Grusskarten
 
Login
Passwort vergessen?
oder kostenlos anmelden!
Grußkarte der Woche
Beliebte Kategorien
Kategorien
Gerade versendete Karte
Newsletter
Grußkarte abholen
Besonderes
Service

Muttertag Grusskarten, ECards - Muttertag. Blumen, Grüße

Alles Gute zum Muttertag
Schöne Muttertagsgrüße auf einem edlen schwarzweiß Foto
Motiv bewerten
ähnliche Motive finden
anderes Motiv auswählen
Nachricht
Postkarte anpassen
Absender
Name:
E-Mail:
Empfänger
Name:
E-Mail:
weitere Empfänger: 0 von 20
Weitere Empfänger
   
Unsere Top 3 Grusskarten
Goldtaler, Alles Gute, animiert Bienen, Umarmung
Platz 1 Platz 2 Platz 3
Zeige alle Topmotive des Tages

Dagmar Schmiegel schrieb am 02.05.2013 | Antworten
  Es ist in letzter Zeit leider immer wieder vorgekommen, dass
Grußkarten von Ihnen 1.) gar nicht zu verschicken sind (wie
z.B. das Sonnenblumenfeld und dieser Muttertagsgruß nur
Fehlermeldungen anzeigte) und 2.) meine anderen Frühlings-
und Geburtstagsgrüße nicht verschickt wurden, bzw. den
Empfänger nicht erreichten. Woran liegt das? Ebf. bekomme
ich und alle meine eingetragenen Empfänger von Ihnen und
Ihren Werbepartnern regelmäßig Newsletter. Muß das so sein?
Ich bin sehr unzufrieden.
Johann Wieder schrieb am 11.05.2013
Na, Dagmar Du alt Sau, soll ich Dich am Arsch lecken?
Johann Weder schrieb am 11.05.2013
Sage mir bitte Bescheid, Du alte Sau.
Hans-Peter Wackernagel schrieb am 03.05.2013 | Antworten
  Aggressive Pop-Ups und monströse Banner raubten mir Zeit,
Nerven und Schreiblust. Ich musste hilflos ausharren, bis
die Reklame verschwunden war um dann festzustellen, dass AOL
eMail Accounts nicht akzeptiert werden. Ich werde die Seite
nicht mehr wieder besuchen.
Patrick Gunkelmann schrieb am 05.05.2013 | Antworten
  Habe gestern diese Grußkarte (Artikel: "Alles Gute zum
Muttertag") ZUM TERMIN verschickt. Tatsächlich geliefert
wurde schon HEUTE und dazu noch eine FALSCHE Karte (Artikel:
"Weihnachtshund singt". Eine Weihnachtsgrußkarte hatte ich
NICHT zum MUTTERTAG ausgesucht! Ich schäme mich so sehr! Wie
konnte das passieren? Peinliche Sache, die ich nicht mehr
rückgängig machen kann!
Jürgen Sternberg schrieb am 07.05.2013 | Antworten
  Hundsgemein, daß es mir nach knapp 1 Stunde werkeln nicht
gelungen ist die Karte zum Muttertag zu versenden. Immer
wieder erschienen unehrliche Fehlermeldungen in Punkto
Adressen und mein Text wurde permanent spitzbübisch
gelöscht. Teuflisch! Wer macht denn so was? Und warum? Oder
könnte ich etwas falsch gemacht haben und wie könnte ich den
Fehler wieder beseitigen? Ich erwarte umgehend Ihre
Stellungnahme.
Hans Scheissdreck aun Köln schrieb am 11.05.2013 | Antworten
  „Das Staunen ist die Einstellung eines Mannes, der die
Weisheit wahrhaft liebt, ja es gibt keinen anderen Anfang
der Philosophie als diesen.“
Egal schrieb am 11.05.2013 | Antworten
  Wirklich tolle GK - shlicht und stilvoll! Weiter so
!! Schltet mal eure Gehirn ein bevor ihr Schwachköpfe
hier eine gratisleistung in Anspruch nehmt und dann so
dämliche Kommentare abgebt. ..1 STd. um hier eine GK
abzuschicken, was für ein IQ haben Sie? Vollpfosten
Judith Kramer schrieb am 12.05.2013 | Antworten
  Ich möchte eine Muttertagskarte versenden, finde unter den
Motiven jedoch keine e-Card die sich tatsächlich verschicken
lässt. Fehlermeldungen, immer nur Fehlermeldungen. Bitte um
Hilfe.
Raphaela Menzel schrieb am 12.05.2013 | Antworten
  Adressen gehen gar nicht und lassen zusätzlich die Karte
komplett mit Text verschwinden, so daß man noch mal von
vorne anfangen muß. Was ist hier los?
Lisa Stomp schrieb am 12.05.2013 | Antworten
  Meine Grusskarte ist nicht bei Mutter angekommen!!! Das
finde ich voll gemein, weil ich mich ja auf den Versand
verlassen habe. Nur wegen euch habe ich richtig Ärger
gekriegt!!! Bin total genervt!!! Nie wieder!!!
Mario Turchetto schrieb am 12.05.2013 | Antworten
  Nicht ok das Muttertagsgrüße nicht zu verschicken sind und
auch immer als ich eine andere Muttertagskarte angeklickt
habe, nervten die mit unendlich vielen Popups. Denke reines
Online-Marketing. Kostenlose eCards = Traffic Strategie -
mehr Besucher auf der Webseite.
René Descartes schrieb am 13.05.2013 | Antworten
  Leider melde ich mich mit einer Beschwerde. Meine Mom hat
die Karte nicht bekommen, was mir ziemlich viel Ärger
eingebracht hat. Habe am Donnerstag den Muttertagsgruß an
meine Mutter vordatiert (war das WE nicht da) und diese
sollte am Sonntag ankommen, was sie bis zum jetzigen
Zeitpunkt (Montag) nicht getan hat. Da ich des öfteren Euren
Service in Anspruch nehme, habe ich auch meines Erachtens
alles richtig gemacht und wollte nachfragen, wo das Problem
bei Euch lag? Gott sei Dank hatte ich am Abend noch meine
Mutter angerufen, so dass die Schelte nicht ganz so doll
war. Seid so nett und legt meine Bewertung nicht
unbeantwortet beiseite, da mich eine Antwort sehr erfreuen
würde und ich das meiner Mutter dann erklären kann woran es
lag! Danke Euch schon im voraus!
Norbert Hübner schrieb am 14.05.2013 | Antworten
  Ich hatte meiner Mutter (78 Jahre) diese Grußkarte zum
Muttertag gesandt. Ich bin weit weg und kann nur selten sie
besuchen. Die Karte wurde übermittelt, mit einer Werbung
unter der Karte, die zum Abschluß einer Sterbeversicherung
riet !!!!! Die Reaktion muß ich sicherlich nicht näher
beschreiben !!!! Nie wieder !!!

Sagen Sie uns, was Sie über diese Grusskarte denken.
Ihr Name
Kommentar
Bewertung
Bitte vor dem Eintragen Bildcode eingeben:
Bildcode
» Oje, das kann ich nicht lesen. Neuen Code generieren.