Geschenkideen für Männer

Wenn es um Geschenke für Männer geht, tun viele sich besonders schwer und kommen mit ihrer Ideenvielfalt oft nicht über die “üblichen Verdächtigen” wie praktische Socken oder das seit Jahren immer wieder benutzte Rasierwasser hinaus. Nicht selten wird dem zu Beschenkenden sogar jede Fähigkeit zur Freude und zum Überraschtsein abgesprochen. In den meisten Fällen dient dies jedoch nur als Ausrede dafür, sich wirklich Gedanken um Geschenke für Männer zu machen. Dabei ist es mit ein bisschen Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen gar nicht so schwer, das “passende” Präsent zu finden…

Praktisch muss nicht langweilig sein

Selbst die bereits erwähnten Socken können als Geschenke für Männer neue Ehren erreichen — wenn sie erkennen lassen, dass sie mit Hintersinn und Bedacht ausgewählt wurden. Schussel, denen immer das passende Pendant abhandenkommt, freuen sich möglicherweise tatsächlich über einige Paare angesagter “Snap Socks“. Diese Lang- oder Kurzstrümpfe mit Druckverschluss zum Zusammenknöpfen werden nur solange für enttäuschte Gesichter sorgen, bis man(n) ihren subtilen Witz und den damit verbundenen praktischen Nutzen erkannt hat. Auch mit Fußbekleidung im Basketballstiefel-Design könnten Sie aufgrund ihrer Originalität für Freude sorgen.

Der Leidenschaft frönen

Wer Geschenke für Männer lieber nicht von praktischen Komponenten abhängig machen möchte, sollte sich auf die maskulinen Triebe besinnen. Gemeint sind hier jedoch nicht sexuelle Anspielungen wie die als “heiß” empfundene Unterwäsche oder pseudo-erotische Gaben wie ein Aktkalender vom eigenen Körper, sondern das schlichte - und vielleicht sogar heimlich gehasste - Hobby des Geschenk-Empfängers. Sei es ein neues Computerspiel, das lang ersehnte Objektiv für die Kamera, ein Rockalbum aus vergangenen Jahren, die zehnte Zugmaschine für die alberne Eisenbahnplatte oder ein besonders delikater Happen bzw. Tropfen: gönnen Sie ihm ein bisschen Genuss mit sich und seiner Leidenschaft!

Heimliche Wünsche (er-) kennen

Wahre Überraschungen sind Dinge, von denen er gar nicht wusste, dass er sie haben möchte - bis sie dann doch unterm Tannenbaum liegen. Solche Geschenke für Männer sind beispielsweise ein Fallschirmsprung, eine Fahrt im Lok-Führerstand oder das Ausheben einer Grube mittels Bagger. Für die seltenen durch und durch romantischen Exemplare darf es auch eine gesonderte Schlossführung bei Mondschein sein. Hören und sehen Sie sich um - gute Geschenkideen liegen oft näher, als Sie denken!

Datum: Wednesday, 5. December 2012 10:55
Themengebiet: Allgemein Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben