Grusskarten
 
Login
Passwort vergessen?
oder kostenlos anmelden!
Grußkarte der Woche
Beliebte Kategorien
Kategorien
Gerade versendete Karte
Newsletter
Grußkarte abholen
Besonderes
Service

Advent Grusskarten, ECards - 4. Advent, Weihnachten

Grüße zum vierten Advent
Senden sie Ihren Liebsten zum 4.Advent Ihre liebevollen Grüße und zeigen Sie Ihnen so, dass Sie an Sie denken.
Motiv bewerten
ähnliche Motive finden
anderes Motiv auswählen
Nachricht
Postkarte anpassen
Absender
Name:
E-Mail:
Empfänger
Name:
E-Mail:
weitere Empfänger: 0 von 20
Weitere Empfänger
   
Unsere Top 3 Grusskarten
Pärchen, Umarmung, Liebe Herz, Zunge, Lippen
Platz 1 Platz 2 Platz 3
Zeige alle Topmotive des Tages

Schlagerfreund schrieb am 15.12.2011 | Antworten
  Die Karte ist mies, was aber toll ist,
dass Schlagersängerin Andrea Berg es zum sechsten Mal in
Folge auf Platz Eins der deutschen Album-Charts geschafft
hat. Ihre neue Top-CD Abenteuer ist nach Schwerelos damit
das zweite Schlager-Album on the Top unserer Hitparade. Das
ist GENIAL, aber nicht diese Karte !! Produziert wurde
Abenteuer wie Schwerelos vom Pop-Titan Dieter Bohlen.
ANDREA BERG - verfügt über eine begnadete, prickelnde
Stimme, über eine schier unerschöpfliche Sinnlichkeit, und
ist demnach eine Schlager-Göttin. Die Karte ist
gegenteilig, und würde Andrea Berg sicherlich auch nicht
gefallen. Buh. Schlagerfreunde, denkt an Weihnachten !! -
Beschenkt Eure Liebsten nur mit dem Besten und zeigt Eure
Emotionen mit Abenteuer, dem NR.1 ALBUM von Andrea Berg.
Abenteuer gehört auf den Wunschzettel ganz nach oben. - Ein
Abenteuer sollte auch Euer Jahreswechsel werden, & mit
ANDREA BERG werdet Ihr *garantiert* einen unvergesslichen
Start ins neue Jahr erleben.
Raffi von Witzleben schrieb am 17.12.2011
Kann das sein, dass du vor Weinachten einen Stich bekommen
hast, du solltest mal zum Arzt gehen. Du bist Vexiert auf
Andrea Berg… dass ist doch die schlechteste Sängerin die ich
kenne. Und mit meinem Alter, habe ich schon so einige kommen
und gehen sehen, auch der dumme Bohlen, hat für mich ein
Grußes Rad ab. Aber träume mal schon weiter. Frohes Fest
und wie wehre es wenn du das Album selber an Freunde
verschenkst, dann warn es deine Freunde auf ewig!
Manuela Breil schrieb am 17.12.2011
@ Raffi von Witzleben Wer vixiert mit "v" schreibt, den
sollte man mal fixieren und zwar in der
enstprechenden Einrichtung. Oh welch ein Graus mit diesesn
der Deutschen Sprache nicht mächtig !
Schlagerfreund schrieb am 15.12.2011 | Antworten
  Jedes Jahr zur selben Zeit beginnen wir mit dem Anzünden
der ersten Kerze. Jedes Jahr zur selben Zeit lassen wir uns
auf Weihnachtsmärkten verzaubern und sind umgeben von
würzig süßem Lebkuchenduft. Jedes Jahr zur selben Zeit
kommen wir zur Besinnung und konzentrieren uns auf die
Menschen, die wir lieben. Genau diese behagliche,
weihnachtliche Stimmung, die uns jedes Jahr im Dezember
auf’s Neue überkommt, hat Hansi Hinterseer aufgegriffen und
in seine tollen Songs eingearbeitet. Entstanden sind ganz
neue, weihnachtlich, winterliche Lieder, die man sich jedes
Jahr zur selben Zeit wieder anhören möchte. Hansi
Hinterseer - Jedes Jahr zur selben Zeit ... wird das
Christfest krönen und gehört deshalb auf den Wunschzettel
ganz nach oben. Frohe Weihnachten wünscht der
Schlagerfreund.
Bernd schrieb am 15.12.2011 | Antworten
  So coool,echt stark die Karte
bärbel schrieb am 17.12.2011
Wunderschön!!! Danke sehr!!!
Batsányi Mihály schrieb am 15.12.2011 | Antworten
  Nastavte si letos štědrovečerní zvoneček
předem! Stačí jen nechat stromečkem a
počkat, než uslyšíte kouzelné zacinkání. Ježíšek
spolehlivě dorazí a vaše ratolesti budou
překvapené, že nikdo ani neodešel od stolu! Takový malý
dárek od nás?
Hardstyle-Frettchen schrieb am 15.12.2011 | Antworten
  Ich wollte gerade einen Fred gebärden mit dem
Titel "Weihnachtsagressionen". Für mich ist dieser
ganze Kartenkack blanker Terror. Jede bescheuerte
E-Card die ich angucke steigert meine Verbitterung.
KACKE. X-Mas ist sowas von beschissen, ich hasse es total !
In diesem Sinn : Ich scheiß auf X-Mas - Ho-Ho -Ho !
Ivana Mennarella schrieb am 15.12.2011 | Antworten
  Na ich weiss nicht wenn ich das ganze Jahr über auf die
Freunde und Familie/Verwandten verzichten kann, dann scheint
es mir doch etwas verlogen wenn das ausgerechnet an Advent
anders sein sollte. Ich bin jedes Jahr froh wenn Weihnachten
vorbei ist.
Ayşegül Aldinç schrieb am 15.12.2011 | Antworten
  Blödes deutsches Friede-Freude-Eierkuchen Getue !
Manu schrieb am 17.12.2011
Blödes türkisches Ramadan. Sowieso verlogen ! Nacht´s geht
Papie doch zu Mami sex-kuscheln , obwohl verboten und essen
und trinken tun Sie auch die guten Sachen und den
Alohol... Und wer was gegen meine Meinung hat dem Haue ich
gleich ein´s auf die Fresse...lach
Rudolf fischer schrieb am 15.12.2011 | Antworten
  gediegenes Motiv, gerne angenommen! Danke
Piet Smulders schrieb am 15.12.2011 | Antworten
  Niet zo goed! X-Mas? Ik versta het niet! Shit!
Hans-Peter Leiser schrieb am 15.12.2011 | Antworten
  Nur für Anwälte ist Advent/Weihnachten und die E-Card
klasse! Nach Weihnachten und Sylvester kommen verstärkt
Scheidungsmandante. Gerade zwischen Weihnachten und Neujahr
hockt sich die Familie auf der Pelle und der Erwartungsdruck
ist hoch und die Enttäuschung um so größer. Auch die
Selbstmordqoute ist zwischen Weihnachten und Neujahr
deutlich höher, was den Bestatter freut.
Maggie schrieb am 15.12.2011 | Antworten
  ich finde die karte sehr sehr schooen und elegant vielen
dank dass sie den advent weiter machen
Adi.Wohle schrieb am 16.12.2011 | Antworten
  alles 100% o.k.
bernadette schrieb am 16.12.2011 | Antworten
  die Karte ist super!
Kellerkind schrieb am 16.12.2011 | Antworten
  Die Karte, Advent und Weihnachten..is fürn Arsch....Ob die
freien Tage so positiv sind, bezweifel ich mal....am
liebsten geh ich da auf die Arbeit und mach mir nen ruhigen
Tag, wenn andere Weihnachtsidioten wieder arbeiten.
hallo schrieb am 16.12.2011 | Antworten
  so einen Kommentar kannst Du gut sein lassen:
Kellerkind. Lasse Deinen Ärger nicht hier ab, sondern dort,
wo er hingehört. Die Karte ist wunderschön und weist uns
auf Weihnachten hin, wo Jesus geboren wurde,damals, unser
Heiland und Retter!!
andrea schrieb am 17.12.2011 | Antworten
  ganz toll
Herzie schrieb am 17.12.2011 | Antworten
  Vielen Dank dem Gestalter dieser Karte. Kurz gesagt sie ist
schlicht und schön.
Brigitte schrieb am 17.12.2011 | Antworten
  Wieder immer toll
Ingrid schrieb am 17.12.2011 | Antworten
  ich schließe mich an: wie immer super, danke
uschi schrieb am 17.12.2011 | Antworten
  Einfach spitze!
Manuela Breil schrieb am 17.12.2011 | Antworten
  Vom Style her sieht die Karte wie aus den 70 Zigern
aus? Und vom gesamten Eindruck als wie Sie aus der
ehemaligen stammt ? Aber ich erkenne die puristischen Züge
und daher ein dickes Lob !
Scaramanga schrieb am 17.12.2011 | Antworten
  Ne Karte die die Welt nicht braucht! Advent und Weihnachten
ist doch echt nur was für Homo´s! Wir brauchen auch nicht
Jesus (unser Gott ist das Geld!) nicht Ostern und nicht
Geburtstage und nicht Tag der deutschen Einheit (shit Zoni´s
zieht die Mauer sofort wieder hoch!) und nicht Silvester...
wozu der ganze Scheiß....
Rastaman-Rudi schrieb am 17.12.2011 | Antworten
  Sowas verschicke ich nicht!!! ICH lass mich NICHT
verarschen!!! Wisst ihr eigentlich, dass Advent/Weihnachten
nur eine Erfindung von der Industrie ist?! Kaufen, Kaufen
und nochmals Kaufen... Darum geht es doch nur in dieser
Zeit!!! ICH verschenke NICHTS und ich will auch nix!!! Alles
was ICH haben möchte ist nur meine Ruhe, Bier, einen schönen
Weihnachtsjoint und guten Sex!!!
Mahmoud Jibril schrieb am 17.12.2011 | Antworten
  Unter uns - was macht ihr Christen auch immer so ein Theater
mit eurem Weihnachten *Kopfschüttel* Kann ich z.B. ja so gar
nicht verstehen... (als Außenstehender *g*) euer Jesus wurde
doch am Kreuz geplättet - wie kann man jedes Jahr nen
"Geburtstag" von nem Verstaubten feiern *Grübel* Gottes
Sohn?! MUHAHAHAHAHA - ICH habe keine Kinder und will auch
keine!!
Claudia Küpper schrieb am 17.12.2011 | Antworten
  Was mich an Advent, Weihnachten und an der E-Card voll
ankackt ist diese Verlogenheit. Einfach klar, man kann mit
seinen engsten Verwandten rumsitzen, welche bei mir nur
Vater, Mutter und Bruder sind. Aber wenn man nicht an Gott
glaubt sollte man sowas auch nicht machen, also Weihnachten
feiern. Verlogenheit einfach. Aber ich kann auch das Jahr
über mit Mutter, Vater, Bruder rumgammeln. Das einzige geile
an Weihnachten ist der SCHNEEEEEEEEE, sofern man im
Sauerland lebt. Ihr wisst ja, Lügen ist ne Todsünde, hrhr,
viel Spass, ihr kommt alle nicht in den Himmel! Wer weiss
denn von euch warum Advent und Weihnachten überhaupt
gefeiert wird, ohne bei Wiki zu gucken? Ehrlich gesagt weiss
ich es auch grad nicht, aber muss ich auch nicht wissen,
weils voll Kacke ist!
Gerhard Förster schrieb am 17.12.2011 | Antworten
  Ich hatte diese Grußkarte zum dritten Advent erhalten, ich
fand die Idee so gut, dass ich heute an vier Freunde
verschickt habe
Hanuta schrieb am 17.12.2011 | Antworten
  Alle "besondere" Tage, an denen man gezwungen wird trashige
E-Karten zu schreiben und Scheiße für Familie etc. zu
kaufen, ist Scheiße. Auch dieser shit Valentinstag, laut
meinem ehemaligen Lehrer ein Tag der von den Medien nur
erfunden wurde, um Geld zu machen. Leute, Geburtstag von
Jesus ist doch Verarsche. Ich meine, wer weiß ob der
überhaupt mal gelebt hat und wenn ja ob der wirklich Gottes
Sohn ist, oder nur ein Freak dem die Sonne in Israel einst
das Hirn verbrannt hat. Ich glaube nicht an den, nicht an
sein Vadda, nicht an sein Mudda und wie sie alle auch
heißen. Alles Abzocke wie die Kirche selbst. Glauben tue ich
nur an die Deutsche Bank, denn die zahlt aus in BAR.
agi schrieb am 17.12.2011 | Antworten
  Selten so viel gequirlte Kacke gelesen. Wieso könnt Ihr
nicht jedem seine Meinung/seinen Glauben lassen. Nicht alle
sind so hohl wie der eine oder andere von Euch! Hoffentlich
wollt Ihr keine Kinder haben, die könnten von Euch NICHTS
lernen. Bisschen wenig, oder? Gute Entwicklung allen
Lästerern, vielleicht werdet Ihr es doch noch schnallen, was
Weihnachten wirklich ist. Das wäre für mich dann ein Wunder
der Weihnachtszeit...hihihi Die Karte ist mittelprächtig,
denke ich.
Erika Unterlerchner schrieb am 17.12.2011 | Antworten
  DAS IST WIRKLICH DIE SCHÖNSTE kARTE; BITTE; BITTE NOCH MEHR
DAVON
g.Tamms schrieb am 17.12.2011 | Antworten
  Prima Karte
Sascha Baumeister schrieb am 18.12.2011 | Antworten
  Ich bin auch bekennender Advent und Weihnachtshasser, weil
alle so tun als hätten sie sich lieb, würden sich freuen und
verteilen scheinheilig Geschenke.
Björn Jansen schrieb am 18.12.2011 | Antworten
  Weihnachten war früher vielleicht mal ein religiöses Fest,
aber heute nicht mehr. Das heutige X-Mas ist eine profane
von Hektik und Stress geprägte kommerzielle Veranstaltung,
über die sich nur noch die Industrie und dieses
E-Kartenportal richtig freuen kann. Ein Volksfest für
gelangweilte Wohlstandsbürger. Ohne jeden Sinn und Verstand.
Lediglich da, um die Sehnsucht nach Kitsch und Harmonie zu
befriedigen. Armseligkeit pur. Die E-Card brauche ich nicht.
Sandra Westphal schrieb am 18.12.2011 | Antworten
  Das Teil ist der Horror!!! Was es nicht alles so gibt ...
War vorhin bei mir Daheim nicht anders ... dachte mich
trifft heute beim Frühstück der Schlag, komm ich in die
Küche, liegt ne fette rote Tischdecke auf dem Küchentisch!!!
Autsch, denk ich mir. Auf den zweiten Blick stell ich fest,
dass sogar die Rückenlehnen unserer Küchenstühle
"Zipfelmützen" auf haben. Es gibt Zipfelmützen für
Stuhllehnen!!! Was für eine Pisse!!! Ich bin so froh wenn
dieser ganze Rummel vorbei ist!!! *Argh*
Holger Bönning schrieb am 18.12.2011 | Antworten
  Künstlich gehypte und hochgespielte E-Card Geselligkeit, von
kommerziellen Kampagnen suggerierte Gemütlichkeit.
Scheinheilige Familienzusammengehörigkeit (auch wenn man
sich eigentlich gar nicht leiden kann, aber an Weihnachten
mögen sich ja auch Leute, die sich nicht leiden können)
Total runter gespielter oder sogar verneinter
Materialismus. Pseudo-Erwartungshaltungen in Sachen
„Wer-schenkt-wem-was-in-welcher-Höhe?“ Auf Knopfdruck:
Weihnachtschöre ein, Gesellschaftskritik aus. Die höchste
Selbstmordrate des ganzen Jahres. Die höchste Eingangsquote
in Tierheimen. Jede Menge Kitsch wie fette hässliche Engel
oder fette unrasierte Kaufhausdetektive im Weihnachtskostüm.
Im Voraus kalkulierte und hochgeschraubte Preissenkungen und
Sonderangebote. Der jährliche „Pflichtbesuch“
scheinheiliger Gläubiger in der Kirche (vielleicht von
Ostern mal abgesehen). Fuck off X-Mas.
Party-Mönch schrieb am 18.12.2011
Dito! Dito! Dito! Man sollte sein ganz ureigenes,
selbstgebasteltes Ritual kreieren und geschenke gibt es bei
mir schon lange nicht mehr.
Franziska Lehel schrieb am 18.12.2011 | Antworten
  Hi, ich finde Weinachten und alle Karten zum Thema doof, da
es zum Fest des Kaufzwangs und Heuchelei geworden ist.
Nebenbei, ganz schlimm finde ich immer wiederkehrendes Wham
- Last Christmas ...
Party-Mönch schrieb am 18.12.2011 | Antworten
  Ich sing schon mal - "Oh, du fröhliche?" "griiins"
Heischi schrieb am 18.12.2011 | Antworten
  schlicht und schön, sagt alles was man sagen
möchte. Schlimm finde ich diese Kommentare, die
haben nun wirklich mit Weihnachten nichts mehr zu tun. Das
Fest des Frieden auf der Welt, erzeugt wirklich in manchen
Menschen nur Hass. Diese Ausnahmen können mir nur leid.
Doris Pfeufer schrieb am 18.12.2011 | Antworten
  Ich finde die Karte wunderschön.
Conny schrieb am 18.12.2011 | Antworten
  sehr schönes Motiv
Marlies Heselhaus schrieb am 18.12.2011 | Antworten
  Vanillekipferl habe ich hier aus den Rezepten probiert und
soooo schlecht sind sie, dass ich alle wegwerfen musste!!!!
Nach dem abkühlen waren sie noch sehr klebrig und ich musste
noch recht viel Mehl zugeben. Hatte dann keinen Bock mehr
und alles vermengt und kleine Stücke davon dann gebacken.
Aber auch das war mein letzter Versuch. Bin schwer
genervt!!!! Der Anbieter hätte das Rezept vor
Veröffentlichung testen müssen!!!! Hätten die
Grusskartenfreunde das getan, hätten sie erkannt, dass das
Rezept so nicht nachzubacken geht!!!! Die sind Schuld, dass
nun Lebensmittel im Müll sind!!!! Schweinerei, elende!!!!
Bernd Dressler schrieb am 18.12.2011 | Antworten
  Das einzig gescheite an Weihnachten sind die Ferien und das
darauf folgende Silvester. Langsam kann ich diese
Jesus-Christus-Geschichten echt nicht mehr hören. Jedes Jahr
das selbe und immer dieser fiese Kartenhype hier. Ich hasse
diese Weihnachtsfanatiker.
Kevin schrieb am 18.12.2011 | Antworten
  Karte, Advent und Weihnachten ist völlig für´n Arsch, aber
wenigstens nicht arbeiten gehen müssen ist geil!!! Ansonsten
ist Weihnachten verlogen! An Weihnachten soll man da auf
brav machen, Familie und Verwandte lassen sich blicken, die
auf einen das ganze Jahr über scheissen! Toll, und das
ostdeutsche Hartz 4 Pack frisst und säuft dann auf Kosten
der hart arbeitenden Wessis! Nicht mit mir, das glaubt mal!
Ich sag nur an Heiligabend lass ich mir von meiner Perle
total High ein blasen und scheiss die Wand an! Abgefucktes
Weihnachten!!!!!!
Bikini-Nixe schrieb am 18.12.2011 | Antworten
  Weihnachten ist zum kotzen wenn man gerade verlassen wurde
!!!!!!!!!!! Genauso wie der Jahreswechsel...........
ansonsten ists recht lustig !!!! In dem Sinne: Scheiss
Weihnachten !!!!!!!!!!!!!!
ursula blechschmidt schrieb am 18.12.2011 | Antworten
  ich finde weihnachten einfach schön und ich finde es sehr
schön das man die möglichkeit hat solche karetn wie diese
hier zu verschicken
Celestine61 schrieb am 18.12.2011 | Antworten
  Ich finde die Karte toll. Ich mag Kerzen!
Prinzessin Heidi schrieb am 19.12.2011 | Antworten
  Meine Güte - wie kann man sich nur über diese
Plempel-Adventskarten so aufregen. Davon wird die Welt nicht
besser und schlechter auch nicht. Besinnt euch lieber mal
darauf, was TATSÄCHLICH die wahre Botschaft von Jesus dem
Christus war. *kopfschüttel*
Walter Zabel schrieb am 19.12.2011 | Antworten
  Diese miese werbefinanzierte Karte kotzt mich an und jede
bescheuerte Coca-Cola-Werbefigur, die ich angucken muß,
steigert meine Verbitterung. Diese widerlichen "Christen"
... mal eben 70€ für eine Lichtschlange, aber für den Penner
vor dem Baumarkt, nicht mal einen Cent übrig haben!!! Echt
PERVERS!!! Weihnachten, so ohne christlichen Hintergedanken,
als Fest des Gebens, finde ich schön (den Reichen nehmen -
den Armen geben) Was wir daraus (durchschnittlich) machen,
nicht so sehr.
Inga aus Oldenburg schrieb am 19.12.2011 | Antworten
  Weihnachtskarten überall nur Weihnachtskarten! Ihr nervt
damit! Weihnachten ist nur noch ein materielles Fest
geworden, bei dem es darum geht was zu bekommen. Weihnachten
hätte sich glatt ein Politiker oder so ausdenken können,
denn 40% der Jahresverkäufe sind an Weihnachten, und ich seh
das ja selber als Kassiererin bei Real wie voll das da immer
ist und alle haben nur was teures zu verschenken. Ich kann
es nicht ertragen, dass Geld die Welt regiert und Leute den
Euro so anbeten wie Gott. Sowas schimpft sich dann Christ,
feiert die Geburt von Jesus und rennt in die Kirche. Oh Gott
ist das scheinheilig.
Kerem Albay schrieb am 19.12.2011 | Antworten
  Oyunun oynarken diğer kullanıcılardan daha
fazla süreye sahip olmak, dolayısı ile sorulardan
daha fazla puan kazanabilmek ve isminizi istediğiniz
şekilde girebilmek için olmanız gerekmektedir.
Ayrıcalıklarına üzerindena sahip
olabilirsiniz.
Party-Mönch schrieb am 19.12.2011 | Antworten
  *brust* Wer rennt denn heute noch in die Kirche? Die
alten Damen und Herren. Wenns denen Freude macht - die
haben doch sonst nix anderes. Aber mich nerven die
Grusskartengrüße, ich werd sie demnächst wegklicken. Gibt
schönere Dinge, die man anschauen kann. Zum Beispil das
Lachen einer Frau hehe...
Abdelaziz Belkhadem schrieb am 19.12.2011 | Antworten
  I hate christmas, christians and germany. What a bunch of
fools. They plan out their entire lives, according to rules
set by a kooky, ancient book of mythos. And hey, dontcha
just love how they ever-so-conveniently excuse themselves
from providing proof, by using crutches like "faith". Sorry,
but just because you believe something, that doesn´t make it
true. Moses turned the sea into blood... and then later,
parted it? Yeah... and sweat socks fly south for the winter.
Ask yourself... "If somebody told me such an event had taken
place TODAY, would I believe it?". No? Point proven.
Ignorance is a scary thing.
Manuela Breil schrieb am 19.12.2011 | Antworten
  Ich schicke eine an unseren "Obersten" chief - wenn ich die
E-Mail Adresse hätte ? Herrn Wulff; ich glaube der kann Sie
gut gebrauchen, wo gestern in der Talkshow von Jauch in
Frage gestellt wurde warum er überhaupt in einem Haus oder
Wohnung leben darf ? Sind jetzt alle eigentlich bekloppt
? Ebenso von diesem Bild Zeitung Fuzzi, da kam er doch in´s
straucheln mit seinem Bla Bla das Wulffi nächstes Jahr den
Leuten erklären soll den Gürtel enger zu schnallen, während
er komfortable Reisen in der EU unternahm. Na eben da kam
der Bildzeitungsfuzzi in´s Straucheln wie man eben
beleuchtete das in den vergangen Jahrzehnten es sich gut in
Deutschland lebte und eben zwei bis drei Urlaubsreisen für
den Durchschnittsbürger normal waren. In diesem Sinne allen
ein schönes Fest, aber mir ist´s u.a. wahrlich vergangen,
sogar den Obersten anzugreifen ! Hamm Bücher hat Recht
eine Demokratie ohne Demakraten ist keine Demokratie, der
schlaueste Satz von allen in dieser Talkrunde !
Bình Luận schrieb am 19.12.2011 | Antworten
  Sổ tay X-Mas đàm thoại. Tập hợp
gần Jesus Christus câu đàm thoại. Anh
Việt cơ bản, thường dùng trong
cuộc sống hàng ngày. Sản phẩm
học tập và tra cứu lý tưởng
trong nhiều tình huống giao tiếp với
người nước ngoài. Mỗi câu
đàm thoại đều được
hỗ trợ đọc phát âm bằng
giọng. Tiếng Anh chuẩn. Hoạt Bình
Luận động X-Mas, không cần kết
nối Internet.
Chuck Norris Fanclub schrieb am 19.12.2011 | Antworten
  Chuck Norris feiert kein Weihnachten - Weihnachten feiert
Chuck Norris !
Manuela Breil schrieb am 20.12.2011 | Antworten
  Wer ich oder Herr Wulff ? Ich bin schon
zurückgetreten! Ach ja noch was hatte fast vergessen Herr
Wulff könnte ja in einem Schloß wohnen, was ihm sicherlich
zuseteht nicht nur des Amtes wegen sondern auch wegen seiner
Persönlichkeit, ob er nun in Mallorca seinen Baunabel bei
Freunden in die Sonne streckte oder nicht ! Er hat
jedefalls von Anstand, dies wird sich sicherlich noch
herausstellen und von Bildung und Benehmen die Option ! Ein
Bildzeitungsfuzzi neidet ihm nur sein Leben im Goldenen
Käfig, auch wenn dieser Bildzeitungsfuzzi noch so viel
verdient wird er niemals erreichen wie ein Herr Wulff ist
und wenn er sein ganzes Bad mit goldenen Wasserhähnen
bestückt !
Frumentia schrieb am 22.12.2011 | Antworten
  Traut sich keiner nach M.B. mehr hier nen Comment abzugeben
?
Bernd schrieb am 22.12.2011
Na Du Frumentia,schreibst ja auch nicht sehr viel. Ich
finde M.B.ist ein Nappel.Oder Vollpfosten,Depp keine
Ahnung,weil es ja nichts was sie schreibt mit den Karten zu
tun hat.Aber da gibt es ja noch mehr solcher Leute hir.
Saskia schrieb am 22.12.2011 | Antworten
  Ich finde die Karte toll, habe sie an meine ganze Familie
verschickt und sie kommt super an. Danke für das gute
Angebot und die ganze Mühe, damit ich solche Grusskarten
verschicken kann. Daumen hoch - Beide!
Pedro schrieb am 23.12.2011 | Antworten
  Image einer festlichen Stimmung
Prinzessin Heidi schrieb am 24.12.2011 | Antworten
  Für diesen Schwachsinn, den ihr schreibt, liebe ich euch,
besonders jetzt am Weihnachten unter dem Tannenbaum.
JANE & TARZAN schrieb am 10.01.2012 | Antworten
  Oh, schicke mir doch einer die Weihnachtsgrusskarte mit dem
allerliebsten Hund, mit dem Nikolausmäntelchen.
Büüüüütteeeee......Daaankeee.....

Sagen Sie uns, was Sie über diese Grusskarte denken.
Ihr Name
Kommentar
Bewertung
Bitte vor dem Eintragen Bildcode eingeben:
Bildcode
» Oje, das kann ich nicht lesen. Neuen Code generieren.