Grusskarten
 
Login
Passwort vergessen?
oder kostenlos anmelden!
Grußkarte der Woche
Beliebte Kategorien
Kategorien
Gerade versendete Karte
Newsletter
Grußkarte abholen
Besonderes
Service

Advent Grusskarten, ECards - Advent, Matthias Claudius, Weihnachten

Advendsgedicht
Ein Gedicht von Matthias Claudius über den Advent.
Motiv bewerten
ähnliche Motive finden
anderes Motiv auswählen
Nachricht
Postkarte anpassen
Absender
Name:
E-Mail:
Empfänger
Name:
E-Mail:
weitere Empfänger: 0 von 20
Weitere Empfänger
   
Unsere Top 3 Grusskarten
Bier, Glas, Nervspruch Bier, trinken, Oktoberfest, Lied Maß, Bier, Oktoberfest
Platz 1 Platz 2 Platz 3
Zeige alle Topmotive des Tages

Christina Hartmann schrieb am 14.12.2010 | Antworten
  Die Karte macht mich ganz heiter. Es ist eine
Gute-Laune-Karte!
Jaqueline Aichinger schrieb am 15.12.2010
Furzkotze, Flitzekacke, Spritzgulasch, Brühschiss : Die
unbarmherzige Fäkalschlacht im Analschacht ! - Bah !
Schlagerfreund schrieb am 17.12.2010
Die Karte ist mies, was aber toll ist, dass Schlagersängerin
Andrea Berg es zum fünften Mal in Folge auf Platz Eins der
deutschen Album-Charts geschafft hat. Ihre neue Top-CD
Schwerelos ist damit das erste Schlager-Album on the Top
unserer Hitparade. Das ist GENIAL, aber nicht diese Karte !!
Produziert wurde Schwerelos vom Pop-Titan Dieter Bohlen.
ANDREA BERG - verfügt über eine begnadetete, prickelnde
Stimme, über eine schier unerschöpfliche Sinnlichkeit, und
ist demnach eine Schlager-Göttin. Die Karte ist gegenteilig,
und würde Andrea Berg sicherlich auch nicht gefallen. Buh.
Schlagerfreunde, denkt an Weihnachten !! - Beschenkt Eure
Liebsten nur mit dem Besten und zeigt Eure Emotionen mit
Schwerelos, dem NR.1 ALBUM von Andrea Berg. Schwerelos
gehört auf den Wunschzettel ganz nach oben. - Schwerelos
sollte auch Euer Jahreswechsel werden, & mit ANDREA BERG
werdet Ihr *garantiert* einen unvergesslichen Start ins neue
Jahr erleben, von dem Ihr das ganze Jahr über zehren könnt.
Heinz Ruppert schrieb am 14.12.2010 | Antworten
  Migranten-Grammatik ! - Schämt Euch in Grund & Boden ! -
Tut Buße in Asche & Staub ! - Lernt endlich unsere deutsche
Sprache, erst Recht wenn Ihr die Vorzüge unseres dt Landes
genießt. - Offenbarungseid für ein Schreibportal. - Skandal.
Frank Illner schrieb am 14.12.2010 | Antworten
  Unheimliche Begegnung der analphabetischen Art !!!
Anna Ziegler-Beimer schrieb am 14.12.2010 | Antworten
  Die schlechte Rechtschreibung vergewaltigt meine Augen !!!
Sorry, aber so kann ich die Plattform nicht ernst nehmen !!!
Lydia Nolte schrieb am 14.12.2010 | Antworten
  Die Rechtschreibung macht einen Versand unmöglich. Was soll
der Empfänger von einem halten ? - Das ist doch beschämend !
Phil Seegers schrieb am 14.12.2010 | Antworten
  Rechtschreibung, Grammatik & Satzbau = Sprachlicher Unsinn.
Amélie von der Marwitz schrieb am 14.12.2010 | Antworten
  Miserable Grammatik. - Rechtschreibung ist eine Form der
Höflichkeit, und eine literarische Bildung sollte Usus sein.
Theo Klages schrieb am 15.12.2010 | Antworten
  Ich hasse diese E-Card, Weihnachten an sich und alle anderen
Feiertage wie beispielsweise Ostern, Geburtstage usw ebenso.
Ich könnte jedes Mal gut kotzen, wenn so ein Tag vor der Tür
steht weil da alle so Eiapopeia tun, wie hier mit den Cards.
Deshalb bewerte ich negativ - weil das Leben nicht Eiapopeia
ist, im Gegenteil, zum Fest kommen stets Depressionen auf,
besonders wenn man ganz alleine ist. An solchen Tagen bin
ich dann oft wütend und ich muß mich erstmal mit ein paar
Kästen Bier beruhigen damit ich nicht total ausraste, obwohl
ich vollkommen Erwartungslos, und ohne Wünsche in diese
Tage gehe. Ich bin dann bis Neujahr allein, aber Alk hilft !
Pia Lorenz schrieb am 15.12.2010 | Antworten
  Zu Recht legt ein Grossteil der Nutzer explizit Wert auf
gepflegte Schreibweise und Leserlichkeit ! - Der völlige
Verzicht auf Satzzeichen, mangelhafte Gliederung, eine
dauerhaft unterlassene Groß-/Kleinschreibung - sowie
ein übermäßiger Einsatz von Frage- & Ausrufezeichen,
sowie andere Unzulänglichkeiten, die der Leserlichkeit,
und Seriösität schaden, sind hier glasklar unerwünscht.
Stefan Nossek schrieb am 15.12.2010 | Antworten
  Eine derart schlechte Orthographie, Interpunktion, und
Grammatik habe ich noch nie erlebt ! - Unterirdisch !
Franz Schildknecht schrieb am 15.12.2010 | Antworten
  Lieber Himmel, was für eine gnadenlos miese Orthographie !
David Motibe schrieb am 15.12.2010 | Antworten
  Deutsche Sprache - schwere Sprache !
Benno Zimmermann schrieb am 15.12.2010 | Antworten
  Kitschig wie der röhrende Hirsch in Oma´s guter Stube !
Birthe Tenge-Wegemann schrieb am 15.12.2010 | Antworten
  Flair erhält man nicht durch eine schlechte Rechtschreibung,
sondern durch Humor, Witz, Geistesblitz und Freundlichkeit !
Claudia Rantzow schrieb am 15.12.2010 | Antworten
  Schreibfehler hin oder her, die Karte ist unerträglich !
Hans-Joachim Scholz schrieb am 15.12.2010 | Antworten
  Erst Deutsch lernen - dann ein Schreibportal betreiben !
Moritz Sperling schrieb am 15.12.2010 | Antworten
  Schlechte Rechtschreibung ist ein Ärgernis - und wenn ein
Schreibportal sich nicht mal die Mühe macht ihre Produkte
auf Fehler zu überprüfen, kommt mir echt die Galle hoch !
Das ist nicht nachlässig, das ist einfach nur STROHDUMM.
Marcella Varese schrieb am 15.12.2010 | Antworten
  Betreiber sucht Nachhilfeunterricht im Fach : Deutsch.
Dr.med. Ernesto Stadler schrieb am 15.12.2010 | Antworten
  Nichts für Akademiker ! - Legasthenie-Faktor bei : 100% !
Carsten Flöter schrieb am 15.12.2010 | Antworten
  Motiv, Rechtschreibung und Grammatik unter aller Sau !
Murat Dagdelen schrieb am 15.12.2010 | Antworten
  Alder, is voll die scheise Deutsch, isch schwör, Alder !
Angelina Buchstab schrieb am 17.12.2010 | Antworten
  Spießiges Motiv, obendrein eine unterirdische
Rechtschreibung.
Uwe Leschke schrieb am 17.12.2010 | Antworten
  X-Mas ? - Ich kotz` gleich ! - Verdammt, wo ist der Eimer ?
Marion schrieb am 19.12.2010 | Antworten
  wirklich toll
Christiane schrieb am 19.12.2010 | Antworten
  Ich finde es echt traurig wie sich manche hier ueber
Grusskarten auslassen. Wenn sie euch nicht gefaellt, nehmt
eine andere!! Ihr seit doch einfach alle kleine, deprimierte
Menschen welche im "echten Leben" nichts zu sagen haben und
deshalb lasst ihr euch hier ueber irgendwelche Grusskarten
aus!! Rechtschreibung hin oder her - das ist erbaermlich!!!
Frank Füsers schrieb am 19.12.2010 | Antworten
  Kann dieses scheiss Weihnachten nicht endlich um sein ? Jede
Woche kommen neue dämliche Grusskarten, und die kranken
Statements dazu, von wegen "wir haben uns alle ja soo lieb".
Das kotzt mich echt an. Verlogenheit meets Schleimerei. Bah.
Claudia Stoltze schrieb am 19.12.2010 | Antworten
  Weihnachten ist und bleibt ein Arschkriecherfest. Ich könnte
auch jedes Jahr auf`s Neue abkotzen. - Jesus ist schon lange
tot, und Gott gibt`s nicht ! - Das Himmelreich ist Illusion
Mr.Lover-Lover schrieb am 19.12.2010 | Antworten
  Das Teil ist so was von billig computeranimiert als wäre es
einem alten Videospiel entliehen. - Ein von Hand bewegtes
Steiff-Tier wäre da um Klassen herziger gewesen. Trashige
E-Cards, und heftige Versandprobleme sind ja so eine Art
Markenzeichen vom Anbieter. Grausam, nie mehr wieder !
Anti-Stuttgart-21-Aktivist schrieb am 19.12.2010 | Antworten
  Anti "Demokratie" Merkel - Anti-Atomkraft & Anti-S21 !
karla schreurs schrieb am 19.12.2010 | Antworten
  ruhig nachdenklich für unsere ältere Generation mit
Erinnerungen ghefüllt.
Stephanie Sievers schrieb am 20.12.2010 | Antworten
  Ich kann der Weihnachtskarte auch kaum etwas abgewinnen.
Weihnachten ist der Horror pur, und jeder Weihnachtsjunkie
verdient eine Entziehungskur. Ich fühle mich richtig befreit
, seit wir letztes Jahr festgelegt haben künftig nichts mehr
zu schenken. Dieser alljährliche Zwang ging mir ganz schön
auf den Zeiger. Nur für Anwälte ist Weihnachten klasse, denn
nach Weihnachten folgen mehr Scheidungsmandante, & das
Beerdigungsinstitut frohlockt wg. der hohen Selbstmordrate.
Anja Wessels schrieb am 20.12.2010 | Antworten
  Die verdammten Weihnachtskarten, und die hier hat das Fass
zum überlaufen gebracht. - Piss auf Weihnachten, Ihr nervt !
Walther Zabel schrieb am 20.12.2010 | Antworten
  Ihr Deppen da draussen, ich scheiss auf die Dreckskarte, und
auf Weihnachten. - Ich scheiss auf den Konsum, diese kranke
Pflicht, was zu verschenken auf das niemand Bock hat. - Fuck
auf Eure Friede-Freude-Eierkuchen Mentalität, Ihr kotzt mich
an. - Steckt Euch, Eure verfickten WEIHNACHTSBÄUME, in den
Arsch, sollen euch die verkackten Weihnachtssongs im Halse
stecken bleiben. - Bedankt Euch artig bei Eurer Oma für Euer
Scheissgeschenk, dass ihr zwei Stunden später wegschmeißt
hofft, dass Euch der Glühwein diesmal weniger Kopfschmerz
bringt als letztes Mal. - Ich hasse Euch, und Weihnachten.
Andrea Wallraffen schrieb am 20.12.2010 | Antworten
  Argh, was für eine bepisste Weihnachtskarte !
Doppel-Argh, scheiß auf Weihnachten !
Triple-Argh, verlogenes positiv Geschnatter hier !
Bernd Berghoff schrieb am 20.12.2010 | Antworten
  Ich feiere seit vielen Jahren kein Weihnachten mehr, somit
fällt bei mir dieser E-Card-Schund durch. Weihnachten ist
biblisch nicht begründet, und geht deshalb als "religiöses
Fest" nicht durch. Als Brauchtum ist es mir sehr zuwider -
und menschlich gesehen eine Katastrophe. (Familienstreit,
Heuchler...ei, hohe Selbstmordrate). - Allein die Wirtschaft
lebt heutzutage sehr gut davon - nur meine Kohle kriegen
die nie, und ich will auch gar nichts geschenkt bekommen.
Das grösste Geschenk habe ich bereits, mein sicherer Job,
mein eigenes Haus, mein Porsche, und meine wundervolle
Freundin. Verlogenheit habe ich nicht nötig - und deshalb
fallen Geschenke zum "Fest" nicht an. - Außerdem können
sich viele Leute nicht mehr über Kleinigkeiten, und Gesten
freuen, und wollen nur an meine grossen Scheine ran. Wir
fliehen vor dem "Fest" nach Dubai, da gibt`s diesen Trash
nicht, Allah sei Dank. - Wer schlau ist - torpediert X-mas !
Heike Harding schrieb am 20.12.2010 | Antworten
  Verlogene E-Card. Alle machen zu Weihnachten auf scheiss
freundlich, denn zu Weihnachten muss man ja lieb und nett
sein. Die Leute sind blöd am Geld ausgeben, Gaben werden
immer teurer und anspruchsvoller. Ich kacke auf X-Mas da
das ganze Jahr über interessiert es auch niemanden wie es
mir geht, und die sinnlosen Geschenke interessieren mich
nicht mehr. Ich kauf mir meinen Scheiss den ich brauch eh
selbst übers Jahr. Alles andere ist Pisse. Fuck off X-Mas.
Franziska Baader schrieb am 20.12.2010 | Antworten
  Ich bin kein X-Mas-Kartenopfer ! - Warum macht Ihr so`ne
riesen X-Mas-Card-Aktion daraus - nur weil da so`n Freak
geboren sein soll ?!?! - Jetzt haben wir den SUPER-GAU : Die
Zeit des Friede, Freude, Eierkuchengelabers ist wieder da, &
die Zeit der Liebe und so - das verfickte X-Mas macht mich
wahnsinnig !! - Wieder die perfekte Zeit den Leuten ihr Geld
aus der Tasche zu ziehen - & mit fiesen Grußkarten auf die
Tränendrüse zu drücken. - I don´t give a fuck about X-Mas
Detlef Engels schrieb am 20.12.2010 | Antworten
  Scheiß auf Weihnachten, Fest der Liebe, und sowas ist reines
Arschgeschwätz. - Wem`s Spass macht trashige E-Card`s ,
statt persönliche Weihnachtskarten per Post zu verschicken,
und das vor dem Fest die Städte voller MUTANTEN sind - die
sich gegenseitig durch die Strassen schieben, und scheinbar
NUR "KAUFEN...KAUFEN...KAUFEN" IM SINN HABEN - wird sich
mit dem KRANKEN TEIL sicher EINEN ABRUBBELN - Ich find`s
abturn, und ich versende den fiesen Kartenmüll auch nicht !!
Jens schrieb am 27.11.2011
Weihnachten ist inzwischen nur noch zu einem kommerziellen
Event in alle Richtungen verkommen. Aber wir sind ja selbst
Schuld, niemand zwingt uns am 23.12. loszustürmen und
schnell irgendwelche übrig gebliebene Geschenke zu kaufen.
Der Termin ist ein ganzes Jahr bekannt. Und wer sagt denn,
dass es ein gekauftes Geschenk sein muss? Wir, weil wir
versuchen, die Verantwortung für das Schenken dem Geld zu
überlassen. Geschenke, in die man selbst Zeit investiert,
haben einen viel höheren Stellenwert, weil sie den Respekt
gegenüber dem Anderen bestätigen. Ach ja, die
Konsumindustrie redet ja uns ständig ein, "Weihnachten wird
unterm Tannenbaum entschieden" ... vielleicht daher immer
kaufen, kaufen, kaufen?
Marlies Cremer schrieb am 20.12.2010 | Antworten
  Ich kann die Adressen nicht schreiben. AOL Empfänger, und
T-Online Absender wurden nicht angenommen. Voll gemein.
Olaf Kling schrieb am 20.12.2010 | Antworten
  Danke auf Euch ist Verlass : Die Karte hat die Empfänger
nicht erreicht ! - Hier versende ich nichts mehr ! - Mies !
Manuela Achenberg schrieb am 20.12.2010 | Antworten
  Gruß nicht zugestellt ! - Es kam nur Werbung & Newsletter !
Volker Damnitz schrieb am 20.12.2010 | Antworten
  Versand und Empfang ist gestört. Bei anderen Karten hatte
ich hier auch schon so meine Probleme. Pfui, nervt enorm.
Erich Mielke schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Hier mach` ich den Richard Kimble. Nun bin ich weg. Auf und
davon. Wie Graf Zahl aus der Sesamstraße mit Paukenschlag,
Feuerwerk, und sehr viel künstlichem Nebel.
heinz Boy schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  Es weden immer wieder Empfänger nicht erreicht Schade die
Motive sind teilweise sehr schön
veronika schrieb am 23.12.2010 | Antworten
  ich finde sie sehr schön nur sehr schade das so wenig daran
glauben ! wünsch mir mehr solche karten
Jens schrieb am 24.12.2010 | Antworten
  schicke Karte, mal schauen, ob sie ankommt. falls nicht,
halb so wild, dafür dass der Service KOSTENLOS ist! Einen
geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul :) Ich
jedenfalls mag Weihnachten, und wer hier meint, auf den
Service oder auf X-mas rumstottern zu müssen: Wenns euch eh
nicht interessiert, WAS macht ihr denn dann so ein Draus?
Und bei vielen ist das eben nicht nur Liebgesäusel. Schade,
dass ihr schlechte Erfahrungen damit gemacht habt. Und ich
bin übrigens auch der Meinung, dass Weihnachten leider zum
Verschenkfest mutiert ist. Aber auf diesen Zug ist ja auch
keiner gezwungen aufzuspringen. Ich wünsche jedenfalls
JEDEM hier von Herzen ein frohes Fest und hoffe, dass für
Euch bessere Zeiten kommen werden.
Jens schrieb am 24.12.2010
edit: so ein "Drama" draus das kam irgendwie abhanden
:P Rechtschreibung 5- mit Sternchen :)
Obelix schrieb am 25.12.2010 | Antworten
  Ich bin dafür, daß alle religiösen Feste abgeschafft werden,
weil sie keinen Sinn mehr machen, außer sich vor dem Job
zu drücken, und sich an Feiertagen einen Lenz zu machen.
Wer bitte von den Christen, lebt denn wirklich heute noch
als Christ ? - Die meisten sind doch keine mehr. Sie feiern
zwar Weihnachten etc. aber doch nur wegen den Gaben, &
nicht der Religion wegen. - Alles arbeitsscheues Pack, und
die Hartz-IV-Christen liegen ohnehin 360 Tage im Jahr auf
der faulen Haut. - Gesindel : Leistet was - schmarotzt nicht
auf meine Steuerkosten Ihr Faulenzer, & feiert im Urlaub.
Jens schrieb am 27.11.2011
ich bin dafür Geld abzuschaffen, weil dies keine Sinn mehr
macht - ups.. hab ich gerade Deinen Gott beleidigt? Ich
kann Dir insoweit zustimmen, dass es einen Anteil Christen
gibt, die nur aus Tradition dabei sind (wie in einem
Verein), aber alle über einen Kamm zu scherren, sollte man
nicht tun. Gleiches gilt für die Verbindung, dass alle
Christen Hartz-IV Empfänger wären. Die überwiegende Anzahl
der Christen arbeitet sehr rege und zahlt Steuern. Wozu
brauchst Du eigentlich Urlaub? Zum sinnlosen
Ballermann-Saufen? ;) Kannst Dich doch in der Nacht
erholen! Vielleicht hast Du gemerkt - Deine aggressive
Haltung ruft ein entsprechend agressives Echo hervor. Ich
bin für freie Meinungsäußerung - aber Beleidigungen gehören
prinzipiell nicht dazu.
Apple-Freak schrieb am 26.12.2010 | Antworten
  Wirkt nur wenn man ´ne Klobürste im Arsch hat !!!
Goldfinger schrieb am 27.12.2010 | Antworten
  BRAVO, die ist SUPER !!! - SUPER schlecht !!!
Bonsai schrieb am 27.12.2010 | Antworten
  Das Teil ist einfach nur : Öde Öde Öde & Öde !!!
Big Prick schrieb am 27.12.2010 | Antworten
  Bäh ... Igitt ... Würg ... Kotz !
Horrormeister Max schrieb am 27.12.2010 | Antworten
  So reizvoll und prickelnd wie stinkende Füße !
Speedy schrieb am 27.12.2010 | Antworten
  Total langweilig - 08/15.
Batsányi Mihály schrieb am 27.12.2010 | Antworten
  Szerbusztok. Nem tudom, hogy sikerül e megkapnotok ezt a
lapot. Igen, köszönjük, apa névnapjára innen küldtétek, egy.
Békát ábrázoló képet. Mi ezzel szeretnénk, további kellemes,
napsütéses napokat kívánni nektek. Puszika Mami és Papi M.
Manu schrieb am 27.12.2010 | Antworten
  I ♥ Horsti & Schlagerfreund, aber nicht diese Karte !
Alois Schicklgruber schrieb am 28.12.2010 | Antworten
  Himme, Oasch und Woiknbruch, so a Schmarrn !!!
Unser Mann in Norddeich schrieb am 29.12.2010 | Antworten
  Ja ... die ist eigen, aber auch scheiße-eigen !!!
Pille-Palle schrieb am 29.12.2010 | Antworten
  Kacke - Kacke & nochmals Kacke - gerafft ?!?
Glotzauge schrieb am 30.12.2010 | Antworten
  Wer nach Weihnachten unter einem Völlegefühl leidet - und
noch immer kein wirkungsvolles Brechmittel gefunden hat,
dem empfehle ich einen Blick auf diese Grußkarte zu werfen,
die mir meinen Druck schnell und effektiv nahm, so daß ich
zu Silvester wieder ordentlich zulangen kann. - Die Medizin
gab es ohne Praxisgebühr, gratis und rezeptfrei nur hier, &
ich danke dem Anbieter dafür, daß er mich geheilt hat, denn
ich hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben. - Diese Karte
gehört für den Notfall in jede gut sortierte Hausapotheke, &
ich rate dringend zum Ausdruck & Versand dieser Wohltat -
bevor sie verschreibungspflichtig - oder gar aus dem Netz
genommen wird. - Da die forschenden Pharmaunternehmen
mit diesem Produkt Milliarden umsetzen könnten, muß man
sich beeilen, wenn man sich noch kostenlos, & reichlich mit
dem Stoff eindecken will. - Es wirkt, & nur 1 Blick genügt !
u. haacke schrieb am 26.11.2011 | Antworten
  sehr schöne Adventskarten,habe 2 verschickt , leider kommen
sie manchmal nicht an bzw ich erhalte gesendete an mich
nicht ??????
barbara wolf schrieb am 26.11.2011 | Antworten
  sehr geschmackvoll, ich fand nur nicht so richtige Musik
dazu.
Ingrid schrieb am 26.11.2011 | Antworten
  Ich fand die Karte stilvoll.
Berta schrieb am 27.11.2011 | Antworten
  so schööön
Helga Scheu schrieb am 20.12.2011 | Antworten
  Ich finde sie zu Weihnachten sehr schön
Finchen schrieb am 26.11.2012 | Antworten
  Ich finde die Karte sehr gut, leider fehlt mir die passende
Musik für die Zeit
Percy schrieb am 30.11.2013 | Antworten
  Schöne Karte zum 1. Advent.
ralf.wycich schrieb am 02.12.2013 | Antworten
  Ist sehr gut

Sagen Sie uns, was Sie über diese Grusskarte denken.
Ihr Name
Kommentar
Bewertung
Bitte vor dem Eintragen Bildcode eingeben:
Bildcode
» Oje, das kann ich nicht lesen. Neuen Code generieren.