12.2010
also ich als Christ fühle mich von dieser Karte nicht
gestört, angegriffen oder vor den Kopf gestoßen - es ist
doch schön, wenn man mal mit Humor das eine oder andere
betrachtet! Die Welt ändert sich, ändert euch mit! Jesus
hätte gewollt, dass man aufeinander zugeht - wir mit Humor
reichen Euch dazu die Hand! Es liegt an euch, mitzumachen
und die Welt zu gestalten!
Avalon schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Aus Respekt vor der Institution Kirche, aus Achtung vor dem
christlichen Glauben, & aus Rücksicht auf die konfessionelle
Grundierung unserer Gesellschaft - fordere ich im Geist der
heiligen Weihnacht den Anbieter auf diese ketzerische Karte
zu entfernen. Den Messias so zu karikieren schafft eruptive
Reaktionen vor Heiligabend - aber keinesfalls den erhofften
Medien-Preis, denn alles Übrige wäre Häresie/Heterodoxie.
Schlagerfreund schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Die Karte ist mies, was aber toll ist, dass Schlagersängerin
Andrea Berg es zum fünften Mal in Folge auf Platz Eins der
deutschen Album-Charts geschafft hat. Ihre neue Top-CD
Schwerelos ist damit das erste Schlager-Album on the Top
unserer Hitparade. Das ist GENIAL, aber nicht diese Karte !!
Produziert wurde Schwerelos vom Pop-Titan Dieter Bohlen.
ANDREA BERG - verfügt über eine begnadetete, prickelnde
Stimme, über eine schier unerschöpfliche Sinnlichkeit, und
ist demnach eine Schlager-Göttin. Die Karte ist gegenteilig,
und würde Andrea Berg sicherlich auch nicht gefallen. Buh.
Schlagerfreunde, denkt an Weihnachten !! - Beschenkt Eure
Liebsten nur mit dem Besten und zeigt Eure Emotionen mit
Schwerelos, dem NR.1 ALBUM von Andrea Berg. Schwerelos
gehört auf den Wunschzettel ganz nach oben. - Schwerelos
sollte auch Euer Jahreswechsel werden, & mit ANDREA BERG
werdet Ihr *garantiert* einen unvergesslichen Start ins neue
Jahr erleben von dem Ihr das ganze Jahr über zehren könnt.
Zwerg der Werbebotschaften schrieb am 25.12.2011
biste übern Berg?
Ostseebär schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Das ist Gotteslästerung ! - Diese respektlose Karikatur
erfordert einen vorweihnachtlichen Aufruf, christliche
Zivilcourage zu zeigen, in dem man diese Schmähung
nicht versendet - & mit einem entsprechenden miesen
Voting gegen das Pamphlet eindeutig Position bezieht,
und katholische Flagge, gegen diese Blasphemie zeigt.
Verdammte satanistische Seelen können nicht mit uns
Christen zusammenkommen, und finden keinen Platz
an der weihnachtlich gedeckten Tafel des Herrn. - Die
heilige Inquisition der hl römisch-katholischen Kirche
wüßte für wahr Recht zu sprechen - und das Urteil zu
Lasten dieser Ketzerei wäre traditionell berüchtigt und
einstimmig, denn diese Satire ist Christen verachtend,
und verstößt vorsätzlich gegen die guten Sitten.
Bärenfell schrieb am 23.12.2010
ch finde die Karte gut, sie zeigt doch auf humorvolle
Weise eine Sache auf, an die die Christen glauben. Wenn ich
die vorigen Kommentare lese..wird mir schlecht-
soviel Verbissenheit und ängstlicher Papierglauben! Da
fehlt nicht viel und man würde einen "heiligen Krieg"
entfachen. Ich glaube Gott würde über diese Karte lächeln
können- sonst wäre er ein alter, verbitterter,
egozentrischer und rachsüchtiger Gott... naja, ist er im
alten Testament ja auch. Aber damit möchte ich nichts zu
tun haben!
Pusteblume schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Ich muss sagen, das ich alle Negativbewerter verstehe, denn
stellt Euch mal vor, daß ihr wirklich WISST DAS ES GOTT GIBT
(woher auch immer) UND MAN BELEIDIGT IHN, nun ja .... das
würde Gott sicher nicht gefallen. Wie würdet Ihr Euch fühlen
wenn IHR IM INTERNET öffentlich beleidigt würdet, sicherlich
SEIT IHR BEI DIESER VORSTELLUNG nicht enzückt, oder ?! Mit
der Gottesbeleidigung macht man sich hier der schlimmst
möglichen nicht wiedergutmachbaren Sünde strafbar, und
genau deshalb sollte man als GLÄUBIGER schön die Finger
von dieser Karte lassen - und dumme Gegenkommentare
unterlassen - denn man weiss nicht was einem nach dem
Tode erwartet, Gott, das Paradies, die Hölle, oder nichts.
Je mehr ich darüber nachdenke, um so mehr hasse ich die
unchristliche Karte, und ganz besonders zu Weihnachten.
Das der Anbieter die gerade jetzt erstellt hat ist pervers !
fluffibiene schrieb am 22.12.2010
wieso beleidigt. Es wird Jesus doch sogar geschmeichelt mit
dieser Karte.
Familie Kickenweiz schrieb am 22.12.2010
Das jüngste Gericht erwartet auch Dich Ketzer Fluffibiene !
Manu schrieb am 22.12.2010
Fluffibiene kennt man ja, die provoziert immer gerne hier.
gaby schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Jesus mal anders :-)
Familie Kickenweiz schrieb am 22.12.2010
Du Ketzer gehörst nicht der Gemeinde des Herrn an !
Deichgazelle schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Das ist Ketzerei wider der heiligen römischen Kirche, und
Toleranz darf es gerade zu Weihnachten nicht geben. Die
Grusskarte ist ein Verbrechen an den Christen vor Gott !!
Scheitan schrieb am 24.12.2010
rachsüchtige zornige Deichgazelle - wart nur ein Weilchen
...
Froggy schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Ein Signal gegen Blasphemie ! - Wenn wir nicht wollen, dass
sich solche Angriffe auf das Christentum wiederholen muß
man das Übel der Gotteslästerung an der Wurzel anpacken,
in dem man gegen diesen ungeheuren Skandal protestiert,
deutlich Stellung bezieht - und den Dreck nicht versendet !
Radioactive Man schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Wer auf Trash steht, sollte sich diesen Milestone of Trash
in keinem Fall entgehen lassen. - Das hier gezeigte ist die
Krönung der Lächerlichkeit. Die Musikauswahl ist ärmlich
Hinzu kommt Werbung, gestörter Versand und Empfang.
Einzelne Grußkarten selbst, stets Trash der übelsten Art !
Von den Teletubbies - bis zur Dönerbude findet Ihr in der
Tat hier alles, was die Welt nicht braucht. - Jede Grußkarte
gehört neben chemische Substanzen, und Schwermetalle
gekennzeichnet auf die Liste für gefährlichen Sondermüll.
Blei, Cadmium, Amalgam, Quecksilber, oder Dioxine sind
ungefährlicher ! - Radioaktive Grußkarten-Abfallprodukte,
die jede Deponie fürchtet, und sofort die Pupillen verätzen
Puyol schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Permanent deklariert der Anbieter die kindischsten E-Card`s
zur Grußkarte der Woche. Zu Fasching / Karneval wird dieser
alberne Paukenschlag geduldet - allerdings vorweihnachtlich
sollte Ruhe, & Besinnlichkeit stets dem Ganz-Jahres-Jecktum
vorrangig sein. Christliche Werte werden vernachlässigt. Auf
dieser Plattform findet der Gläubige nicht einen Kartengruss
mit christlichen Symbolen, Bibelversen, Wallfahrtsorten, aus
dem heiligen Land, von unserem Heiland, noch nicht einmal
von unserem heiligen Vater Benedikt XVI. Dem Anbieter wird
angeraten den Kinderschuhen zu entwachsen - dem Klientel
der Niveaulosigkeit zu entfliehen, damit auch Erwachsene &
nicht nur Kinder, & Kleingeister Spaß beim Schreiben haben.
Geist, Kunst, & Kultur verdient Freiraum, gar Renaissance &
das als Vorsatz für 2011, denn unverändert sind die Karten
unakzeptabel. - Gesegnete Adventszeit, & frohes Christfest.
Mama Meiland schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Bevor diese ungesittete E-Card ins Netz gestellt wurde : Hat
da mal einer an die Kinder gedacht, die in der Grundschule
PC-AG haben, und darauf stoßen könnten ? - Ratet mal wie
die sich vor dieser ärgerniserregenden E-Card fürchten !!!
Anti-Stuttgart-21-Aktivist schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Anti "Demokratie" Merkel - Anti-Atomkraft & Anti-S21 !
Cayman schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Furzkotze, Flitzekacke, Spritzgulasch, Brühschiss : Die
unbarmherzige Fäkalschlacht im Analschacht ! - Bah !
Familie Kickenweiz schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Gott wird Euch Verstand schenken ! - We ♥ Jesus !
Maxxi-Haxxi schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Als Christ schließe ich mich allen Negativbewertungen an !
Nur Anarchisten, Satanisten und Islamisten frohlocken bei
Anblick dieser Blasphemie. Schamlos & das vor dem Fest !
Otzitotzi schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Wenn im Schweinestall die Sau rumgrunzt, findet der Eber das
ja auch geil, aber ICH deshalb noch lange nicht. Blasphemie.
Czypher schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Jeder Specht im Wald hat zur Weihnachtszeit mehr Taktgefühl
als dieser Anbieter. Hier versende ich niemehr eine E-Card !
Flat Eric schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Das Ding heißt : ´Die Welt sucht den Anti-Christ´
Kimba schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Gefällt mir absolut nicht. Widerlich, und das vor`m Fest.
pusztaboy2009 schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Die Karte ist klasse ! Und Euch sog. "Gläubigen" sei gesagt,
dass die Existenz eines Gottes oder wie Ihr den Typ auch
nennen wollt, durch nichts bewiesen ist. Wenn ich den
kleinen blauen Pizza-Mann anbete, komm ich in die Klapse,
wenn man einen "Gott" anbetet, nennt man das Religion. Welch
ein Irrsin. Aber Toleranz war noch nie ein Ding der
"Christen"
Klopfer schrieb am 25.12.2010
© Copyright by Mahmud Ahmadinedschad, Iran 12/2010
gerhardwer sich über diese Kar schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  wer sich über diese Karte so erregt hat es nicht besser
verdient. Weltanschaung unterliegt keinen Gesetzen ausser
der eigenen Moral. Schämt euch, darüber zu lamentieren
Robert schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Super Karte, Mohamed wird ja blaß vor neid
Cornelia schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Die Karte ist einfach nur wirklich lustig - und so viel zu
lachen haben die meistens Menschen ja nun nicht.
Einfach nur Ich schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Wenn der liebe Gott uns nicht das Lachen und die Freude am
Dasein oder gar den Humor und machmal auch Zynismus
geschenkt hätte, wüssten wir garnicht wie lebenswert
das Leben sein kann - ich bin mir sicher, er wird in all
seiner Allmächtigkeit auch erkennen, wie sehr wir uns an
einer solchen Karte erfreuen und zufrieden hinabschauen
(oder gar lächelnd neben uns stehen) und sehen, dass ihm
etwas Großes gelungen ist: Menschen miteinander friedlich zu
vereinen!
Lofgren schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Super Karte!! Die da schimpfen, wollen Christen sein?? Ich
lache mich kaputt! Noch nie was von Toleranz gehört? Lest
mal die Bibel, vor allem dort wo Jesus der Hure
vergibt!! Was ihr macht ist typisch bigott!!! Frohes
Fest, auch euch!
andros schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Endlich mal was echt Originelles, aber trotzdem auf den
Punkt passend! Warum nicht mehr davon für solch ideenlose
Menschen wie mich :-) ? Frohe Feiertage!
Klopfer schrieb am 25.12.2010
© Copyright by Mahmud Ahmadinedschad, Iran 12/2010
Westi schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Ja, ja, mich erwartet auch das jüngste
Gericht..... Endlich einmal eine Karte, die auch in der
Weihnachtszeit ein Augenzwinkern zuläßt. Nebenbei: ich
war heute noch nicht zum Lachen im Keller, da hat mir wohl
manch Ener etwas im Vraus.....
......... schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  coole karte
kroete 25 schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Die karte mag ich jetzt auch nicht so besonders.Aber ein
bißchen Toleranz und etwas Humor kann nicht schaden.haben
wir nicht schon genug Streit und krie? man kann sich über
vieles ärgern.ich ärgere mich über die ach so konservativen
Christen,die oft die schlimmsten sind,habe schon genug
Erfahrung damit gemacht.Das jüngste Gericht entscheidet
auch über diese. wünsche allen die zum lachen nicht in den
Keller gehen ein ruhiges schönes fest.
Renate schrieb am 22.12.2010 | Antworten
  Gute Idee diese ausgefallene Karte - ist doch tatsächlich
der 2010. Geburtstag Jesu, den wir dieses Jahr an
Weihnachten bedenken und feiern. Ich wünsche dem
Karten-Erfinder besonders und natürlich allen Jesu-Freunden
ein gesegnetes Fest!
Don Eduardo schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Pendant zu den Mohammed-Karikaturen - nur trifft es diesmal
das Christentum. - Und es sind bereits unzählige Beschwerden
eingegangen. - Wer diese Grusskarte veröffentlicht muss sich
vorab wohl bewusst sein, dass er damit Menschen bis ins Mark
treffen kann - besonders an Weihnachten. - Wer aber die Card
mit dem Hinweis auf Satire/Meinungsfreiheit verteidigt, muss
sich zumindest vorab auch die Gewissensfrage stellen welcher
Verlust an KÜNSTLERISCHER FREIHEIT damit einhergeht, wenn
darauf verzichtet würde JESUS CHRISTUS derart zu karikieren.
Etwas mehr Rücksicht mit religiösen Gefühlen - egal welcher
Natur wäre manchmal bei allem Sinn für Humor durchaus ein
Gewinn, insbesondere hat eine Rüge nichts mit Zensur zu tun.
Bärenfell schrieb am 23.12.2010
ch finde die Karte gut, sie zeigt doch auf humorvolle
Weise eine Sache auf, an die die Christen glauben. Wenn ich
die vorigen Kommentare lese..wird mir schlecht-
soviel Verbissenheit und ängstlicher Papierglauben! Da
fehlt nicht viel und man würde einen "heiligen Krieg"
entfachen. Ich glaube Gott würde über diese Karte lächeln
können- sonst wäre er ein alter, verbitterter,
egozentrischer und rachsüchtiger Gott... naja, ist er im
alten Testament ja auch. Aber damit möchte ich nichts zu
tun haben!
Chief Brody schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Meine religiösen Gefühle sind da zwar nicht verletzt worden,
allerdings gibt es mir schon zu denken wie hier mit Religion
Schindluder getrieben wird, besonders an Weihnachten. Auf
der einen Seite heuchelt der Anbieter mit Weihnachtskarten
christlichen Glauben vor - und hier zeigt er sein wahres ich
mit Verhöhnung des Christentums. Das nenne ich, Wolf im
Schafspelz, eine unaufrichtige Moral, allein zum Zweck hier
werbefinanzierte E-Cards en gros unter`s Volk zu bringen,
an jedem Versand zu verdienen, und das ist unehrlich, mit
der provokanten Jesus-Karikatur fetten Reibach zu machen.
Bürger Robespierre schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Kurz & schmerzlos : Ab auf die Guillotine - Vive la France !
Drizzly schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Höchste Zeit für ein Kotz-O-Meter ! - Mein Collapse-O-Meter
steht momentan bei 5.5 ! - Ketzerei und das zum Christfest !
Midnight Lady schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Am Anfang hatte ich das Gefühl am Abgrund zu stehen ! ! !
Am Ende war ich einen Schritt weiter ! ! !
Blasphemie ist kein schönes Weihnachtsgeschenk ! ! !
Lady Popular schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Diese Darstellung der satanischen Gewalt, einem Horrorfilm
entsprungen, gehört umgehend mit FSK 18 zum Schutz der
Jugend gekennzeichnet. - Mir fehlen die Worte - bin empört.
Juppi-Jappi schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Der letzte Schrei ... wie Bungee Jumping ohne Seil !
Hanuta schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Hier zögert man nicht, hier greift man sofort zur Kotztüte !
Little Princess schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Blasphemisch darstellende "Kunst" zu Lasten unseres Herrn
steht Euch nicht zu. Tut Buße in Staub und Asche - fleht um
Vergebung für Eure Sünde, und bewahrt Eure Seele vor dem
Fegefeuer - denn kein Unzüchtiger hat ein Erbteil am Reiche
Christi. Laßt Euch nicht mehr von Satan verführen, denn um
dieser Dinge willen kommt der Zorn Gottes über die Kinder
des Ungehorsams. - Grusskartenschreiber : Seid nicht ihre
Mitgenossen, denn ihr wart früher Finsternis, nun aber seid
ihr Licht in dem Herrn. - LEBT ALS KINDER DES LICHTS. - So
folgt nun GOTTES BEISPIEL als die geliebten Kinder, und lebt
in der Liebe, wie auch Christus uns geliebt hat und hat sich
selbst für uns gegeben als Gabe und Opfer - Gott zu einem
lieblichen Geruch. - Allen Christen : Gesegnete Weihnacht !
Lacombe schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Sorry ......... aber in meiner Chromosomenkette kommen die
Chromosomen für Ketzerei einfach nicht vor ! - Satanisten !
Pop-Prinzessin schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Perverse Liebeserklärung von Gruftie zu Gothic mit Ozzy
Osbourne, oder Marilyn Manson "Musik" im Hintergrund.
Nylonlady schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Anarchistische - und satanistische Grußkarte ! - So eine
ekelerregend dargestelle Gotteslästerung kann nur dem
Gehirn der Spezies: "Mann" entsprungen sein. - Pervers.
Oberarzt Dr. Borsdorf schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Willkommen in der Irrenanstalt. Guck Dich ruhig etwas um,
wenn es Dir gefällt - freuen wir uns auf Deine Einweisung.
Oberarzt Dr. Borsdorf schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage
und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. - Gute Besserung.
Tutanchamun schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Wenn es diese E-Card schon zur Zeit des Moses gegeben hätte,
dann wäre sie die elfte Plage gewesen ! - Gotteslästerung !
Dr. Mabuse schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Hier mach` ich den Richard Kimble. Nun bin ich weg. Auf und
davon. Wie Graf Zahl aus der Sesamstraße mit Paukenschlag,
Feuerwerk, und sehr viel künstlichem Nebel.
Guardian Angel schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Karte zum 2010. Geburtstag von Jesus ?! - Blasphemie !!!!!
2010 Jahre Höllenfeuer erwarten Dich - ohne Sunblocker !
Poet von der Saar schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Ich finde eure Karten super. Besonders diese. Lasst die
anderen nur lästern, denn sie wissen nicht was sie tun, weil
sie im Leben noch nicht angekommen sind. Euch - Frohe
Weihnachten und ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2011
Achim schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Originell!
gottes ebenbild schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder... Tolle Karte -
schön, dass wir einen Bruder haben der morgen seine 2010
Geburtstagskerzen auspusten darf und noch immer an uns
glaubt!
gottes ebenbild schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Was wäre es denn für ein GOTT, hätte er keinen Humor???
Jedes Kind würde im Mutterleib sterben, denn selbst vor der
Geburt lachen sie schon...
Bärenfell schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Ich finde die Karte gut, sie zeigt doch auf humorvolle Weise
eine Sache auf, an die die Christen glauben. Wenn ich die
vorigen Kommentare lese..wird mir schlecht- soviel
Verbissenheit und ängstlicher Papierglauben! Da fehlt nicht
viel und man würde einen "heiligen Krieg" entfachen. Ich
glaube Gott würde über diese Karte lächeln können- sonst
wäre er ein alter, verbitterter, egozentrischer und
rachsüchtiger Gott... naja, ist er im alten Testament ja
auch. Aber damit möchte ich nichts zu tun haben!
hans-peter schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  super reicht nicht aus ihr seit einfach toll vielen vielen
dank !!!!
Pinolino schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  Ich persönlich finde, dass die Negativbewerter zu Recht
ausrasten, irgendwo gibt es eine Grenze, besonders an
Weihnachten so einen Dreck zu veröffentlichen find ich
pervers, & ein seriöses Grusskartenportal zeichnet sich
nicht dadurch aus, daß es provoziert, und den Glauben
angreift. Stattdessen sollte Religion stets tolerieren und
ganz besonders heute zu Heiligabend. Traurige Sache.
Lumberjack schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  Ich find das ganze Thema schon ganz schön heftig. Nun ja,
Jesus gerade an Weihnachten zu beleidigen ist nicht gerade
das Nonplusultra. - Die Reaktionen darauf finde ich meiner
Meinung nach viel zu freundlich - ich könnte ausrasten vor
Wut. - Da will man mal eben eine Weihnachtskarte zum Fest
versenden, und sieht so eine Sauerei, nein die muß es nicht
geben. - Perverser Humor - und ich frage mich wie niedrig
die Hemmschwelle des Anbieters sein muss. - Demnächst
folgen wohl diskriminierende Karten zu Lasten von Kindern
und Behinderten ? - Oder wird der Islam, Juden, Schwule, &
Lesben niedergemacht ? - In jedem Fall wird es wohl wieder
die geistig Zurückgeblieben geben, die diesen Auswurf ebf.
positiv bewerten - und sich mit ihrem Hilfsschulabschluss
darüber vor lachen biegen. - Niveaulimbo par excellence !
Nicorette schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  Ich find das auch nicht klasse mit der Jesus-Karikatur.
Heutzutage wird aus allem ein Witz gemacht. - Mal im
Ernst, gibt es heute überhaupt noch ein Thema, über
das nicht gelacht wird ? - Sogar über Mord, und Tod
wird gelacht - alles wird in den Dreck gezogen - und
zum Narren gehalten. - Manchmal geht das aber zu
weit, wie bei dieser E-Card. - Ich kann mir aber auch
vorstellen, dass in diesem Fall nicht nur die Karikatur
der Auslöser war - bzw. sie war schon der Auslöser,
aber vielleicht haben auch andere Gruppen die Rage
der Christen noch unterstützt und nutzen das wieder
für ihre eigenen Pläne - gut möglich, denn dafür gibt
es zuviele Positivbewerter, was suspekt ist - da jeder
Mensch den Dreck eigentlich negativ bewerten müßte.
Golgatha schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  Also, was sich der sch**** Anbieter zu Weihnachten da
erlaubt hat, ist wirklich eine Sauerei - und wer darüber
lacht - die Blasphemie gar versendet und zur Krönung
noch gut bewertet, der ist ein Fall für den Psychiater !
Natürlich habe ich Verständnis für jeden Christen, der
das zu Weihnachten nicht lustig finden kann, man muß
die Karte energisch verdammen und hart durchgreifen.
Regenbogen schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  Ich habe das Thema interessiert verfolgt und denke, daß die
Grußkarte zum Christfest zu radikal ist. Die Negativeinträge
wurden allesamt treffend und realistisch formuliert. Anstatt
aus Höflichkeit wie immer positiv zu bewerten muß ich nun
Wut und Zorn über die Gotteslästerei entladen. Das Bild von
einem blonden Jesus ( blond = blöd ), der ein "Wunder", mit
dem Auspusten von gleich 2010 Kerzen, am Geburtstag zu
vollbringen hat, und mit Peace-Zeichen einen Glückwunsch
des Anbieters empfängt, und dazu selbst frohe Weihnacht
2010 wünscht ist Blasphemie, die den öffentlichen Frieden
stört. Nach § 166 StGB / Gotteslästerungsparagraphen ist
eine Verfolgung möglich. Ich fordere eine Entschuldigung
und die Löschung dieser Grußkarte - da meine religiösen
Gefühle am heiligen Abend zutiefst verletzt worden sind.
Snow White schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  Was soll das denn, daß man eine beleidigende Karte von Jesus
veröffentlicht, wo man doch genau weiß, daß nur Christen zu
Weihnachten Grüsse versenden, und daß die Darstellung des
Selbigen in abwertender Bildform strengstens verboten ist ?!
ingrid schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  Ich finde die Karte prima. Das Jesus in unserer Zeit
immernoch am Kreuz hängt und für uns "leidet" finde ich
unmöglich. Wo bleibt da unsere Selbstverantwortung.
Magdalena schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  Allen die über diese Karte lachen können eine schöne
Geburtstagsfeier, Humorlose Gottesanbeter werden soetwas nie
verstehen.
Noah schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  Der Gute war hoffentlich nicht halb so bigott wie seine
angeblichen Anhänger, die sich hier so scheinheilig
aufregen.
Obelix schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  Wenn ich mir hier die Negativ-Kommentare ansehe, wundert es
mich nicht, dass dieses Jahr noch mehr Leute aus der Kirche
ausgetreten sind, als in den Jahren zuvor.
Jesus schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  Narren allethalben !
Jesus schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  und das an meinem Geburtstag...
Atheistenfanatiker schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  Hier wird jetzt nicht wirklich über diese wirklich witzige
Karte behauptet, sie sei Gotteslästerung oder was auch
immer?? Ihr Christen habt doch doch die gleichen
Minderwertigkeitskomplexe wie alle anderen religiösen, die
so einen Schmarn behaupten, mal ehrlich. Religion wird
völlig überbewertet und sollte nicht mehr als ein Hobby
sein!
Klopfer schrieb am 25.12.2010
© Copyright by Mahmud Ahmadinedschad, Iran 12/2010
Lutz aus der Lüneburger Heide schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  Ich finde die Karte super und empfinde sie nicht als
Beleidigung! Die Aufmerksamkeit wird auf das Wesentliche
gerichtet!
Markus schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  Jesus hätte wahrscheinlich mehr Spass verstanden, als die
ganzen verbitterten "Christen" hier.
LINDA schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  Die Karte is krass :)
Norbert schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  Einmal was anderes als immer diese Gefühlsduselei!
Petra schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  Diese Karte ist einfach genial. Die jenigen die diese Karte
schlecht Beurteilen haben die Karte nicht verstanden oder
verstehen keinen Spass.Am besten sollten solche Leute von
dieser Seite verpannt werden. Mir gefällt Sie sehr gut!!!
Übrigens was ist den Jesus und Glaube und Kirche damit hat
doch der Krieg angefangen.(blödes Volk)
Maria schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  möchte heute mit meine Sohn Geburtstag feiern, 2010, habt
Ihr da was dagegen?
Klopfer schrieb am 25.12.2010
© Copyright by Mahmud Ahmadinedschad, Iran 12/2010
ich hierzuhause schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  Leute, lasst die Kirche im Dorf. Weihnachten ist das Fest
der Geburt unsres Herrn : Jesu Geburtstag. Allein, dass die
Karte daran erinnert und nicht irgendwelche fliegenden
Weihnachtsmänner bemüht finde ich gut. Blasphemie kann ich
da nicht erkennen. Ich denke, Jesus selbst fänd´s Klasse
Gott schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  ich finde, dass mein Sohn sehr gut getroffen wurde - ein
wenig flapsig war er immer schon - nur die Nase ist etwas
dick geraten auf der Karte. Liebe Menschen, ich bin schon
etwas stolz auf euch - so humorvoll kenne ich euch sonst gar
nicht. Schöne Feier noch ! LG GOTT !
Tukimo schrieb am 25.12.2010
Zum Thema Toleranz & Meinungsfreiheit : Wenn Ihr mit Photo
& Namen auf einer E-Card beleidigt würdet, würdet Ihr dieses
sicher auch nicht hinnehmen !! - Und wenn andere User Eure
öffentliche Bloßstellung positiv bewerten würden, würdet Ihr
auch ausrasten. - Jeder Mensch glaubt an irgendetwas, sei es
an sich selbst, an seinen Partner/in, sein Kind oder eben an
Gott, und wenn der Anbieter mit einer Grußkarte nun in Eure
Schwachstelle tritt, würdet Ihr nicht jubeln/positiv voten.
Mit Emotionen soll man nicht spielen, Gefühle nicht verulken
denn was Du nicht willst was man Dir tut das füge auch nicht
einem Anderen zu - egal ob Weihnachten oder nicht - sowas
tut man nicht und Grußkarten schreiben soll Spaß machen, &
keinen Frust, oder Ärger bedeuten. - Leute bleibt freundlich
lasst jedem seinen eigenen Glauben, & verarscht ihn nicht !
Faltehals schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  Diese Art des religiösen Fanatismus hat schon immer zu
Kriegen geführt.Islamisten benutzen des Wortspiel "Heiliger
Krieg" und bei den Anbetern der christlichen Fakultät ist
man ein "Ketzer". Denkt an die geschändeten Kinder und
beugt Euer Haupt, Ihr Scheinheiligen. Heute ist der
Geburtstag unseres Jesus Christus und wenn er wiedergeboren
zur Rechten Gottes sitzt, so bläst er heute auch 2010 Kerzen
aus!
Peter Bierbichler schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  Wegen ähnlicher hasserfüllter Kommentare werden und wurden
Kriege geführt - mögen Ihre Herzen von Liebe erfüllt
werden! Diese Karte ist richtig gut - und Großmut ist
eine Tugend ;-) Frohe Weihnachten!
Don Alfonso schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Ich bin dafür, daß alle religiösen Feste abgeschafft werden,
weil sie keinen Sinn mehr machen, außer sich vor dem Job
zu drücken, und sich an Feiertagen einen Lenz zu machen.
Wer bitte von den Christen, lebt denn wirklich heute noch
als Christ ? - Die meisten sind doch keine mehr. Sie feiern
zwar Weihnachten etc. aber doch nur wegen den Gaben, &
nicht der Religion wegen. - Alles arbeitsscheues Pack, und
die Hartz-IV-Christen liegen ohnehin 360 Tage im Jahr auf
der faulen Haut. - Gesindel : Leistet was - schmarotzt nicht
auf meine Steuerkosten Ihr Faulenzer, & feiert im Urlaub.
Tukimo schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Zum Thema Toleranz & Meinungsfreiheit : Wenn Ihr mit Photo
& Namen auf einer E-Card beleidigt würdet, würdet Ihr dieses
sicher auch nicht hinnehmen !! - Und wenn andere User Eure
öffentliche Bloßstellung positiv bewerten würden, würdet Ihr
auch ausrasten. - Jeder Mensch glaubt an irgendetwas, sei es
an sich selbst, an seinen Partner/in, sein Kind oder eben an
Gott, und wenn der Anbieter mit einer Grußkarte nun in Eure
Schwachstelle tritt, würdet Ihr nicht jubeln/positiv voten.
Mit Emotionen soll man nicht spielen, Gefühle nicht verulken
denn was Du nicht willst was man Dir tut das füge auch nicht
einem Anderen zu - egal ob Weihnachten oder nicht - sowas
tut man nicht und Grußkarten schreiben soll Spaß machen, &
keinen Frust, oder Ärger bedeuten. - Leute bleibt freundlich
lasst jedem seinen eigenen Glauben, & verarscht ihn nicht !
Momondo schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Ich stimme allen Negativbewertern zu, denn auch ich bin der
Meinung, daß die Kritik an der Jesuskarikatur berechtigt ist
Der weihnachtliche Zusammenhang ist keine Satire, wie die
anderen lustigen Karten vom Anbieter - sondern beleidigt
den Glauben an Jesus Christus, und dessen Geburt, die zu
Weihnachten gefeiert wird. - Obendrein, waren die Karten
bislang super, die Forumseinträge übereinstimmend, und
ich frage mich wie so ein Stimmungsumschwung von den
doch sonst korrekten Usern zustande gekommen ist, und
wie hoch die Haltung von MUSLIMEN daran hat, die sich so
überaus positiv gebärden wie hier im Board, denn die Card
kann man nicht positiv bewerten & wir wahren User dürfen
nicht einknicken, uns von MUSLIMEN erpressen lassen, die
Jesus-Blasphemie zu loben, die selbst von einem MOSLEM
designt wurde. - ALI zerstört unser Weihnachtsfest nicht !
Klopfer schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  © Copyright by Mahmud Ahmadinedschad, Iran 12/2010
Ruhrpott-Bulle schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Blasphemie ! - "Weihnachtsgruß" der Schande !
Moonlight Shadow schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Christen versenden dieses satanische Exkrement nicht !
Aleppo schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Diese Grußkarte ist künstlich hochgespielte Geselligkeit
pur. - Eine von kommerziellen Kampagnen suggerierte
Gemütlichkeit, die entsorgt gehört ! - Auf Knopfdruck :
Weihnachtschöre ein, Gesellschaftskritik aus. Alle Jahre
wieder : Pseudo-Erwartungshaltungen in Sachen : "Wer
schenkt wem was, und in welcher Höhe ?!" - Der ewige
runter gespielte - oder sogar verneinte Materialismus.
Voraus kalkulierte und hochgeschraubte Preissenkung
wird zum Sonderangebot & jede Menge Kitsch wie fette
hässliche Engel, und fette unrasierte Kaufhausdetektive
im Weihnachtskostüm lassen grüssen ! - Hinzu kommt
die höchste Selbstmordrate des ganzen Jahres, und die
höchste Eingangsquote in Tierheimen !! - Der jährliche
„Pflichtbesuch“ scheinheiliger "Gläubiger" in der Kirche
krönt den Weihnachts-Wahnsinn ! - Oh du fröhliche ....
The Undertaker schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Ich kann der Weihnachtskarte auch kaum etwas abgewinnen.
Weihnachten ist der Horror pur, und jeder Weihnachtsjunkie
verdient eine Entziehungskur. Ich fühle mich richtig befreit
, seit wir letztes Jahr festgelegt haben künftig nichts mehr
zu schenken. Dieser alljährliche Zwang ging mir ganz schön
auf den Zeiger. Nur für Anwälte ist Weihnachten klasse, denn
nach Weihnachten folgen mehr Scheidungsmandante, & das
Beerdigungsinstitut frohlockt wg. der hohen Selbstmordrate.
Fausto Analo schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Ihr Deppen da draussen, ich scheiss auf die Dreckskarte, und
auf Weihnachten. - Ich scheiss auf den Konsum, diese kranke
Pflicht, was zu verschenken auf das niemand Bock hat. - Fuck
auf Eure Friede-Freude-Eierkuchen Mentalität, Ihr kotzt mich
an. - Steckt Euch, Eure verfickten WEIHNACHTSBÄUME, in den
Arsch, sollen euch die verkackten Weihnachtssongs im Halse
stecken bleiben. - Bedankt Euch artig bei Eurer Oma für Euer
Scheissgeschenk, dass ihr zwei Stunden später wegschmeißt
hofft, dass Euch der Glühwein diesmal weniger Kopfschmerz
bringt als letztes Mal. - Ich hasse Euch, und Weihnachten.
SuperZicke schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Argh, was für eine bepisste Weihnachtskarte !
Doppel-Argh, scheiß auf Weihnachten !
Triple-Argh, verlogenes positiv Geschnatter hier !
Rockefeller schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Ich feiere seit vielen Jahren kein Weihnachten mehr, somit
fällt bei mir dieser E-Card-Schund durch. Weihnachten ist
biblisch nicht begründet, und geht deshalb als "religiöses
Fest" nicht durch. Als Brauchtum ist es mir sehr zuwider -
und menschlich gesehen eine Katastrophe. (Familienstreit,
Heuchler...ei, hohe Selbstmordrate). - Allein die Wirtschaft
lebt heutzutage sehr gut davon - nur meine Kohle kriegen
die nie, und ich will auch gar nichts geschenkt bekommen.
Das grösste Geschenk habe ich bereits, mein sicherer Job,
mein eigenes Haus, mein Porsche, und meine wundervolle
Freundin. Verlogenheit habe ich nicht nötig - und deshalb
fallen Geschenke zum "Fest" nicht an. - Außerdem können
sich viele Leute nicht mehr über Kleinigkeiten, und Gesten
freuen, und wollen nur an meine grossen Scheine ran. Wir
fliehen vor dem "Fest" nach Dubai, da gibt`s diesen Trash
nicht, Allah sei Dank. - Wer schlau ist - torpediert X-mas !
Syria schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Verlogene E-Card. Alle machen zu Weihnachten auf scheiss
freundlich, denn zu Weihnachten muss man ja lieb und nett
sein. Die Leute sind blöd am Geld ausgeben, Gaben werden
immer teurer und anspruchsvoller. Ich kacke auf X-Mas da
das ganze Jahr über interessiert es auch niemanden wie es
mir geht, und die sinnlosen Geschenke interessieren mich
nicht mehr. Ich kauf mir meinen Scheiss den ich brauch eh
selbst übers Jahr. Alles andere ist Pisse. Fuck off X-Mas.
Largo schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Ich bin kein X-Mas-Kartenopfer ! - Warum macht Ihr so`ne
riesen X-Mas-Card-Aktion daraus - nur weil da so`n Freak
geboren sein soll ?!?! - Jetzt haben wir den SUPER-GAU : Die
Zeit des Friede, Freude, Eierkuchengelabers ist wieder da, &
die Zeit der Liebe und so - das verfickte X-Mas macht mich
wahnsinnig !! - Wieder die perfekte Zeit den Leuten ihr Geld
aus der Tasche zu ziehen - & mit fiesen Grußkarten auf die
Tränendrüse zu drücken. - I don´t give a fuck about X-Mas
Mr. Big schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Scheiß auf Weihnachten, Fest der Liebe, und sowas ist reines
Arschgeschwätz. - Wem`s Spass macht trashige E-Card`s ,
statt persönliche Weihnachtskarten per Post zu verschicken,
und das vor dem Fest die Städte voller MUTANTEN sind - die
sich gegenseitig durch die Strassen schieben, und scheinbar
NUR "KAUFEN...KAUFEN...KAUFEN" IM SINN HABEN - wird sich
mit dem KRANKEN TEIL sicher EINEN ABRUBBELN - Ich find`s
abturn, und ich versende den fiesen Kartenmüll auch nicht !!
♥♥ Andrea Berg - Superstar ♥♥ schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  ♥ Andrea unser Stern am Schlagerhimmel ♥
K.B. schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Sonst sagt man immer : "Gibt nicht auf !" ... aber bei dem
Kartenfreund würde ich da mal eine Ausnahme machen !
Magischer Ballermann schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Kitschig wie der röhrende Hirsch in Oma´s guter Stube !
Rasputin schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Autsch ! - Diese Blasphemie erregt Zähneklappern !
Cyberdroid schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Die verdammten Weihnachtskarten, und die hier hat das Fass
zum überlaufen gebracht. - Piss auf Weihnachten, Ihr nervt !
Der Nachtschwärmer schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Bitte lieber Gott schmeiß Hirn vom Himmel !!!
Aphrodite schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  X-Mas ? - Ich kotz` gleich ! - Verdammt, wo ist der Eimer ?
Scarface schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Jesus Christus is my Homeboy ! - Gangster No. 1 !
Máo Zédōng schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  中文德文雙向詞
Zhāng Dépéi schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  隶书楷書篆书韶
Quảng Hàng schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  滚筒比滚筒比值
Bác Vàng schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  希特勒萬歲
Philologe schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Pille-Palle !!! - Balla-Balla !!! - Bah & Buh !!!
Angry Playstation schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Was für ein kindisch-alberner Schwachsinn ! - Humbug !
Ali schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  عربية
Bình Luận schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Báo chí trong nước cho biết.
Dimitrij schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Михайлов
0mbia schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Mir stehen die Haare zu Berge : BLASPHEMIE !!!
My Name is Nukem, Duke Nukem ! schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Mann, das war das beste Brechmittel was ich jemals hatte !
Süleyman schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Alder, is voll kindisch, isch schwör, Alder !!
xXx - Triple X schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Satz mit "X" - Das war wohl nix !!!
Boyd Pinyin schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Konfuzius sagt über Gotteslästerung :
孔夫子
Rawhead schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Unheimliche Begegnung der satanischen Art !!!
Heavy Faultier schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Pfui Teufel ! - Fehlt nur noch Marilyn Manson !!!
Cheetah schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Firlefanz ! - Kinderkram ! - Flapsiger Schnickschnack !
Wheep-Up schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Lästig wie Hämorrhoiden !!!
Kormoran schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  La voilà : Die hirnloseste Grußkarte dieser Plattform !
Chakuza schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Jeder Hasenpups hat mehr Power als diese Karte !!!
Apollon schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Trash-Karten sind oft ganz unterhaltsam .... was einem aber
hier vorgesetzt wird, macht echt keinen Spaß mehr ! - Mies !
Bitch-Checker schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Anti-X-mas - styled im Kindergarten !
Jürgen Falter schrieb am 26.12.2010 | Antworten
  Tolle Karte............macht weiter so !!!
Borderline schrieb am 26.12.2010 | Antworten
  Es ist für mich absolut nicht verwunderlich, dass CHRISTEN
über die Verunglimpfung des Heilands empört reagieren !!!
Werte, Denkweisen und Moralvorstellungen wurden mit der
Karte verunglimpft. - Keine galante Art zur Weihnachtszeit,
und ich bin sicher, dass der Anbieter sehr wohl wusste, auf
was er sich mit der weihnachtlichen Publikation eingelassen
hat. - Er wollte provozieren, was auch gelang. - Mieser Zug,
da er auf dieser Weise viele Kartenschreiber vergrämt, und
vertrieben hat, aber was soll man von einer Plattform denn
anderes erwarten, die nicht eine einzige christliche E-Card
mit christlichen Symbolen im Sortiment hat, und stets nur
den niedrigsten Instinkt mit der Rubrik Erotik im Menschen
befriedigt. - Geist, Kunst, und Kultur sind Fremdwörter und
Niveaulosigkeit, nebst Infantilismus gängige Praxis. - Pfui.
Miss Daisy schrieb am 26.12.2010 | Antworten
  Immer wenn ich Zeit habe, auf diese SEITE zu gehen - dann
sehe ich, dass der Anbieter vor dem fiesesten TRASH keine
Bedenken hat. - BLASPHEMIE ist die neuste Errungenschaft,
und ich frage mich, wie tief das Niveau hier noch sinkt ?!?!
Goldfinger schrieb am 26.12.2010 | Antworten
  Oh Gott, ich kann nichts mehr sehen !!! - Ich bin blind !!!
Die Augen wollten meine Seele beschützen !!!
Bonsai schrieb am 26.12.2010 | Antworten
  Weihnachten in der Irrenanstalt !!!
Peacemaker schrieb am 26.12.2010 | Antworten
  Weißt Du wer diesen Gruß von mir empfängt ? - Niemand !
DJ Rudi schrieb am 26.12.2010 | Antworten
  Milestone of Trash !
Mc Gregor schrieb am 26.12.2010 | Antworten
  Da rollen sich mir die Fußnägel rückwärts hoch !!!
Apple-Freak schrieb am 26.12.2010 | Antworten
  Wirkt nur wenn man ´ne Klobürste im Arsch hat !!!
Bluelight62 schrieb am 26.12.2010 | Antworten
  BLASPHEMIE - da dreht sich einem der Magen um !!!
Constable schrieb am 26.12.2010 | Antworten
  Bravo, die ist super ! - Super schlecht !
Verlaine schrieb am 26.12.2010 | Antworten
  Bäh ... Igitt ... Würg ... Kotz !
Dark Angel schrieb am 26.12.2010 | Antworten
  Die Karte ist einfach nur : Öde Öde Öde & Öde !!!
Big Jeff schrieb am 26.12.2010 | Antworten
  So reizvoll und prickelnd wie stinkende Füße !
Horrormeister Max schrieb am 26.12.2010 | Antworten
  Big Brother hat sich etwas ganz besonders fieses für die
Bewohner zur Bestrafung ausgedacht : Diese Blasphemie
Rastaman-Ralle schrieb am 26.12.2010 | Antworten
  Der Nachteil bei dieser Karte ist, daß sie keinen Vorteil
hat !
Shunga schrieb am 26.12.2010 | Antworten
  So ekelig wie auf der Autobahn im Stau stehen !!!
Speedy schrieb am 26.12.2010 | Antworten
  Total langweilig - 08/15.
Batsányi Mihály schrieb am 27.12.2010 | Antworten
  Szerbusztok. Nem tudom, hogy sikerül e megkapnotok ezt a
lapot. Igen, köszönjük, apa névnapjára innen küldtétek, egy.
Békát ábrázoló képet. Mi ezzel szeretnénk, további kellemes,
napsütéses napokat kívánni nektek. Puszika Mami és Papi B.
Manu schrieb am 27.12.2010 | Antworten
  I ♥ Horsti & Schlagerfreund, aber nicht diese Karte !
Quantas schrieb am 27.12.2010 | Antworten
  Ich habe den Thread gelesen, und bis jetzt hatte ich noch
nie das Bedürftnis mich mitzuteilen, aber jetzt ist mir der
Kragen geplatzt. Was hier zu WEIHNACHT publiziert wurde
ist Gotteslästerung - und nach diesem Eklat habe ich vom
Anbieter einen dermaßen schlechten Eindruck bekommen
das ich hier niemehr meine Grußkarten versenden werde.
Ritter Jamal schrieb am 27.12.2010 | Antworten
  Also ich denke, es dreht sich alles um die Religion, das ist
der Auslöser und der Streitpunkt ! Darf Satire die Religion
verarschen ? Ich sage nein, und erst Recht nicht zum Fest,
aber die Meinungen sind halt unterschiedlich - dass man
sich nicht auf eine Meinung einigen kann und sich ewigst
darüber streiten kann, aber ich denke trotzdem, dass die
Reaktionen, die man beobachten konnte, nicht hätte sein
müssen, wenn die provokante Karte vom Anbieter nicht
gerade zu Weihnachten veröffentlicht worden wäre denn
das ist ein Tiefschlag, den kein Christ ertragen kann.
Ayşe Polat schrieb am 27.12.2010 | Antworten
  Na, ja ... das muss ich ja zugeben ... mit dem Teil hat der
Anbieter ein Eigentor geschossen - hoffe man kann ihm
verzeihen. - Ich sehe mich als Deutscher allerdings, ebf.
ein bissel als Türke, bin halt halb/halb, feier aber X-Mas,
und verurteile die Karikatur wie ebf auch die Mohammed
Karikaturen, weil Witze über Religion macht man nicht.
Miss Molly schrieb am 27.12.2010 | Antworten
  Die braucht man so nötig wie ein Loch im Kopf ! - Mies !
Bettie schrieb am 15.12.2011
As Charlie Sheen says, this alrtice is "WINNING!"
vqribw schrieb am 15.12.2011
eKPfvh clgiaeqbtgwt
ljtxyi schrieb am 18.12.2011
LGOCkF wvghaczoaygc
Peanuts schrieb am 27.12.2010 | Antworten
  Ja ... wie alle hier schon festgestellt haben : Die Karte
hat mich im wahrsten Sinne des Wortes umgehauen.
Rotkreuzler schrieb am 28.12.2010 | Antworten
  Heute (noch zum Weihnachtfest) war ich auf der Suche nach
christlichen Motiven und bin auf diesen Gruß gestossen der
mich voll aus den Socken haute. - Einfach nur zum kotzen !
Prater schrieb am 28.12.2010 | Antworten
  Da gehe ich doch lieber zum Zahnarzt. - Sogar der hat mehr
Humor, und Sinn als diese ketzerisch abgeschmackte Karte.
Irakli Minaschvili schrieb am 28.12.2010 | Antworten
  mieserabel,gotteslaesterisch,schammlos und autor und ihre
kollegen werden verammt fuer ewig und gerecht.werde meinen
freunden abraten ihre service zu nutzen und ich persoehnlich
werde keineswegs ihre karte abschicken.wuensche ihnen vom
gott der karte aehnliches jahr und erfolg bis zum teufel...
Großwildjäger schrieb am 28.12.2010 | Antworten
  Wenn ich die Wahl hätte zwischen Ratte aus der Microwelle
und dieser E-Card ... würde ich die Ratte wählen ! - Mies !
Schlemihl schrieb am 28.12.2010 | Antworten
  Eine wahre Augenweide ... beim Strullern auf dem Klo, eignet
sich ausgedruckt auch perfekt zum Popo abwischen ! - Toll !
Alois Schicklgruber schrieb am 28.12.2010 | Antworten
  Himme, Oasch und Woiknbruch, so a Schmarrn !!!
Wolke7 schrieb am 28.12.2010 | Antworten
  Nahrung für Bulimie-Kranke ... reinziehen und ...
Jo-Jo schrieb am 28.12.2010 | Antworten
  Schnief - Rotz - Würg - Kotz !!!
Fifty-Fifty schrieb am 28.12.2010 | Antworten
  Must-Have - für die Geisterbahn einer Dorfkirmes !
Azzaro schrieb am 28.12.2010 | Antworten
  Voll zum Abreiern ! - Geht mir voll auf die Nüsse !
Kornlupfer Bazi schrieb am 28.12.2010 | Antworten
  Jesus ?!?!? - Preißn : Zupft Euch nach Hellabrunn ins
Affenhaus ! - Weihnacht ... i glab Euer Huat brend !!!
outrigger57 schrieb am 28.12.2010 | Antworten
  beste karte, ever
Unser Mann in Norddeich schrieb am 29.12.2010 | Antworten
  Ja ... die ist eigen, aber auch scheiße-eigen !!!
Pille-Palle schrieb am 29.12.2010 | Antworten
  Kacke - Kacke & nochmals Kacke - gerafft ?!?
Little Princess schrieb am 29.12.2010 | Antworten
  Darf ich mich hinsetzen ? - Mir ist schlecht !
Spitfire schrieb am 29.12.2010 | Antworten
  Wisst ihr, was der Unterschied zwischen diesem Gruß und
einem Eimer Scheiße ist ? - Der Eimer ! - Gotteslästerung
!
Chief Brody schrieb am 29.12.2010 | Antworten
  Albern, ein wenig mehr Geist und Kunst wäre wünschenswert.
Maniac schrieb am 29.12.2010 | Antworten
  Mir ist so übel, habe nur noch Gallegeschmack im Mund
Happy schrieb am 29.12.2010 | Antworten
  Primitiv
Catweazle schrieb am 29.12.2010 | Antworten
  Unsterblich in der Trash Hall of Fame verewigt !!!
Dr. No schrieb am 29.12.2010 | Antworten
  Der Werbevertrag für Clerasil ist dem Empfänger sicher.
Flat Eric schrieb am 29.12.2010 | Antworten
  So stelle ich mir einen schlechten Drogentrip vor !!!
Black-Power schrieb am 29.12.2010 | Antworten
  Da dreht sich einem der Magen um !
Maracuja schrieb am 30.12.2010 | Antworten
  Mit dieser Grußkarte ist jeder 6-99 Jährige unterfordert.
Immer die gleiche kindische Babykacke, kennst Du eine
Kindergartenkarte, kennst Du alle Schnullerkarten. Das
Konzept stets durch penetrante und 100% pointenfreie
Grußkarten "witzig" wirken zu wollen, ist plump und so
öde, wie einem Pritt-Stift beim austrocknen zuzusehen.
Wenn ich diesem Lehrlingsstück irgendwelche Qualität
attestieren müsste - so fiel mir wirklich gar keine ein !!
Flair erzielt man nicht mit Niveaulimbo, sondern durch
Charme, Freundlichkeit, Humor & Geistesblitz, gepaart
mit Geist, Kunst, & Kultur. - Unverändert verbleiben die
degenerierten Paukenschläge allesamt unakzeptabel !!!!
Glotzauge schrieb am 30.12.2010 | Antworten
  Wer nach Weihnachten unter einem Völlegefühl leidet - und
noch immer kein wirkungsvolles Brechmittel gefunden hat,
dem empfehle ich einen Blick auf diese Grußkarte zu werfen,
die mir meinen Druck schnell und effektiv nahm, so daß ich
zu Silvester wieder ordentlich zulangen kann. - Die Medizin
gab es ohne Praxisgebühr, gratis und rezeptfrei nur hier, &
ich danke dem Anbieter dafür, daß er mich geheilt hat, denn
ich hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben. - Diese Karte
gehört für den Notfall in jede gut sortierte Hausapotheke, &
ich rate dringend zum Ausdruck & Versand dieser Wohltat -
bevor sie verschreibungspflichtig - oder gar aus dem Netz
genommen wird. - Da die forschenden Pharmaunternehmen
mit diesem Produkt Milliarden umsetzen könnten, muß man
sich beeilen, wenn man sich noch kostenlos, & reichlich mit
dem Stoff eindecken will. - Es wirkt, & nur 1 Blick genügt !
Bayern Bazi schrieb am 31.12.2010 | Antworten
  O´zapft is ... oans, zwoa, g´suffa ... die ARGE zahlt !
Cayman - Das Porsche-Krokodil schrieb am 31.12.2010 | Antworten
  Kannst Du mal nicht kacken, denk an diese Karte dann wird´s
klappen ! - Exquisite Orthographie ! - Spül & Weg ! - Toll !
Daniel Boone schrieb am 06.01.2011 | Antworten
  Ich finde diese Karte toll!
Junge schrieb am 15.04.2011 | Antworten
  coolaber Scheße !!!!
Junge schrieb am 15.04.2011 | Antworten
  cool
Junge schrieb am 15.04.2011 | Antworten
  cool aber Scheiße
Melanie Franke schrieb am 19.06.2011 | Antworten
  Einerseits finde ich Eure Page nen bisschen albern, aber
auch durchgeknallt, weil Anbieter und applaudierende User
doch alle noch ziemliche Kinder sind, oder aber sehr weit
zurück geblieben sind, deshalb versende ich hier nix.
Hermann Dietz schrieb am 01.08.2011 | Antworten
  BLASPHEMIE. Die, die nur dem Herrn vertrauen, gehen auf der
rechten Bahn. Christenseelen sind wohl zornig, und böse beim
Anblick dieses ketzerischen Kehrichts. Ruchlose Heiden,
gegen Krone und Kreuz. Mein Herz rast vor Wut und mir ist
speiübel.
Elisabeth Lasker schrieb am 02.08.2011 | Antworten
  Ihr Ketzer werdet alle in der Hölle schmoren !!!
Erika Binder schrieb am 14.09.2011 | Antworten
  Das ist und bleibt abartig. Zum Kotzen, krank und pervers.
Aber nicht zu ändern. Herzlichen Glückwunsch.
Olaf Herzog schrieb am 23.09.2011 | Antworten
  So ... jetzt erstmal ganz gepflegt abreiern !
Maria Lauterbach schrieb am 02.10.2011 | Antworten
  Tut mir leid, aber das Ding ist ein Griff ins Klo !!!
Tanja Wessels schrieb am 03.10.2011 | Antworten
  Hilfe, wie unterirdisch ist das denn ?!
Jennifer Uhde schrieb am 04.10.2011 | Antworten
  Manche Leute (Kartendesigner) sind einfach nur erbärmlich,
und merken es selber nicht mal...:D:D
Arndt Sievers schrieb am 05.10.2011 | Antworten
  Mit Verlaub, das ist grober Unfug. Selbst ich, als großer
Fan moderner Technik, habe bis jetzt nicht erkennen können,
was grusskartenfreunde.de mir bringen soll, außer noch mehr
Zeit mit infantilem Nonsens vor dem Computer zu vergeuden.
Königskind schrieb am 16.11.2011 | Antworten
  Was würde wohl Jesus dazu sagen? Ich jedenfalls geniesse
jedes Jahr an Weihnachten den Geburtstag von Jesus und freue
mich daran dass er lebt.... Happy Birthday Jesus my
saviour..
Máo Zédōng schrieb am 21.11.2011 | Antworten
  杨式太极拳创始
早年学习陈式太
承陈式太极拳的
础上创建了杨式
Çağdaş Kışlaoğlu schrieb am 23.11.2011 | Antworten
  Jesus uygulamamızı indirerek bizimle ilgili
gelişmeleri yakından takip edebilirsiniz !!!
Rüdiger Struwe schrieb am 26.11.2011 | Antworten
  Ich habe sie Freitag verschickt - kostenlos natürlich.
Allerdings hat sie den Empfänger nie erreicht. Mies.
Anbieter unzuverlässig, Plattform werde ich meiden.
Piet Smulders schrieb am 26.11.2011 | Antworten
  Niet zo goed! Jesus? Ik versta het niet! Shit!
Schlagerfreund schrieb am 01.12.2011 | Antworten
  Jedes Jahr zur selben Zeit beginnen wir mit dem Anzünden der
ersten Kerze. Jedes Jahr zur selben Zeit lassen wir uns auf
Weihnachtsmärkten verzaubern und sind umgeben von würzig
süßem Lebkuchenduft. Jedes Jahr zur selben Zeit kommen wir
zur Besinnung und konzentrieren uns auf die Menschen, die
wir lieben. Genau diese behagliche, weihnachtliche Stimmung,
die uns jedes Jahr im Dezember auf’s Neue überkommt, hat
Hansi Hinterseer aufgegriffen und in seine tollen Songs
eingearbeitet. Entstanden sind ganz neue, weihnachtlich,
winterliche Lieder, die man sich jedes Jahr zur selben Zeit
wieder anhören möchte. Hansi Hinterseer - Jedes Jahr zur
selben Zeit ... wird das Fest krönen. Frohe Weihnachten
wünscht der Schlagerfreund.
Pasquale Varsalona schrieb am 15.12.2011 | Antworten
  Abschaffen die Grußkarte! Und zwar inklusive der freien Tage
für alle gottlosen Atheisten, die noch nicht mal den Anstand
haben, an diesen Tagen zur Arbeit zu gehen. Dagegen sein,
verachten, über Religion spotten... das geht einfach nicht,
wenn man sich an Feiertagen wie Ostern, Weihnachten, etc.
einen Lenz macht!
Kai schrieb am 18.12.2011 | Antworten
  Ich finde die Karte gut und lustig.
reinhardrude schrieb am 20.12.2011 | Antworten
  Klasse Karte
Jakob Lechner schrieb am 20.12.2011 | Antworten
  geil süß!!!!
Hanna Kapferer seine freundin schrieb am 20.12.2011
danke schatzi11
Hansw Ising schrieb am 22.12.2011 | Antworten
  Die Jahrezahl stimmt nicht!!! Es muss dort 2011 stehen!!!
kristy schrieb am 23.12.2011 | Antworten
  Wenn ich das hier lese wird mir übel...die Karte ist voll
lustig und niemand wird beleidigt.Jesus selbst würde
herzlich lachen.Ihr habt doch den Schuss nicht gehört ihr
humorlosen Religionsverfechter.Wäre das Thema nicht so
staubtrocken würden sich viel mehr für Religion
interessieren.Tja so isses und hallo wir sind im Jahr 2010
und nicht im Mittelalter sonst würden wir Ketzer jetzt
bestimmt schon brennen.
Henry Kadner schrieb am 24.12.2011 | Antworten
  Kein Problem, außer für Leute, die meinen, das Freude und
Humor nichts mit einer lebendigem Glauben zu tun haben.
Wie freudvoll man deutlich über zweitausend Kerzen
ausblasen kann, wenn man unvergessen unter den menschen ist
... - und wer kann das schon... ich seh das als
augenzwinkernden Scherz und keinesfalls als Verunglimpfung.
Am schlimmsten sind Menschen, die sich aufschwingen die
Angelegenheiten Jesu selbst zu beurteilen...
eilig heilig schrieb am 25.12.2011
Jesus und Blasen! das ist was die Menschen empört, due
Sünder! ;-)
Piotr Adamczyk schrieb am 29.12.2011 | Antworten
  Blasphemie! Niemand kommt zum Vater als über den Sohn! Die
ewige Verdammnis erwartet den Designer und die
applaudierenden Ketzern! Zur Hölle mit Euch! Vater unser im
Himmel. Geheiligt werde dein Name. Dein Reich komme. Dein
Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden. Unser tägliches
Brot gib uns heute. Und vergib uns unsere Schuld, wie auch
wir vergeben unsern Schuldigern. Und führe uns nicht in
Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. Denn dein ist
das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit.
Amen.
Georg Kramm schrieb am 29.12.2011 | Antworten
  Schreibfehler: Es muss heissen ... eine Karte zum 2011
Geburtstag von Jesus. Ohne Update kann man die E-Card nicht
versenden. Weihnachtsmusik fehlt auch, daher unbrauchbar.
Markus Arndt schrieb am 29.12.2011 | Antworten
  Falsches Geburtsdatum und mies, dass man keine Effekte
hierzu nutzen kann (wie fallende Schneeflocken). Die
Musikauswahl ist gar nicht weihnachtlich. So kommt keine
Stimmung auf. Geht gar nicht. Der Anbieter ist in der
Pflicht pfeilschnell ein Update einzustellen, damit die
Karte noch verschickt werden kann.
Sabrina Regner schrieb am 29.12.2011 | Antworten
  Jesus bläst ... wie pervers muss man sein diese
Gottlosigkeit zu veröffentlichen?! Obendrein wurde Jesus
Christus 2011 Jahre - und nicht 2010 Jahre! Anstalt, oder
Hilfsschule ist meine Anwort auf diesen Dreck! Ich werde die
HP niemehr besuchen!
Norbert Steinhauser schrieb am 31.12.2011 | Antworten
  Pfui Deibel! Rutscht mr doch dr Buckel nuff!
Gisela Schlüter schrieb am 01.01.2012 | Antworten
  Liebe Leute, die “Karikatur” ist in hohem Maße geschmacklos
und völlig inakzeptabel. Über die religiösen Gefühle eines
verzweifelten Menschen macht man sich nicht lustig.
Dieter Bargfrede schrieb am 01.01.2012 | Antworten
  Abartig! Christen haben jegliches Recht der Welt, sich über
diese Gotteslästerung zu ärgern. Mies!
Christoph Koller schrieb am 01.01.2012 | Antworten
  Die Aufregung um diese Karikatur erinnert doch sehr an die
Islamisten, die sich über Mohammed-Abbildungen ereiferten.
Mit dem Glauben soll man eben keinen Unfug treiben - man hat
ja gesehen wohin das führt.
Fabian Hasenfratz schrieb am 01.01.2012 | Antworten
  Was das Streitobjekt selbst betrifft: Ich halte diese
Karikatur nicht einmal für besonders geistreich. Ein tiefer
Griff in die Klischeekiste. Ach ja, eins noch: Christliche
Grusskarten macht man am besten mit einer einigermaßen
gehaltvollen Äußerung. Wer kauft schon einen Sack ohne
Katze?!
Ulf Wern schrieb am 02.01.2012 | Antworten
  Das Satire alles darf habe ich, das meine ich zumindest, oft
genug gehört. Die Frage ist, ob sich alles als Satire
bezeichnen darf. Ich meine wenn der Zweck der Satire nur
noch ist die Gefühle der “Anderen” zu verletzen, um sich
selbst abgeklärter und intelligenter vorzukommen, ist
irgendwann eine Grenze überschritten. Bei den
Mohammed-Karikaturen, wie alsdann bei dieser Jesus-Karikatur
war das der Fall. Aus Protest werde ich hier niemehr eine
E-Card versenden.
Achim Kasda schrieb am 02.01.2012 | Antworten
  Jesus Christus wird hiermit persönlich angegriffen und
lächerlich gemacht. Diskussionswürdig ist diese Karikatur
sicherlich. Leider wird bezeichnenderweise das allseits
beliebte Totschlag-Argument-Zitat “Satire darf alles”
geliefert. Diese Schlußfolgerung finde ich etwas
befremdlich, insbesondere weil durch die Grußkarte
kübelweise Hohn und Spott über dem Heiland, und dem Leid der
Gläubigen ausgegossen wurde. Darf Satire demnach wirklich
alles? Ich wäre mir da nicht so sicher!
Václav Radimský schrieb am 02.01.2012 | Antworten
  Grusskartenfreunde: Schämt Euch für diese Peinlichkeit. Ab
in die Ecke und bleibt dort 30 Minuten. Dieser "Fauxpas" ist
nicht wieder gutzumachen.
Annette Theile schrieb am 05.01.2012 | Antworten
  Frevel ! - Ein Sakrileg ! - Satan erwartet Euch !
Ulrich Gunkelmann schrieb am 06.01.2012 | Antworten
  Gotteslästerung! Unverzeihlich am heutigen Tag!
Melissa Olm schrieb am 02.02.2012 | Antworten
  Ich schieb seit Monaten so einen Hals, weil es hier in
letzter Zeit vertärkt Pop-up-Werbung und Versandprobleme
gibt. Ich komme hier hin, will eine Karte anklicken und auf
einmal öffnet sich eine Pop-up-Werbung. Ich klicke aufs X,
aber dann öffnet sich ein neues Fenster oder die Werbung
schliesst gar nicht. Das passiert mir in letzter Zeit
ständig, inklusive böser Fehlermeldungen beim Versand. Es
macht keinen Spass mehr, aber man kommt nicht drum rum, wenn
man nicht aufs Grußkartenschreiben verzichten will.
Vallejo Zodiakus schrieb am 16.03.2012 | Antworten
  WAS SEID IHR BESCHISSENE KETZER, ICH GLAUBS JA KAUM!
Piotr Szczepanik schrieb am 09.04.2012 | Antworten
  Społeczność mnie! Aby zobaczyć wszystkie
opinie na temat tego użytkownika! Przejdź do
strony Jesus E-Karta opinii!
Dragan Škrbić schrieb am 19.04.2012 | Antworten
  Samma ehrlich, watt soll der Quatsch?!
Franz Überlingen schrieb am 03.06.2012 | Antworten
  Früher war die HP schlimm, jetzt ist sie fürchterlich.
Marc Rostewitz schrieb am 04.06.2012 | Antworten
  Spontaner Eindruck : wirr, wahnsinnig, verrückt.
André Wyludda schrieb am 05.09.2012 | Antworten
  Zuviel Werbung und sicher ein Grußkartendienst nur für
Kaputte. Phasenweise abartig, oder kindlich-naiv und von
grausam albern bis fürchterlich platt ist alles vertreten,
was die Welt nicht braucht. Kann ich nicht empfehlen.
Joachim Cichon schrieb am 21.12.2015 | Antworten
  Das ist Blasphemie!!! Das ist Wahnsinn!!! Wahnsinn!!!
chenny schrieb am 16.11.2016 | Antworten
  eigentlich sehr gut...ABER...ist das datum nicht schon ein
bisschen überholt??
BiBi schrieb am 23.03.2017 | Antworten
  WARUM bitte ist diese Karte unter "Geburtstage" abgelegt ...
dachte das wäre "aktuell" und ohne diesen total überholten
Text ... könnt ihr das nicht mal lschen ???? bin voll
"reingefallen" und jetzt angefressen ... Bewertung daher
MIES !!!!

Sagen Sie uns, was Sie über diese Grusskarte denken.
Ihr Name
Kommentar
Bewertung
Bitte vor dem Eintragen Bildcode eingeben:
Bildcode
» Oje, das kann ich nicht lesen. Neuen Code generieren.