Grusskarten
 
Login
Passwort vergessen?
oder kostenlos anmelden!
Grußkarte der Woche
Beliebte Kategorien
Kategorien
Gerade versendete Karte
Newsletter
Grußkarte abholen
Besonderes
Service

Wochentage Grusskarten - Sonne, Wochenende, Wetter


Sonne, Wochenende, Wetter
tothmarika1947vcitromail.hu  
  Szerbusztok! Nem tudom, hogy sikerül e megkapnotok ezt a
lapot. Igen, köszönjük, apa névnapjára innen küldtétek, egy
békát ábrázoló képet.Mi ezzel szeretnénk, további kellemes,
napsütéses napokat kívánni nektek. Puszika Mami és Papi
anonym schrieb am 20.07.2008
direnen schpinsenen???????
opossum schrieb am 19.10.2008
das hätte man nicht besser sagen können
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Flasche.
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche, und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Flasche.
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche, und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Flasche. Grammatik zählt nur
für gebildete Menschen.
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche, und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Pulle. Grammatik zählt nur
für gebildete Menschen.
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche, und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Pulle - Grammatik zählt nur
für gebildete Menschen.
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche, und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Pulle - Grammatik zählt
nur für gebildete Menschen.
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche, und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Pulle - Grammatik zählt
nur für gebildete Menschen.
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche, und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Pulle - Grammatik
zählt nur für gebildete Menschen.
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche, und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Pulle - Grammatik
zählt nur für gebildete Menschen, daher rate ich vom
Versand an
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche, und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Pulle - Grammatik
zählt nur für gebildete Menschen, daher ist von einem
Versand an
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche, und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Pulle - Grammatik
zählt nur für gebildete Menschen, daher rate ich vom
Versand an
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche, und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Pulle - Grammatik
zählt nur für gebildete Menschen, daher rate ich : Vom
Versand an Abiturienten & Akademikern
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche, und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Pulle - Grammatik
zählt nur für gebildete Menschen, daher rate ich :
Vom Versand an Abiturienten & Akademikern
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche, und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Pulle - Grammatik
zählt nur für gebildete Menschen, daher rate ich :
Vom Versand an Abiturienten und Akademikern dringend
Abstand zu nehmen
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche, und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Pulle - Grammatik
zählt nur für gebildete Menschen, daher rate ich :
Vom Versand an Abiturienten, und Akademikern ist
dringend Abstand zu nehmen
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche, und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Pulle - Grammatik
zählt nur für gebildete Menschen, daher rate ich :
Vom Versand an Abiturienten - und
Akademikern gilt dringend Abstand zu nehmen.
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche, und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Pulle - Grammatik
zählt nur für gebildete Menschen, daher rate ich :
Vom Versand an Abiturienten - und Akademikern gilt
dringend Abstand zu nehmen.
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche, und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Pulle - Grammatik
zählt nur für gebildete Menschen, daher rate ich :
Vom Versand an Abiturienten - und Akademikern gilt
dringend Abstand zu nehmen.
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche, und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Pulle - Grammatik
zählt nur für gebildete Menschen, daher rate ich :
Vom Versand an Abiturienten - und Akademikern
gilt dringend Abstand zu nehmen.
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche, und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Pulle - Grammatik
zählt nur für gebildete Menschen, daher rate ich :
Vom Versand an Abiturienten - und Akademikern
gilt dringend Abstand zu nehmen. Ein Fauxpas der nicht
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche, und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Pulle - Grammatik
zählt nur für gebildete Menschen, daher rate ich :
Vom Versand an Abiturienten - und Akademikern
gilt dringend Abstand zu nehmen. Ein Fauxpas der
unkorrigierbar peinlich berührt verbleibt.
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche, und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Pulle - Grammatik
zählt nur für gebildete Menschen, daher rate ich :
Vom Versand an Abiturienten - und Akademikern
gilt dringend Abstand zu nehmen. Ein Fauxpas der
unkorrigierbar verbleibt. - Skandalöse E-Card.
Idealer Neujahrsgruß für Ostde schrieb am 31.12.2010
Idealer Neujahrsgruß für Ostdeutsche, und / oder
Hartz-IV-Empfänger, denn die wollen weder lesen,
noch schreiben, da zählt nur ein Blick auf das Bild,
gefolgt vom nächsten Griff zur Pulle - Grammatik
zählt nur für gebildete Menschen, daher rate ich :
Vom Versand an Abiturienten - und Akademikern
ist dringend Abstand zu nehmen. Ein Fauxpas der
unkorrigierbar verbleibt. - Skandalöse E-Card.
Schlechte, fehlerhafte Schreib schrieb am 31.12.2010
Schlechte, fehlerhafte Schreibung, im Gegensatz zur
Orthographie.
Schlechte, fehlerhafte Schreib schrieb am 31.12.2010
Schlechte, fehlerhafte Schreibung, im Gegensatz zur
Orthographie, und daran erkennt man unter anderem einen
guten oder schlechten
Ich bin auch jemand, der sehr schrieb am 31.12.2010
Ich bin auch jemand, der sehr auf Rechtschreibung achtet,
denn schließlich kennt mich
Ich bin auch jemand, der sehr schrieb am 31.12.2010
Ich bin auch jemand, der sehr auf Rechtschreibung achtet,
denn schließlich kennt mich der Grußkartenempfänger und da
möchte ich Freude und einen guten Eindruck hinterlassen
Ich bin auch jemand, der sehr schrieb am 31.12.2010
Ich bin auch jemand, der sehr auf Rechtschreibung achtet,
denn schließlich kennt mich der Grußkartenempfänger, & und
da möchte ich Freude und einen guten Eindruck hinterlassen
Ich bin auch jemand, der sehr schrieb am 31.12.2010
Ich bin auch jemand, der sehr auf Rechtschreibung achtet,
denn schließlich kennt mich der Grusskartenempfänger, &
da möchte ich Freude und einen guten Eindruck
hinterlassen
Ich bin auch jemand, der sehr schrieb am 31.12.2010
Ich bin auch jemand, der sehr auf Rechtschreibung achtet,
denn schließlich kennt mich der Grusskartenempfänger, &
da möchte ich Freude und einen guten Eindruck
hinterlassen
Ich bin auch jemand, der sehr schrieb am 31.12.2010
Ich bin auch jemand, der sehr auf Rechtschreibung achtet,
denn schließlich kennt mich der Grusskartenempfänger, &
mit einer E-Card möchte ich Freude gepaart mit einem guten
Eindruck hinterlassen
Ich bin auch jemand, der sehr schrieb am 31.12.2010
Ich bin auch jemand, der sehr auf Rechtschreibung achtet,
denn schließlich kennt mich der Grusskartenempfänger, &
mit einer E-Card möchte ich Freude gepaart mit einem top
Eindruck hinterlassen, was hiermit unmöglich ist
Ich bin auch jemand, der sehr schrieb am 31.12.2010
Ich bin auch jemand, der sehr auf Rechtschreibung achtet,
denn schließlich kennt mich der Grusskartenempfänger, &
mit einer E-Card möchte ich Freude gepaart mit einem top
Eindruck hinterlassen, was hiermit unmöglich ist, wo sehr
viele Fehler auch in “einfachen” Wörtern
Ich bin auch jemand, der sehr schrieb am 31.12.2010
Ich bin auch jemand, der sehr auf Rechtschreibung achtet,
denn schließlich kennt mich der Grusskartenempfänger, &
mit einer E-Card möchte ich Freude gepaart mit einem top
Eindruck hinterlassen - was hiermit unmöglich ist, wo sehr
viele Fehler auch in “einfachen” Wörtern
Ich bin auch jemand, der sehr schrieb am 31.12.2010
Ich bin auch jemand, der sehr auf Rechtschreibung achtet,
denn schließlich kennt mich der Grusskartenempfänger, &
mit einer E-Card möchte ich Freude gepaart mit einem top
Eindruck hinterlassen - was hiermit unmöglich ist, wo sehr
viele Fehler auch in “einfachen” Wörtern auftreten, dann
wirkt sich das auch auf den Eindruck aus, das heißt, dass
man die Person weniger gebildet einschätzt.
Ich bin auch jemand, der sehr schrieb am 31.12.2010
Ich bin auch jemand, der sehr auf Rechtschreibung achtet,
denn schließlich kennt mich der Grusskartenempfänger, &
mit einer E-Card möchte ich Freude gepaart mit einem top
Eindruck hinterlassen - was hiermit unmöglich ist, wo sehr
viele Fehler auch in einfachen Wörtern auftreten, dann wirkt
sich das auch auf den Eindruck aus, das heißt, dass man die
Person weniger gebildet einschätzt.
Ich bin auch jemand, der sehr schrieb am 31.12.2010
Ich bin auch jemand, der sehr auf Rechtschreibung achtet,
denn schließlich kennt mich der Grusskartenempfänger, &
mit einer E-Card möchte ich Freude gepaart mit einem top
Eindruck hinterlassen - was hiermit unmöglich ist, wo sehr
viele Fehler auch in einfachen Wörtern auftreten, dann wirkt
sich das auch auf den Eindruck aus, das heißt, daß man die
Person weniger gebildet einschätzt.
Ich bin auch jemand, der sehr schrieb am 31.12.2010
Ich bin auch jemand, der sehr auf Rechtschreibung achtet,
denn schließlich kennt mich der Grusskartenempfänger, &
mit einer E-Card möchte ich Freude gepaart mit einem top
Eindruck hinterlassen - was hiermit unmöglich ist, wo sehr
viele Fehler auch in einfachen Wörtern auftreten, dann wirkt
sich das auch auf den Eindruck aus, das heißt, daß man den
Absender ebenso als weniger gebildet einschätzt.
Ich bin auch jemand, der sehr schrieb am 31.12.2010
Ich bin auch jemand, der sehr auf Rechtschreibung achtet,
denn schließlich kennt mich der Grusskartenempfänger, &
mit einer E-Card möchte ich Freude gepaart mit einem top
Eindruck hinterlassen - was hiermit unmöglich ist, wo sehr
viele Fehler auch in einfachen Wörtern auftreten, dann wirkt
sich das auch auf den Eindruck aus, das heißt, daß man den
Absender ebf. ungebildet einschätzt wie das Portal.
Ich bin auch jemand, der sehr schrieb am 31.12.2010
Ich bin auch jemand, der sehr auf Rechtschreibung achtet,
denn schließlich kennt mich der Grusskartenempfänger, &
mit einer E-Card möchte ich Freude gepaart mit einem top
Eindruck hinterlassen - was hiermit unmöglich ist, wo sehr
viele Fehler auch in einfachen Wörtern auftreten, dann wirkt
sich das auch auf den Eindruck aus, das heißt, daß man den
Absender ebf. ungebildet einschätzt, alsdann das Portal.
Fehler können vorkommen. Recht schrieb am 31.12.2010
Fehler können vorkommen. Rechtschreibfehler können aber
wirklich vermieden werden. Wenn ich nicht weiß, wie man ein
Wort schreibt, nütze ich Google.
Fehler können vorkommen. Recht schrieb am 31.12.2010
Fehler können vorkommen. Rechtschreibfehler können aber
wirklich vermieden werden. Wenn ich nicht weiß, wie man ein
Wort schreibt, nütze ich Google. Das hätte der Anbieter auch
so machen müssen,
Fehler können vorkommen. Recht schrieb am 31.12.2010
Fehler können vorkommen. Rechtschreibfehler können aber
wirklich vermieden werden. Wenn ich nicht weiß, wie man ein
Wort schreibt, nütze ich Google. Das hätte der Anbieter auch
so machen müssen, und vor der Veröffentlichung alles
nochmal durchlesen.
Fehler können vorkommen. Recht schrieb am 31.12.2010
Fehler können vorkommen. Rechtschreibfehler können aber
wirklich vermieden werden. Wenn ich nicht weiß, wie man ein
Wort schreibt, nütze ich Google. Das hätte der Anbieter auch
so machen müssen. Ok, Fehler im Bezug auf die Kommasetzung
können vorkommen. Man kann ja nicht alles wissen..aber wie
gesagt, Rechtschreibfehler müssen absolut nicht sein.
Fehler können vorkommen. Recht schrieb am 31.12.2010
Fehler können vorkommen. Rechtschreibfehler können aber
wirklich vermieden werden. Wenn ich nicht weiß, wie man ein
Wort schreibt, nütze ich Google. Das hätte der Anbieter auch
so machen müssen. Ok, Fehler im Bezug auf Kommasetzung
können vorkommen. Man kann ja nicht alles wissen..aber wie
gesagt, Rechtschreibfehler müssen absolut nicht sein.
Fehler können vorkommen. Recht schrieb am 31.12.2010
Fehler können vorkommen. Rechtschreibfehler können aber
wirklich vermieden werden. Wenn ich nicht weiß, wie man ein
Wort schreibt, nutze ich Google. Das hätte der Anbieter auch
so machen müssen. Ok, Fehler im Bezug auf Kommasetzung
können vorkommen. Man kann ja nicht alles wissen - aber wie
gesagt, Rechtschreibfehler müssen absolut nicht sein.
Fehler können vorkommen. Recht schrieb am 31.12.2010
Fehler können vorkommen. Rechtschreibfehler können aber
wirklich vermieden werden. Wenn ich nicht weiß, wie man ein
Wort schreibt, nutze ich Google. Das hätte der Anbieter auch
so machen müssen. Ok, Fehler im Bezug auf Kommasetzung
können vorkommen. Man kann ja nicht alles wissen, aber wie
gesagt, fiese Rechtschreibfehler müssen absolut nicht sein.
Fehler sind ok und menschlich. schrieb am 31.12.2010
Fehler sind ok und menschlich. Ich kann nicht von mir
behaupten, dass ich perfekt bin, also erwarte ich das auch
von keinem anderen. Solange ich den Sinn hinter dem Text
verstehe, ist alles gut. Wenn die Masse an Fehlern aber das
Verständnis erschwert, muss der Blog schon extrem
interessant sein, damit ich ihn weiterlese.
Fehler sind okay und menschlic schrieb am 31.12.2010
Fehler sind okay und menschlich. Ich kann nicht von mir
behaupten, dass ich perfekt bin, also erwarte ich das auch
von keinem anderen. Solange ich den Sinn hinter dem Text
verstehe, ist alles gut. Wenn die Masse an Fehlern aber das
Verständnis erschwert, muss der Blog schon extrem
interessant sein, damit ich ihn weiterlese.
Fehler sind okay und menschlic schrieb am 31.12.2010
Fehler sind okay und menschlich. Ich kann nicht von mir
behaupten, dass ich perfekt bin, also erwarte ich das auch
von keinem anderen. Solange ich den Sinn hinter dem Text
verstehe, ist alles gut. Wenn die Masse an Fehlern, aber das
Verständnis erschwert, muss die Grußkarte schon extrem
interessant sein, damit ich ihn weiterlese.
Fehler sind okay und menschlic schrieb am 31.12.2010
Fehler sind okay und menschlich. Ich kann nicht von mir
behaupten, dass ich perfekt bin, also erwarte ich das auch
von keinem anderen. Solange ich den Sinn hinter dem Text
verstehe, ist alles gut. Wenn die Masse an Fehlern, aber das
Verständnis erschwert, muss die Grußkarte schon extrem
interessant sein, damit ich sie versende, was sie aber nicht
ist.
Fehler sind okay und menschlic schrieb am 31.12.2010
Fehler sind okay und menschlich. Ich kann nicht von mir
behaupten, dass ich perfekt bin, also erwarte ich das auch
von keinem anderen. Solange ich den Sinn hinter dem Text
verstehe, ist alles gut. Wenn die Masse an Fehlern, aber das
Verständnis erschwert, muss die Grußkarte schon extrem
interessant sein, damit ich sie versende, was sie aber nicht
ist, sondern extrem öde, deshalb bewerte ich sehr schlecht.
Ich habe überhaupt gar kein Pr schrieb am 31.12.2010
Ich habe überhaupt gar kein Problem damit, wenn sich hier
und da mal ein Fehler einschleicht. Was ich allerdings
grausam finde, wenn sich ein Schreibportal
Ich habe überhaupt gar kein Pr schrieb am 31.12.2010
Ich habe überhaupt gar kein Problem damit, wenn sich hier
und da mal ein Fehler einschleicht. Was ich allerdings mies
finde, wenn sich ein Schreibportal
Ich habe überhaupt gar kein Pr schrieb am 31.12.2010
Ich habe überhaupt gar kein Problem damit, wenn sich hier
und da mal ein Fehler einschleicht. Was ich allerdings mies
finde, wenn sich ein Schreibportal nicht mal die Mühe macht,
Groß- und Kleinschreibung zu unterscheiden oder schreibt,
ohne auf jegliche Zeichensetzung zu achten (sprich: Punkte
zu setzen).
Ich habe überhaupt gar kein Pr schrieb am 31.12.2010
Ich habe überhaupt gar kein Problem damit, wenn sich hier
und da mal ein Fehler einschleicht. Was ich allerdings mies
finde, wenn sich ein Schreibportal nicht mal die Mühe macht
Groß- und Kleinschreibung zu unterscheiden oder schreibt,
ohne auf jegliche Zeichensetzung zu achten (sprich: Punkte
zu setzen). Wenn man also merkt, dass der Autor sich keine
Mühe gab, kann ich nicht darüber hinwegsehen. Das kann
natürlich auch unabsichtlich passieren, weil es jemand
einfach nicht besser weiß. Wenn dies der Fall ist, sehe ich
das Ganze auch nicht so eng. Schwierig ist es natürlich,
Absicht und Nicht-Absicht zu unterscheiden.
Ich habe überhaupt gar kein Pr schrieb am 31.12.2010
Ich habe überhaupt gar kein Problem damit, wenn sich hier
und da mal ein Fehler einschleicht. Was ich allerdings mies
finde, wenn sich ein Schreibportal nicht mal die Mühe macht
Groß- und Kleinschreibung zu unterscheiden oder schreibt,
ohne auf jegliche Zeichensetzung zu achten (sprich: Punkte
zu setzen). Wenn man also merkt, dass der Autor sich keine
Mühe gab, kann ich nicht darüber hinwegsehen. Logo kann`s
natürlich auch unabsichtlich passieren, weil es jemand
einfach nicht besser weiß. Wenn dies der Fall ist, sehe ich
das Ganze auch nicht so eng. Schwierig ist es natürlich,
Absicht und Nicht-Absicht zu unterscheiden.
Ich habe überhaupt gar kein Pr schrieb am 31.12.2010
Ich habe überhaupt gar kein Problem damit, wenn sich hier
und da mal ein Fehler einschleicht. Was ich allerdings mies
finde, wenn sich ein Schreibportal nicht mal die Mühe macht
Groß- und Kleinschreibung zu unterscheiden oder schreibt,
ohne auf jegliche Zeichensetzung zu achten (sprich: Punkte
zu setzen). Wenn man also merkt, dass der Autor sich keine
Mühe gab, kann ich nicht darüber hinwegsehen. Logo kann auch
unabsichtlich passiert sein, oder weil es jemand einfach
nicht besser wußte. Wenn dies der Fall war, sehe ich das
Ganze auch nicht so eng. Schwierig ist es natürlich,
Absicht und Nicht-Absicht zu unterscheiden.
Ich habe überhaupt gar kein Pr schrieb am 31.12.2010
Ich habe überhaupt gar kein Problem damit, wenn sich hier
und da mal ein Fehler einschleicht. Was ich allerdings mies
finde, wenn sich ein Schreibportal nicht mal die Mühe macht
Groß- und Kleinschreibung zu unterscheiden oder schreibt,
ohne auf jegliche Zeichensetzung zu achten (sprich: Punkte
zu setzen). Wenn man also merkt, dass der Autor sich keine
Mühe gab, kann ich nicht darüber hinwegsehen. Logo kann
das unabsichtlich passiert sein, oder weil es jemand
einfach nicht besser wußte. Wenn dies der Fall war, sehe ich
das Ganze auch nicht so eng. Schwierig ist es natürlich,
Absicht und Nicht-Absicht zu unterscheiden.
Ich habe überhaupt gar kein Pr schrieb am 31.12.2010
Ich habe überhaupt gar kein Problem damit, wenn sich hier
und da mal ein Fehler einschleicht. Was ich allerdings mies
finde, wenn sich ein Schreibportal nicht mal die Mühe macht
Groß- und Kleinschreibung zu unterscheiden oder schreibt,
ohne auf jegliche Zeichensetzung zu achten (sprich: Punkte
zu setzen). Wenn man also merkt, dass der Autor sich keine
Mühe gab, kann ich nicht darüber hinwegsehen. Logo kann
das unabsichtlich passiert sein, oder weil es jemand nicht
besser wußte. Wenn dies der Fall war, sehe ich das Ganze
auch nicht so eng. Schwierig ist es natürlich, Absicht und
Nicht-Absicht zu unterscheiden.
Ich habe überhaupt gar kein Pr schrieb am 31.12.2010
Ich habe überhaupt gar kein Problem damit, wenn sich hier
und da mal ein Fehler einschleicht. Was ich allerdings mies
finde, wenn sich ein Schreibportal nicht mal die Mühe macht
Groß- und Kleinschreibung zu unterscheiden oder schreibt,
ohne auf jegliche Zeichensetzung zu achten (sprich: Punkte
zu setzen). Wenn man also merkt, dass der Autor sich keine
Mühe gab, kann ich nicht darüber hinwegsehen. Logo kann
das unabsichtlich passiert sein - oder weil es jemand nicht
besser wußte. Wenn dies der Fall war, sehe ich das Ganze
auch nicht so eng. Schwierig ist es natürlich, Absicht und
Nicht-Absicht zu unterscheiden.
Ich habe überhaupt gar kein Pr schrieb am 31.12.2010
Ich habe überhaupt gar kein Problem damit, wenn sich hier
und da mal ein Fehler einschleicht. Was ich allerdings mies
finde, wenn sich ein Schreibportal nicht mal die Mühe macht
Groß- und Kleinschreibung zu unterscheiden oder schreibt,
ohne auf jegliche Zeichensetzung zu achten (sprich: Punkte
zu setzen). Wenn man also merkt, dass der Autor sich keine
Mühe gab, kann ich nicht darüber hinwegsehen. Logo kann
das unabsichtlich passiert sein - oder weil es jemand nicht
besser wußte. Wenn dies der Fall war - sehe ich das Ganze
auch nicht so eng. Schwierig ist es natürlich, Absicht, und
Nicht-Absicht zu unterscheiden, deshalb miese Bewertung.
Grobe Schreibfehler verursache schrieb am 31.12.2010
Grobe Schreibfehler verursachen mir körperliche Schmerzen.
Kann ich leider nicht abstellen, ist einfach so.
Grobe Schreibfehler verursache schrieb am 31.12.2010
Grobe Schreibfehler verursachen mir körperliche Schmerzen.
Kann ich leider nicht abstellen, ist einfach so. -
Kack-E-Card.
Grobe Schreibfehler verursache schrieb am 31.12.2010
Grobe Schreibfehler verursachen mir körperliche Schmerzen.
Kann ich leider nicht abstellen, ist einfach so.
Kack-E-Card.
Ich bin schon jemand, der auf schrieb am 31.12.2010
Ich bin schon jemand, der auf die Rechtschreibung (die
eigene und die anderer) achtet. Genauso auf die Grammatik
“Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod” – ich finde es ganz
schrecklich, wenn jemand den Genitiv nicht richtig benutzt
oder Zeichensetzungsfehler begeht. (Wobei ich natürlich
auch mit Komma an manchen Stellen meine Schwierigkeiten
habe).
Ich bin schon jemand, der auf schrieb am 31.12.2010
Ich bin schon jemand, der auf die Rechtschreibung achtet.
Genauso auf die Grammatik “Der Dativ ist dem Genitiv sein
Tod” – ich finde es ganz schrecklich, wenn jemand den
Genitiv nicht richtig benutzt oder Zeichensetzungsfehler
begeht. (Wobei ich natürlich auch mit Komma an manchen
Stellen meine Schwierigkeiten habe).
Ich bin schon jemand, der auf schrieb am 31.12.2010
Ich bin schon jemand, der auf die Rechtschreibung achtet.
Genauso auf die Grammatik “Der Dativ ist dem Genitiv sein
Tod” – ich finde es schrecklich, wenn jemand den Genitiv
nicht richtig benutzt oder Zeichensetzungsfehler
begeht. (Wobei ich natürlich auch mit Komma an manchen
Stellen meine Schwierigkeiten habe).
Ich bin schon jemand, der auf schrieb am 31.12.2010
Ich bin schon jemand, der auf die Rechtschreibung achtet.
Genauso auf die Grammatik “Der Dativ ist dem Genitiv sein
Tod” – ich finde es fies, wenn jemand den Genitiv nicht
richtig benutzt oder Zeichensetzungsfehler begeht. (Wobei
ich natürlich auch mit Komma an manchen Stellen meine
Schwierigkeiten habe).
Ich bin schon jemand, der auf schrieb am 31.12.2010
Ich bin schon jemand, der auf die Rechtschreibung achtet.
Genauso auf die Grammatik “Der Dativ ist dem Genitiv sein
Tod” – ich finde es fies, wenn jemand den Genitiv gar nicht
richtig benutzt oder Zeichensetzungsfehler begeht. (Wobei
ich natürlich auch mit Komma an manchen Stellen meine
Schwierigkeiten habe).
Ich bin schon jemand, der auf schrieb am 31.12.2010
Ich bin schon jemand, der auf die Rechtschreibung achtet.
Genauso auf die Grammatik “Der Dativ ist dem Genitiv sein
Tod” – ich finde es fies, wenn jemand den Genitiv gar nicht
richtig benutzt oder Zeichensetzungsfehler begeht. (Wobei
ich natürlich auch mit Komma - an manchen Stellen meine
Schwierigkeiten habe). Ich bin ein Deutschfreak und mir
tränten die Augen als ich diese E-Card sah.
Ich bin schon jemand, der auf schrieb am 31.12.2010
Ich bin schon jemand, der auf die Rechtschreibung achtet.
Genauso auf die Grammatik “Der Dativ ist dem Genitiv sein
Tod” – ich finde es fies, wenn jemand den Genitiv gar nicht
richtig benutzt oder Zeichensetzungsfehler begeht. (Wobei
ich natürlich auch mit Komma - an manchen Stellen meine
Schwierigkeiten habe). Ich habe Abitur, und mir tränten die
Augen als ich diese E-Card sah.
Ich bin schon jemand, der auf schrieb am 31.12.2010
Ich bin schon jemand, der auf die Rechtschreibung achtet.
Genauso auf die Grammatik “Der Dativ ist dem Genitiv sein
Tod” – ich finde es fies, wenn jemand den Genitiv gar nicht
richtig benutzt oder Zeichensetzungsfehler begeht. (Wobei
ich natürlich auch mit Komma - an manchen Stellen meine
Schwierigkeiten habe). Ich habe Abitur, und mir tränten die
Augen als ich diese grottenschlechte E-Card sah.
Ich bin schon jemand, der auf schrieb am 31.12.2010
Ich bin schon jemand, der auf die Rechtschreibung achtet.
Genauso auf die Grammatik “Der Dativ ist dem Genitiv sein
Tod” – ich finde es fies, wenn jemand den Genitiv gar nicht
richtig benutzt oder Zeichensetzungsfehler begeht. (Wobei
ich natürlich auch mit Komma - an manchen Stellen meine
Schwierigkeiten habe). Ich habe Abitur, und mir tränten die
Augen als ich diese E-Card sah. Legasthenie pur.
Ich bin schon jemand, der auf schrieb am 31.12.2010
Ich bin schon jemand, der auf die Rechtschreibung achtet.
Genauso auf die Grammatik “Der Dativ ist dem Genitiv sein
Tod” – ich finde es fies, wenn jemand den Genitiv gar nicht
richtig benutzt oder Zeichensetzungsfehler begeht. (Wobei
ich natürlich auch mit Komma - an manchen Stellen meine
Schwierigkeiten habe). Ich habe Abitur, und mir tränten die
Augen als ich diese schlimme E-Card sah. Legasthenie pur.
Ich bin schon jemand, der auf schrieb am 31.12.2010
Ich bin schon jemand, der auf die Rechtschreibung achtet.
Genauso auf die Grammatik “Der Dativ ist dem Genitiv sein
Tod” – Ich finde es fies, wenn jemand den Genitiv gar nicht
richtig benutzt oder Zeichensetzungsfehler begeht. (Wobei
ich natürlich auch mit Komma - an manchen Stellen meine
Schwierigkeiten habe). Ich habe Abitur, und mir tränten die
Augen als ich diese schlimme E-Card sah. Legasthenie pur.
Rechtschreibung und Grammatik schrieb am 31.12.2010
Rechtschreibung und Grammatik sind schon essenziell. Es gibt
ja nicht umsonst Regeln für die Kommunikation, damit man
sich eben versteht. Wenn jeder schreibt, wie er lustig ist,
dann versteht man
Rechtschreibung und Grammatik schrieb am 31.12.2010
Rechtschreibung und Grammatik sind schon essenziell. Es
gibt ja nicht umsonst Regeln für die Kommunikation, damit
man sich eben versteht. Wenn jeder schreibt, wie er lustig
ist, dann versteht man
Rechtschreibung, und Grammatik schrieb am 31.12.2010
Rechtschreibung, und Grammatik sind schon essenziell. Es
gibt ja nicht umsonst Regeln für die Kommunikation, damit
man sich eben versteht. Wenn jeder schreibt, wie er lustig
ist, dann versteht man
Rechtschreibung, und Grammatik schrieb am 31.12.2010
Rechtschreibung, und Grammatik sind schon essenziell. Es
gibt ja nicht umsonst Regeln für die Kommunikation, damit
man sich eben versteht. - Wenn jeder schreibt, wie er lustig
ist, dann versteht man
Rechtschreibung, und Grammatik schrieb am 31.12.2010
Rechtschreibung, und Grammatik sind schon essenziell. Es
gibt ja nicht umsonst Regeln für die Kommunikation, damit
man sich eben versteht. - Wenn jeder schreibt, wie er lustig
ist, dann versteht man sich irgendwann nicht mehr. Es geht
ja nicht um einige wenige Fehler im Text, sondern um die
Rechtschreibkatastrophen. Nur wenn sich die kleinen Fehler
sammeln, weil sich keiner mehr drum kümmert, dann leidet
irgendwann die Verständlichkeit.
Rechtschreibung, und Grammatik schrieb am 31.12.2010
Rechtschreibung, und Grammatik sind schon essenziell. Es
gibt ja nicht umsonst Regeln für die Kommunikation, damit
man sich eben versteht. - Wenn jeder schreibt, wie er lustig
ist, dann versteht man sich irgendwann nicht mehr. Es geht
ja nicht um einige wenige Fehler im Text, sondern um DIE
RECHTSCHREIBKATASTROPHE. Nur wenn sich die kleinen Fehler
sammeln, weil sich keiner mehr drum kümmert, dann leidet
irgendwann die Verständlichkeit.
Rechtschreibung, und Grammatik schrieb am 31.12.2010
Rechtschreibung, und Grammatik sind schon essenziell. Es
gibt ja nicht umsonst Regeln für die Kommunikation, damit
man sich eben versteht. - Wenn jeder schreibt, wie er lustig
ist, dann versteht man sich irgendwann nicht mehr. Es geht
ja nicht um einige wenige Fehler im Text, sondern um : DIE
RECHTSCHREIBKATASTROPHE, & wenn sich die fiesen Fehler
sammeln, weil sich keiner mehr drum kümmert, dann leidet
irgendwann die Verständlichkeit.
Rechtschreibung, und Grammatik schrieb am 31.12.2010
Rechtschreibung, und Grammatik sind schon essenziell. Es
gibt ja nicht umsonst Regeln für die Kommunikation, damit
man sich eben versteht. - Wenn jeder schreibt, wie er lustig
ist, dann versteht man sich irgendwann nicht mehr. Es geht
ja nicht um einige wenige Fehler im Text - sondern um : DIE
RECHTSCHREIBKATASTROPHE, & wenn sich die fiesen Fehler
sammeln, weil sich keiner mehr drum kümmert, dann leidet
irgendwann die Verständlichkeit.
Rechtschreibung, und Grammatik schrieb am 31.12.2010
Rechtschreibung, und Grammatik sind schon essenziell. Es
gibt ja nicht umsonst Regeln für die Kommunikation, damit
man sich eben versteht. - Wenn jeder schreibt, wie er lustig
ist, dann versteht man sich irgendwann nicht mehr. Es geht
ja nicht um einige wenige Fehler im Text - sondern um : DIE
RECHTSCHREIBKATASTROPHE, & wenn sich die fiesen Fehler
sammeln, weil sich keiner mehr drum kümmert, dann leidet
irgendwann die Verständlichkeit in einem Schreibportal.
Geheim schrieb am 28.04.2011
Kan den oberen Text mir mal einer übersetzen?(in Deutsch)
lana schrieb am 26.02.2012
wie wärs in deutsch

Sagen Sie uns, was Sie über diese Grusskarte denken.
Ihr Name
Kommentar
Bewertung
Bitte vor dem Eintragen Bildcode eingeben:
Bildcode
» Oje, das kann ich nicht lesen. Neuen Code generieren.