Bald ist es wieder soweit – es naht die schöne Osterzeit

In diesem Jahr feiern wir Ostern recht spät, was aber kein Grund ist traurig zu sein. Denn vielleicht ist das Wetter an diesem Tag umso schöner. Doch warum ist Ostern eigentlich in jedem Jahr an einem anderen Datum? Der Termin für das Osterfest oder genauer Ostersonntag richtet sich nach dem ersten Vollmond im Frühling. Und dieser tritt im Jahr 2011 nun mal recht spät auf. Freuen wir uns aber lieber über die ersten Blumen und die sprießenden Knospen, die uns das langsam milder werdende Wetter beschert. Zu Ostern sollte man auch an die Familie und Freunde denken. Wenn diese weiter entfernt wohnen dann versenden sie doch eine Oster-Grußkarte per Post oder eine Oster-eCard.
An dem letzten Aprilwochenende 2011 kommt bei Vielen sicherlich wieder reichlich auf den Tisch. Aber sollten wir nicht auch an diejenigen denken, die es nicht so gut haben? Mit einer Spende oder anderen netten Ideen kann jeder Einzelne die Osterwelt in einem anderen Licht erscheinen lassen.
Dieses Wochenende wird sicherlich nicht langweilig werden. Erst die Ostereier suchen, darüber freuen sich ja eher die Kleinsten, dann Mittag essen und anschließend mit der Familie beisammen sein und das ein oder andere Gespräch führen. Wer das so überhaupt nicht mag, dem stehen viele andere Angebote zu Oster offen. Man kann beispielsweise mit den Freunden etwas unternehmen, denn zahlreiche Oster-Specials werden ja wieder überall angeboten. Wer lieber etwas allein macht dem stehen vor allem im Internet viele Möglichkeiten dafür offen. Viele Seiten bieten wieder Oster-Online Games an, bei denen man teilweise auch etwas gewinnen kann. Für jeden ist also etwas zu Ostern geboten.

Datum: Friday, 1. April 2011 9:57
Themengebiet: Allgemein Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben