Geschenkideen für Männer

Wednesday, 5. December 2012 10:55

Wenn es um Geschenke für Männer geht, tun viele sich besonders schwer und kommen mit ihrer Ideenvielfalt oft nicht über die “üblichen Verdächtigen” wie praktische Socken oder das seit Jahren immer wieder benutzte Rasierwasser hinaus. Nicht selten wird dem zu Beschenkenden sogar jede Fähigkeit zur Freude und zum Überraschtsein abgesprochen. In den meisten Fällen dient dies jedoch nur als Ausrede dafür, sich wirklich Gedanken um Geschenke für Männer zu machen. Dabei ist es mit ein bisschen Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen gar nicht so schwer, das “passende” Präsent zu finden…

Praktisch muss nicht langweilig sein

Selbst die bereits erwähnten Socken können als Geschenke für Männer neue Ehren erreichen — wenn sie erkennen lassen, dass sie mit Hintersinn und Bedacht ausgewählt wurden. Schussel, denen immer das passende Pendant abhandenkommt, freuen sich möglicherweise tatsächlich über einige Paare angesagter “Snap Socks“. Diese Lang- oder Kurzstrümpfe mit Druckverschluss zum Zusammenknöpfen werden nur solange für enttäuschte Gesichter sorgen, bis man(n) ihren subtilen Witz und den damit verbundenen praktischen Nutzen erkannt hat. Auch mit Fußbekleidung im Basketballstiefel-Design könnten Sie aufgrund ihrer Originalität für Freude sorgen.

Der Leidenschaft frönen

Wer Geschenke für Männer lieber nicht von praktischen Komponenten abhängig machen möchte, sollte sich auf die maskulinen Triebe besinnen. Gemeint sind hier jedoch nicht sexuelle Anspielungen wie die als “heiß” empfundene Unterwäsche oder pseudo-erotische Gaben wie ein Aktkalender vom eigenen Körper, sondern das schlichte - und vielleicht sogar heimlich gehasste - Hobby des Geschenk-Empfängers. Sei es ein neues Computerspiel, das lang ersehnte Objektiv für die Kamera, ein Rockalbum aus vergangenen Jahren, die zehnte Zugmaschine für die alberne Eisenbahnplatte oder ein besonders delikater Happen bzw. Tropfen: gönnen Sie ihm ein bisschen Genuss mit sich und seiner Leidenschaft!

Heimliche Wünsche (er-) kennen

Wahre Überraschungen sind Dinge, von denen er gar nicht wusste, dass er sie haben möchte - bis sie dann doch unterm Tannenbaum liegen. Solche Geschenke für Männer sind beispielsweise ein Fallschirmsprung, eine Fahrt im Lok-Führerstand oder das Ausheben einer Grube mittels Bagger. Für die seltenen durch und durch romantischen Exemplare darf es auch eine gesonderte Schlossführung bei Mondschein sein. Hören und sehen Sie sich um - gute Geschenkideen liegen oft näher, als Sie denken!

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Die SMS ist tot, es lebe die Kurznachricht!

Tuesday, 24. July 2012 13:24

Im Zeitalter des Smartphone ist die klassische SMS seltener geworden. Selbst die ehemals so beliebte SMS-Flatrate konnte sich der neuen Handy-Generation nicht erwehren. Nun, da jedes Gerät über eine Internetverbindung verfügt und Zugang zu Email und sozialen Netzwerken bietet, sind die Kosten für den SMS-Versand für Kunden einfach nicht mehr akzeptabel.

Dennoch behält das schnelle Versenden von Nachrichten seinen Charme und kehrt in neuen Formen zurück. Besitzer eines iPhone können sich besonders glücklich schätzen. Bei dem Apple-Gerät ist nämlich seit geraumer Zeit die Funktion iMessage integriert, die es den Nutzern erlaubt kostenlos Nachrichten an Ihre Kontakte zu versenden. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass der Adressat ebenfalls über ein Gerät aus dem Hause Apple verfügt.

Für Freunde von kurzen Grüßen bietet sich iMessage besonders an. Schnell und bequem, wie bei SMS oder MMS lassen sich Nachrichten direkt aus Nachrichten Menü versenden, ohne sich zuvor bei irgendeinem Dienst einloggen zu müssen. Durch eine aktive Internetverbindung bleibt dieser Versand zudem für den Nutzer kostenlos. Dieser Punkt ist besonders wichtig, da er auch schnell zu einem Fallstrick werden kann. Der kleine Haken ist nämlich, dass, wenn Sie oder Ihr Kontakt über keine Verbindung zum Internet verfügen, plötzlich hohe Kosten durch iMessage entstehen könnten.

Während also die altbackenen SMS und MMS zu einer aussterbenden Art gehören, erfreut sich die Kurznachricht selbst bester Gesundheit und bietet Ihnen heute mehr denn je die Möglichkeit, Ihre Grußbilder oder Textnachrichten an Ihre Lieben zu versenden. Ob aus dem Urlaub, von großen Events oder einfach nur so zwischendurch, die Kurznachricht wird uns noch eine lange Zeit erhalten bleiben.

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Tipps für eine erfolgreiche Party

Monday, 23. July 2012 14:08

Nahezu jeder erfolgreichen Party geht eine wohldurchdachte Planung voraus. Je nach Lokation, Anzahl der Gäste oder auch dem Thema der Veranstaltung müssen unterschiedliche Dinge beachtet werden. Ein paar der wichtigsten Faktoren haben wir einmal für Sie zusammengefasst.

Ankündigung

Sie haben einen Termin und einen Veranstaltungsort gefunden? Gut! Jetzt heißt es jetzt allen Bescheid geben. Im digitalen Zeitalter ist die einfachste Methode es via Internet zu verbreiten. Da aber nicht jeder bei dem einen großen Netzwerk vertreten ist, gehen Sie auf Nummer sicher und schicken Sie doch eine Ecard via Email. Auch bei Feiern mit einem bestimmten Motto, finden sich bei uns jede Menge passende Einladungs-Motive.

Je nachdem wo Sie die Party steigen lassen wollen, ist es wichtig, bei den umliegenden Anwohnern rechtzeitig Bescheid zu geben. Das Lärmaufkommen wird bei der Planung gern vergessen und sorgt bspw. in Wohnhäusern unter Nachbarn für schlechte Stimmung. Findet Ihre Feier in einer Mietwohnung statt, so sollten Sie im Sinne der guten Nachbarschaft, eine Vorankündigung mit dem Termin Ihrer Party aushängen. So können sich Ihre Nachbarn darauf einstellen und die Gefahr einer Beschwerde aufgrund von Lärmbelästigung wird gemindert.

Verpflegung

Eine der wichtigsten Entscheidungen bei einer privaten Party ist die Frage nach der Verpflegung. Je nachdem, ob Sie ein Freund des Kochens sind oder eher zwei linke Hände haben, gibt es 3 Möglichkeiten Ihre Gäste zu verköstigen. Der anstrengendste Weg ist, dass Sie alles selbst zubereiten. Das mag bei einer kleinen Runde noch zumutbar sein, ab einer Gästezahl von mehr als 20 Personen wird es dann aber kritisch. Alternativ könnten Sie das Essen bestellen, was zwar extra kostet, aber Ihnen eine Menge Stress erspart. Der dritte Weg ist, Ihren Gästen die Verpflegung selbst ganz oder zum Teil zu überlassen. Diese Variante ist aber stark daran gebunden für wen Sie die Party arrangieren. Unter Freunden ist das sicher kein Problem, bei Geschäftspartnern hingegen eher unangebracht.

Entertainment

Musik, Spiele, Filme und vieles mehr stehen Ihnen als Möglichkeiten für das Entertainment Ihrer Party zur Verfügung. Wählen Sie, je nach Art Ihrer Feier, das Passende aus. Lassen Sie sich im Internet von unzähligen kreativen Ideen anderer inspirieren. Finden Sie geeignete Mittel aus Spielen, anregende Unterhaltungen entstehen zu lassen oder laden Sie einfach einen DJ ein, der Ihre Party mit guter Musik in die richtige Stimmung versetzt. Ihnen sind bei der Unterhaltung Ihrer Gäste keine Grenzen gesetzt – je kreativer, desto besser!

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Nette Gesten erfreuen jeden

Thursday, 29. March 2012 9:00

Weihnachten, Ostern, Geburtstage, Valentinstag oder Muttertag - das Jahr bietet viele Anlässe, um an seine Liebsten zu denken. Meistens ist es jedoch mit sehr viel Stress verbunden, das passende Präsent zu finden. Nur wenigen macht es Spaß, von Laden zu Laden zu rennen, wenn sie gar nicht richtig wissen, wonach sie überhaupt suchen sollen.

Elektronische Grußkarten schnell und einfach verschicken

In der modernen Ära stehen die Menschen oft nur noch unter Stress und freuen sich daher umso mehr über eher unerwartete Gesten im Alltag. Es muss kein teures Geschenk sein, das einem ein Lächeln ins Gesicht zaubert, sondern oft reicht einfach eine kleine Aufmerksamkeit vom Freund, der Freundin oder einem Familienmitglied. Jetzt, wo die Technologie so hoch entwickelt ist und das Internet einem unzählige Erleichterungen für Erledigungen des Alltags bietet - wieso dieses nicht nutzen, um den Liebsten ohne Grund zwischendurch einfach einmal eine Freude zu bereiten? Besonders schnell und dennoch persönlich geht dies, indem man ihnen eine elektronische Grußkarte schickt. Dies kann zu einem bestimmten Anlass sein oder einfach um zu zeigen, dass man an jemanden denkt. Elektronische Grußkarten gibt es in den verschiedensten Variationen. Ob animiert oder nicht, kunterbunt oder schlicht, die Wahl ist jedem selbst überlassen. Fest steht, dass sich so ziemlich jeder über eine persönliche Grußkarte im elektronischen Postfach freut. Und an den richtigen Motiven scheitert es auch nicht, denn die Auswahl ist sehr groß.

Überraschungen per Post senden

Wer zu der Grußkarte auch noch ein Geschenk verschicken möchte, wird im Internet sehr schnell fündig. Vor allem der Preisvergleich bei Preis.de bietet einem die Möglichkeit, ein wirklich günstiges Geschenk zu finden. Das Sortiment reicht von Haushaltswaren über elektronische Geräte bis hin zu Bekleidung und Schmuck. Man gibt bei der Bestellung einfach die Adresse des Beschenkten an und schon wird das Päckchen an den Glücklichen verschickt, der sicherlich überrascht sein wird. Nun können die Geburtstage und Festtage kommen!

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Die schönsten Kartenmotive

Monday, 5. March 2012 10:30

Die Zeiten, in denen Postkarten per Post versendet wurden, gehören der Vergangenheit an. Nur die Wenigsten versenden heute noch Einladungskarten, Grußkarten und Geburtstagskarten via Post. In der heutigen Zeit ist jeder zweite Haushalt im Besitz eines Computers und verfügt über einen Internetanschluss. Dank Internet können heute Briefe und Karten per Email versendet werden. Das Angebot an Postkarten und E-Cards ist groß. Es gibt zahlreiche Anbieter, über die ein Versand möglich ist. Der elektronische Versand von Grußkarten ist bei vielen Anbietern kostenlos.

Wunderschöne Einladungskarten selbst gestalten

Im Bereich Einladungskarten gibt es die schönsten Kartenmotive. Zu vielen Themenbereichen wie beispielsweise einer Grillparty, einem Kinobesuch oder einer Fete stehen passende Kartenmotive zur Auswahl. Einige Karten sind als animierte Karten erhältlich. Jede Karte bietet genügend gestalterischen Freiraum. Das Gestalten von Einladungskarten ist einfach. Zuerst wählt man die Kartenart aus. Wenn man sich für eine Karteart entschieden hat, kann man im Textfeld eine Nachricht eingeben. Bei einigen Karten besteht die Möglichkeit, zusätzlich Musik auszuwählen. Wenn die Karte fertig gestaltet ist, kann man sich diese in der Vorschau anschauen. Veränderungen am Text sind jederzeit möglich. Ist die Karte fertig kreiert, braucht man nur noch vom Absender und Empfänger den Namen und die E-Mail-Adresse einzutragen. Zum Schluss wählt man das Versanddatum aus. Wem die themenbezogenen Kartenmotive nicht zusagen, der kann seine Einladungskarten auch über das Grußkarten-Studio erstellen oder eigene Fotos hochladen.

Elektronisch Einladungskarten versenden bietet viele Vorteile

Der kostenlose elektronische Kartenversand ist eine tolle Alternative gegenüber dem Postversand. Immer mehr Menschen nutzen diesen einzigartigen Service, der Zeit und Geld spart. Karten und Briefmarken kosten viel Geld. Je nach Menge kommen einige Euro zusammen. Das Aussuchen und Ausfüllen der Karten nimmt viel Zeit in Anspruch. Den hohen Aufwand kann man sich sparen. Heute kauft man beispielsweise auch kein Fotoalbum mehr, um Fotos einzukleben. Vielmehr nutzt man das Internet, wo es günstige Fotobücher gibt und Fotos hochgeladen werden können.

Thema: Allgemein, Grusskarten | Kommentare (0)

Traditionen müssen nicht immer Altbacken sein

Thursday, 1. March 2012 9:41

Getreu dem Motto Worte sagen mehr als tausend Bilder gibt es immer noch Millionen von Menschen, die sich über eine schlichte Grußkarte freuen. Trotz des modernen Alltagslebens, das geprägt ist von eMails, SMS, iMessages und Co, kommt der Reiz einer Grußkarte nicht aus der Mode. Gerade zu Weinachten oder runden Geburtstagen nehmen Grußkarten immer noch eine wichtige Rolle ein. Sie sind schließlich greifbar und wirklich persönlich. Grußkarten können sogar selbst gestaltet werden um der ganzen Sache noch mehr Charme zu verleihen.
Während die Jugend von heute eher auf den SMS Standard setzt, sind die Anhänger der Grußkarte die wahren Romantiker. Eine handgeschriebene Karte lässt die Phantasie des Empfängers einfach größer entfalten und vor allem auch freien Lauf. Zudem ist man dann auch gewillt entsprechend eine persönliche Karte zurück zu senden. Es ist also nie zu spät das Schreiben persönlicher Grußkarten auch im modernen Zeitalter noch für sich zu entdecken.

Was würden manche dafür geben um noch einmal das gewisse Extra und Spannung zu erfahren, wenn man sehnlichst auf die Antwort des Schwarms wartet. Dieses Gefühl bleibt im Alltag der SMS und Co eher auf der Strecke. Zu schnell fällt hier ein Wort ins andere. Zu schnell kommen Missverständnisse auf. Zu schnell haben die Beziehungen von heute ein Ende bevor man sich erst einmal richtig kennen gelernt hat. Private Angelegenheiten werden bei Facebook und Co am besten noch auf der Pinnwand ausgetragen. Missverständnisse kommen zu schnell auf. Und wieder sehnt man sich nach etwas mehr Persönlichkeit. Ein kopierter Text ist eben einfach nur halb so viel wert wie selbst geschrieben Lettern auf klassischem Papier.
Natürlich kann man Grußkarten auch bequem mit dem einen oder anderen Highlight gehörig aufpeppen. Neben der Liebe sind auch die einschlägigen Festlichkeiten entsprechende Anlässe einmal wieder eine Grußkarte an die Liebsten zu versenden. Diese kann jedoch auch mit zusätzlichen Accessoires ordentlich aufbereitet werden.
Es ist also auch kein Wunder, dass auch Firmen wieder mehr auf die Beilage gewisser Grußkarten setzen, die sogar den einen oder anderen Vorteil bergen. Bei einer Bestellung aus dem World Wide Web kann es schon einmal vorkommen, dass dem Päckchen ein besonders Dankeschön beiliegt.

Hier für den Shop von Görtz ein kleiner Rabatt und da ein großzügiger Bonus bei Amazon, gesponsert vom Gutscheinmagazin beispielsweise, dürfte so manches Herz höher schlagen lassen.
Diese kleine Geste tut keinem weh und verleiht dennoch das gewisse Extra an Personality. Obwohl der Alltag immer mehr von technischen Geräten geprägt ist und der Stress stets eine gewichtigere Rolle spielt, sollte man die Magie einer Handgeschrieben Grußkarte nicht unterschätzen. Denn persönliche Worte sagen manchmal mehr als tausend Facebook Fans.

Thema: Grusskarten | Kommentare (0)

Partnersuche im besten Alter

Monday, 9. January 2012 8:58

Hat man die Jugend hinter sich gelassen und sind einige Partnerschaften schon beendet worden, dann kann man die Suche nach dem Mann fürs Leben vielleicht schon aufgegeben haben, aber immer noch ist der Wunsch nach einem netten Freizeitpartner geblieben. So schreibt man am Valentinstag vielleicht nicht mehr eine Grußkarte an die Liebe seines Lebens, aber entstehen tiefe Freundschaften, die einen Gesprächspartner garantieren, wenn mal schwere Zeiten kommen. Zusammen ins Theater oder in den Urlaub, aber in den späten Jahren des Lebens, möchte so mancher lieber allein seinen Wohnbereich haben und nicht mehr zusammenziehen.

Jetzt geht man gerne zusammen tanzen und wenn man im Leben gute Freunde gehabt hat, dann rückt man im Alter immer mehr zusammen, weil die Reihen der guten Freunde und Verwandten sich durch den Tod immer mehr lichten. Aber geht der Wunsch nach einem Partner doch noch in Erfüllung, dann kann auch diese Liebe ein Gefühl bringen, wie in der Teenagerzeit. Doch will man eine Partnerschaft beginnen, dann heißt es eher mit Vorsicht zu Wege gehen, denn viele Enttäuschungen, die man schon gemacht hat, möchte man nicht wiederholen. Jetzt wo die absolute körperliche Attraktivität nicht mehr so ganz im Vordergrund steht, kommen innere Werte zum Vorschein und tiefe, reife Gefühle haben den Vorrang.

So kann man auch in Krankheitszeiten immer noch den richtigen Partner treffen und der Zwang zur Familienbildung fällt weg und befreit die neue Partnerschaft von unnützem Druck. Ob man zusammen gerne ins Theater geht oder durchs Leben einfach nur Wandern möchte, mit gleichen Interessen lässt sich der Lebensabend wunderbar zu zweit gestalten. Liebe ist nicht an Alter gebunden, aber auch nicht an gemeinsamer Wohnung und nicht mehr so sehr an die körperliche Attraktivität des Partners.

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Kurze Weihnachtsgeschichten für eine Grußkarte

Tuesday, 13. December 2011 9:16

Weihnachten steht vor der Tür und wie jedes Jahr möchte man seinen Lieben etwas Gutes tun und ihnen zeigen, dass man an sie denkt. Doch es muss nicht immer gleich ein Geschenk mit materiellen Werten sein. Oftmals ist ein lieber, aufrichtiger, individuell gestalteter Gruß eine Geste, welche mehr das Herz anrührt, als ein noch so wertvolles, aber unpersönliches Geschenk. Deshalb verschicken Sie dieses Jahr doch einmal eine ganz besondere Grußkarte, einen weihnachtlichen Gruß, der zeigt, was man zu dieser friedvollen Zeit gern mit seinen Liebsten teilen möchte.

Eine Grußkarte mit einer kurzen, zu Herzen gehenden Weihnachtsgeschichte

Eine kleine Weihnachtsgeschichte, die Sie auf die Grußkarte schreiben, kann wunderbar auf das Fest der Liebe einstimmen. Es zeigt dem Leser, dass Sie sich besondere Gedanken gemacht haben, und ihm besonders wertvoll sind. Doch keine Angst! Sie müssen jetzt nicht gleich zum Bestseller schreibenden Schriftsteller werden. Eine kleine, passende Weihnachtsgeschichte finden Sie unter http://www.weihnachtsgeschichten.net/. Schreiben Sie diese in Ihrer schönsten Schrift ab oder erzählen Sie sie mit eigenen Worten nach. Der Beschenkte wird die Geste verstehen und mit Liebe an sie denken.

Schenken Sie einem lieben Menschen dieses Jahr keinen nutzlosen Klimbim, wie Dekokram, ein dickes Buch, welches sowieso nicht gelesen wird oder die hundertsten Socken. Schon nach wenigen Tagen liegen diese Dinge vergessen in der Ecke. Versuchen Sie dieses Jahr einmal gegen den Konsum unserer Gesellschaft vorzugehen. Verschenken Sie Aufmerksamkeit und ein wenig Zeit, wenn Sie die Grußkarte gestalten und die Weihnachtsgeschichte schreiben. Lassen Sie Ihre Gefühle und Ihre Lieben in die Tinte fließen und verschenken Sie ein Präsent, das persönlicher nicht sein kann.

Thema: Allgemein, Grusskarten | Kommentare (0)

Grußkarten mit eigenen Fotos gestalten

Wednesday, 16. November 2011 13:39

Wer Grußkarten mit eigenen Bildern erstellen möchte, sollte beim Ausgangsmaterial - den Fotos - ein paar Dinge berücksichtigen. Zunächst einmal ist die Auflösung wichtig, wobei das bei einer aktuellen Digitalkamera nicht mehr das Problem sein sollte. Aber trotzdem sollte man bei der Kamera die Auflösung nicht unter 5 Megapixel einstellen. Sonst kann es beim Druck der Grußkarten zu Unschärfen kommen. Wer noch keine gute Digitalkamera hat kann hier einen Test aktueller Digitalkameras (www.digitalkameras-im-test.de)lesen und sich für ein aktuelles Modell entscheiden.

Die Bilder sollten für eine Grußkarte auch möglichst kontrastreich sein und das Motiv nicht bis an den Rand gehen, da das Format einer Grußkarte oft eine leichte Beschneidung des Fotos nötig macht. Es sollten also keine wesentlichen Motivteile im Randbereich liegen.

Aber ganz allgemein kann man sicher sagen, dass ein eigenes persönliches Motiv bei einer Grußkarte immer besser ankommt, als eine Standard-Karte. Mit eigenem Text versehen entstehen so ganz individuelle und doch professionelle Foto-Karten. So kann man bei Einladungen oder Dankeskarten einen professionellen Eindruck hinterlassen und der Aufwand dafür ist sehr überschaubar. Bild hochladen, eventuell eienn Text hinzufügen und Bestellung abschicken und wenige Tage später hat man sein persönliches Motiv als Grußkarte.

Thema: Allgemein, Grusskarten | Kommentare (0)

Das passende Geschenk zur Kommunion

Monday, 7. November 2011 8:58

Nach der Taufe ist die Kommunion das zweite größte Ereignis im Leben eines gläubigen Christen. Dem entsprechend groß wird die Kommunion somit auch gefeiert. Für die Angehörigen stellt sich schon Wochen vor dem eigentlichen Fest die große Frage, welches Geschenk wohl das passende ist. Häufig kommt es bei der Kommunion vor, dass vor allem von den Eltern, Großeltern und Paten Geschenke mit hohem Wert verteilt werden. Bekannte und Verwandte schenken hingegen einen kleinen bis mittleren Geldbetrag, wobei bei der Reichweite einer solchen Kommunion auch ein beachtlicher Betrag zusammen kommt.

Als Alternative zu den üblichen Geschenken, auf die bei einer Kommunion zurückgegriffen wird, dient zum Beispiel ein Schmuckgeschenk, wie beispielsweise ein Kreuz. Der zu dem kirchlichen Fest passende Anhänger kommt vor allem bei Mädchen sehr gut an und stellt ein Erinnerungsstück für mehrere Jahre dar. Geldgeschenke hingegen werden nach einiger Zeit ausgegeben und stellen keine Erinnerung an das Fest, sowie dem Schenker dar. Da der offizielle Eintritt in die Kirche für den jungen Christen etwas ganz Besonderes ist, sollte deswegen auch bei der Geschenkewahl auf originelle Sachen zurückgegriffen werden. Eine weiter beliebte Geschenkidee sind Uhren, ebenso wie der Kreuzanhänger speichern diese die Erinnerung an den großen Tag über einen langen Zeitraum, und vor allem Jungs freuen sich über eine tolle Uhr. Ebenso wäre ein Gutschein für den Besuch zu einem Ereignis, wie einem Fußballspiel, oder einem Kurzurlaub eine tolle Idee für ein Geschenk zur Kommunion. Solche Ausflüge bleiben dem Beschenkten lange in Erinnerung und wenn derjenige von dem das Geschenk kommt, das Kind begleitet stärkt es zudem noch die emotionale Bindung der beiden.

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Aufgewärmte Beziehungen schmecken wie kalter Kaffee

Monday, 15. August 2011 16:07

Heute gibt es eine Buchvorstellung von Andreas Krämer auf dem Blog von grusskartenfreunde.de. wir hoffen sie gefällt euch.

Die Liebe geht ihre Wege und manchmal trifft man durch Zufall seine Exfreundin wieder. Die alten Gefühle flammen auf und beim ersten Treffen landet man schneller als gedacht im Bett. Ich war während meiner Ausbildungszeit ein Jahr lang mit meiner damals ersten Freundin zusammen. Die Beziehung hielt nicht lange, da ihre Eltern sich stets einmischten und mich nur wenig leiden konnten. Sechs Jahre später erhielt ich dann eine Nachricht von ihr und keine zwei Wochen später war ich bei ihr in Ostwestfalen. Ich blieb gleich ein Wochenende und wir kamen wieder zusammen.

aufgewaermte-beziehung.png

Es entwickelte sich eine zweite Beziehung. Ich fuhr erst alle 14 Tage dann jede Woche zu ihr mit dem Zug. Ein teures Vergnügen trotz Bahncard. Ein Jahr später wohnte ich mit ihr zusammen und zog dafür in ihre Wohnung. Als Selbstständiger ist man ja nicht an einen Ort gebunden. Die ersten zwei Jahre der Partnerschaft verliefen schön, harmonisch und innig. Dann allerdings mischten sich ihre Eltern und dabei besonders ihre kontrollwütige Mutter immer öfter in die Beziehung ein. Sie hatte einen regelrechten Putzfimmel und wollte uns vorschreiben wie wir denn nun genau putzen sollen. Alle paar Wochen schneite Sie natürlich rein zufällig vorbei und kontrollierte die Wohnung.

Meine Freundin hatte nicht den Mut sich gegen Sie zu stellen und ich erst auch nicht. Nur im letzten Jahr der Beziehung reichte es mir echt und sagte meine Meinung, die aber stets von ihren Eltern zruechtgebogen wurde. Auf der einen Seite war meine Freundin mit ihren knapp 27 Jahren ihrer Mutter gegenüber praktisch hörig und auf der anderen Seite stand Sie nie wirklich hinter mir. Die Beziehung zeigte erste Risse und im Frühjahr 2009 teilte mir Sie mit, mich ein halbes Jahr lang angelogen zu haben, was schließlich zum Vertrauensbruch führte.

Ich zog die Konsequenzen und trennte mich von ihr. Es war zwar teilweise eine schöne Zeit aber am Ende überwogen leider die negativen Punkte. Eines habe ich gelernt. Aufgewärmte Beziehungen taugen nichts. Ich habe diese Partnerschaft in der Kurzgeschichte “Pizza mit Nachgeschmack - Geschichte einer aufgewärmten Beziehung” verarbeitet. Die Kurzgeschichte können Sie als eBook bei Amazon für 1,29 Euro erwerben.

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Postkarten online kaufen

Tuesday, 7. June 2011 13:46

Lustige und schöne Postkarten

Postkartenparadies.de ist ein Online Shop mit riesiger Auswahl an lustigen und schönen Grußkarten und Postkarten für alle Lebenslagen - und ständig kommen neue hinzu. Besonders groß ist das Sortiment im Bereich Sprüchekarten. Von den bekannten Artur Postkarten über lustige Fotos mit Zitaten berühmter Fußballer bis hin zu witzigen Sprüche Postkarten mit nostalgischen Fotos gibt es für jeden Geschmack die passende Postkarte.

Weihnachtskarten, Geburtstagskarten, Hochzeitskarten

Aber auch im Bereich der klassischen Grußkarten, also Weihnachtskarten, Geburtstagskarten, Hochzeitskarten, … werden Sie im Shop sicher Postkarten nach Ihrem Geschmack finden.
Gerade wenn Sie Ihren Liebsten zu Weihnachten, zur Hochzeit oder zum Geburtstag gratulieren wollen, dann sollte es doch eine klassische Postkarte sein, anstatt einer schnöden Gratiskarte aus der Kneipe oder einer lieblosen SMS. Denn das zeugt doch davon, dass man dem Anderen keine rechte Wertschätzung entgegenbringt. Umso größer jedoch die Freude, wenn der Briefträger zum Geburtstag oder zu Weihnachten eine Postkarte mit einem ganz persönlichen Gruß überbringt. Im Postkartenparadies Shop finden Sie auch hier viele schöne und lustige Postkarten Motive mit denen Sie Ihren Freunden und Verwandten garantiert eine Freude machen können.
Also, am besten gleich mal reinschauen beim Spezialisten für Postkarten Postkartenparadies.de - Weihnachten ist näher, als man denkt!

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Umzugskarten für die Lieben

Thursday, 26. May 2011 12:37

Wer Freunde und Familie immer wieder gern mit ein paar persönlichen Zeilen kombiniert mit einer Grußkarte überrascht, sollte sie auf keinen Fall beim Tapetenwechsel vergessen! Ein Umzug ist aufgrund seiner genauen Vorbereitung und stressigen Durchführung eine anstrengende Angelegenheit. Doch spätestens wenn der Tapetenwechsel geschafft ist, sollte man sich wieder an die Lieben, die vielleicht nicht alle mithelfen konnten, erinnern. Eine persönliche und sehr beliebte Möglichkeit sind so genannte Umzugskarten, die mit einem schönen Motiv bedruckt, den Bekannten und Verwandten zum einen die neue Anschrift mitteilen und zum anderen die Möglichkeit bieten, gleich zum nächsten Besuch oder zu der bevorstehenden Einweihungsfeier einzuladen.
Bezüglich des Motives einer solchen Umzugskarte sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Entweder man gestaltet sie selbst, farblich oder zum Beispiel mit einer tollen Fotoaufnahme von den frisch erstandenen modernen Möbeln im neuen Zuhause, oder man greift auf eine der zahlreichen Vorlagen zurück, die angeboten werden. Ob lustig, individuell oder schlicht – in jedem Fall müssen Familie und Freundeskreis darüber informiert werden, wo sie demnächst klingeln sollen, wenn zu einem gemeinsamen Abendessen, Spiele- oder DVD-Abend oder einfach nur auf ein Bier oder ein Glas Wein eingeladen wurde. Das stylische fashion4home Sofa schreit geradezu danach, endlich eingesessen zu werden.
In der Regel hat man neben all dem Ein- und Auspacken, Möbel schleppen, Umzugshelfer versorgen, Wände streichen und dekorieren kaum Zeit, sich um die Daheimgebliebenen zu kümmern oder große Vorkehrungen zu treffen. Daher ist kaum jemand direkt nach seinem Umzug im Besitz neuer Adressaufkleber, die als Absender gern auf Briefumschlage geklebt oder auch einfach so weiter gegeben werden. Um die Zeit des Wartens auf die neuen Aufkleber zu überbrücken, kann man alle, die einem persönlich wichtig sind, mit einer originellen Umzugskarte schon einmal die neue Adresse mitteilen und Bescheid geben, dass der Umzug gut gelaufen ist und man sich in seinem neuen Zuhause schon richtig wohl fühlt.

Thema: Allgemein, Grusskarten | Kommentare (0)

Geburtsgeschenke

Thursday, 5. May 2011 13:49

Anlässlich der Geburt eines Kindes sind sich die meisten Gäste einig und schenken in erster Linie Kindermode. Gerade für die Eltern ist diese Tradition sehr praktisch, weil Kinder sehr schnell wachsen und stets neue Kinderkleidung benötigen, was den finanziellen Rahmen der Eltern schon mal sprengen kann. Jedoch ist es ratsam, vor dem Kauf der Kleidung nach speziellen Wünschen der Eltern zu fragen, damit die passende Größe und die eventuellen Wunschfarbe berücksichtigt werden können.

Eine weitere Idee für ein Geburtsgeschenk sind Grußkarten, die man entweder im Geschäft vor Ort (oder natürlich auch im Online-Shop) kaufen oder aber eigenhändig basteln kann. Zum Basteln braucht man meist nicht viel Material, denn Blätter, Klebstoff, eine gute Schere, etwas Geschenkband oder auch den einen oder anderen lustigen Motiv-Stanzer findet man fast in jedem Haushalt. Kinder lieben bunte Farben, deshalb lohnt es sich, so viele bunte Ideen wie möglich umzusetzen.

Ein besonders persönliches Geschenk ist auch eine Grußkarte, die mit einem Foto des Kindes, der Eltern oder auch des Gastes versehen wurde. Der Überbringer der Karte kann sicher sein, dass das Kind diese Karte später sehr schätzen wird, und das gebastelte Exemplar wird im Kinderzimmer einen Ehrenplatz erhalten. Entscheiden sich die Gäste nicht dafür, Kleidung zu schenken, ist es immer eine gute Idee, die Karte mit einem Gutschein zu versehen. Sehr beliebt sind zum Beispiel Gutscheine für Babysitting, damit die Eltern auch mal wieder ins Kino gehen können. Oder aber eine Eintrittskarte für den Zoo in der Nähe, das ist auch schon für ganz kleine Kinder ein ganz großes Erlebnis. Die Eltern werden sich von diesem Geschenk ganz besonders begeistert zeigen, wenn der Gast anbietet, den Zoobesuch mit dem Kind gemeinsam zu unternehmen.

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Geburtstagskarte selber basteln

Thursday, 5. May 2011 7:58

Jedes mal, wenn ein Geburtstag kurz bevor steht, stellt sich dieselbe Frage. Neben der Auswahl des passenden Geschenks, tun sich auch bei der Auswahl der richtigen Geburtstagskarte sehr viele sehr schwer. Neben der klassischen Option die Geburtstagskarte in einen der vielen Schreibwarenläden zu kaufen, kann man auch einfach eine Geburtstagskarte selber basteln . Dies ist nicht nur wesentlich persönlicher, auch lässt sich die Karte so individuell gestallten und das Geburtstagskind merkt, dass man sich wirklich Mühe gemacht hat. Auf der oben verlinkten Anleitung von www.anleiter.de wird in wenigen Schritten beschrieben, wie man eine selbst gebastelte und gelungene Geburtstagskarte erstellen kann.

Thema: Grusskarten | Kommentare (0)

Bald ist es wieder soweit – es naht die schöne Osterzeit

Friday, 1. April 2011 9:57

In diesem Jahr feiern wir Ostern recht spät, was aber kein Grund ist traurig zu sein. Denn vielleicht ist das Wetter an diesem Tag umso schöner. Doch warum ist Ostern eigentlich in jedem Jahr an einem anderen Datum? Der Termin für das Osterfest oder genauer Ostersonntag richtet sich nach dem ersten Vollmond im Frühling. Und dieser tritt im Jahr 2011 nun mal recht spät auf. Freuen wir uns aber lieber über die ersten Blumen und die sprießenden Knospen, die uns das langsam milder werdende Wetter beschert. Zu Ostern sollte man auch an die Familie und Freunde denken. Wenn diese weiter entfernt wohnen dann versenden sie doch eine Oster-Grußkarte per Post oder eine Oster-eCard.
An dem letzten Aprilwochenende 2011 kommt bei Vielen sicherlich wieder reichlich auf den Tisch. Aber sollten wir nicht auch an diejenigen denken, die es nicht so gut haben? Mit einer Spende oder anderen netten Ideen kann jeder Einzelne die Osterwelt in einem anderen Licht erscheinen lassen.
Dieses Wochenende wird sicherlich nicht langweilig werden. Erst die Ostereier suchen, darüber freuen sich ja eher die Kleinsten, dann Mittag essen und anschließend mit der Familie beisammen sein und das ein oder andere Gespräch führen. Wer das so überhaupt nicht mag, dem stehen viele andere Angebote zu Oster offen. Man kann beispielsweise mit den Freunden etwas unternehmen, denn zahlreiche Oster-Specials werden ja wieder überall angeboten. Wer lieber etwas allein macht dem stehen vor allem im Internet viele Möglichkeiten dafür offen. Viele Seiten bieten wieder Oster-Online Games an, bei denen man teilweise auch etwas gewinnen kann. Für jeden ist also etwas zu Ostern geboten.

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Varianten des Fotobuchs

Friday, 1. April 2011 8:18

Wer schon einmal ein Fotobuch erstellt hat, wird es wissen: Die Anbieter, welche diese drucken, offerieren ihren Kunden eine Vielzahl an unterschiedlichen Fotobucharten. Durch dieses breit angelegte Angebot wird es möglich, Fotobücher für nahezu jeden Anlass und jedem Budget entsprechend zu erstellen. Welche Parameter begeisterte Foto-Fans dabei unter anderem verändern können, erfahren Sie im Folgenden.

Fotobuch: Formate und Cover

Fotobücher werden in unterschiedlichen Formaten angeboten. Besonders interessant ist dabei, dass es mittlerweile bereits möglich ist, auch ein sehr großformatiges Fotobuch zu erstellen. Mit einem solchen Fotobuch können besonders schöne Fotos ideal in Szene gesetzt werden. Aber auch wer ein handliches Fotobuch für die Handtasche sucht, wird schnell fündig: Günstige Preise sorgen bei diesen Produkten zudem dafür, dass man gleich auch ein paar Exemplare für Verwandte und Freunde anfertigen kann. Wer darüber hinaus Kosten sparen möchte, kann einen einfachen Einband wählen. Für ein besonderes Fotobuch, das zum Beispiel eine Hochzeit dokumentiert, empfehlen sich allerdings eher edlere Cover: etwa das strapazierfähige Hardcover oder sogar ein Einband aus Leder. Auch Geschenke werden mit solchen Extras entscheidend aufgewertet.Regelmäßg führen renomierte Foto Magazine wie Digitalphoto ausgiebige Tests der Fotobuch Anbieter durch. Ein Blick in die jeweiligen Ausgaben mit den Testergebnissen lohnt vor der Entscheidung für einen der Anbieter.

Fotobuch

Fotobuch: Stärken und Papierarten

Fotobücher können ganz unterschiedliche Mengen von Bildern fassen. Die Seitenzahlen, die das fertige Fotobuch aufweisen soll, kann man relativ frei bestimmen. Häufig wird eine Grundmenge an Seiten als Basispaket angeboten. Zu diesem Basispaket können dann nicht selten weitere Seitenpakete hinzubestellt werden. Auf diese Art und Weise lassen sich einfach Fotobücher erstellen, die weit mehr als hundert Seiten fassen. Die relativ variable Seitenanzahl von Fotobüchern ist dabei vor allem praktisch, da es sehr wahrscheinlich ist, dass man zu jedem Anlass unterschiedlich viele Bilder aufgenommen hat. Ausreichend Platz, um ausgewählte Bilder im Fotobuch sehr groß abzudrucken, ist überdies ebenfalls vorhanden. Auch bei der Papierart können Foto-Fans oftmals wählen: Auf diese Art und Weise lassen sich besonders edle Fotobücher genauso erstellen wie solche, bei denen auch an den Preis gedacht werden muss.

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Digitalfotos originell auf Papier verewigen

Monday, 28. March 2011 10:59

Eine moderne Möglichkeit der Fotografie ist die Digitalkamera. Sie bietet den Vorteil, dass die Aufnahmen am PC selektiert und bearbeitet werden können. Sie können einfach als Fotos ausgedruckt werden, mit einem einfachen Tintenstrahl- oder Laserdrucker, auf Fotopapier. Wer Fotos in besonders hoher Qualität sucht, kann die Digitalfotos in einem Onlineshop entwickeln lassen. Dies ist längst noch nicht alles, denn die unterschiedlichsten Ideen stehen in den Onlineshops zur Auswahl. Auf fotobucherstellen.org findet man viele Anregungen und Tipps für Digitalfotos.

Fotobücher sind eine wunderbare Idee, Erinnerungen festzuhalten. Man kann Fotobücher für sich selbst erstellen und kann Anderen damit eine Freude machen. Fotos von Kindern, von Familienfeiern und gemeinsamen Unternehmungen oder vom Urlaub, in einem Fotobuch präsentiert, sind ein ideales Geschenk zu vielen Anlässen. Fotobücher stehen in vielen Formaten und Ausführungen zur Auswahl. Hochwertige Fotobücher werden mit Ledereinband und mit Goldschrift angeboten. Mit vielen Ornamenten und eigenen Texten können Fotobücher individuell gestaltet werden. Neben Fotobüchern können die verschiedensten Kalender mit Digitalfotos gestaltet werden, z. B. Tischkalender, Küchenkalender oder exklusive Wandkalender.

Digitalfotos auf Postern oder Leinwänden schmücken die Wände und können in unterschiedlichen Größen über Fotoshops im Internet bestellt werden. Die verschiedensten Fotos, z. B. Landschaftsaufnahmen, Blumen- und Tierfotos, Kinderfotos oder Porträts, sind dafür geeignet. Poster können laminiert bestellt werden, ein Rahmen ist nicht erforderlich. Mit einer hoch auflösenden Digitalkamera aufgenommene Fotos kommen als Poster oder Leinwand gestochen scharf zur Geltung, die Bildqualität leidet aufgrund der Größe nicht. Auf Leinwand gebannte Digitalfotos wirken besonders edel. Dabei kann die Leinwand mit einem Schattenfugenrahmen oder auf Holzrahmen gespannt bestellt werden.

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Preise für schönste Hochzeitskarten ausgelost

Monday, 7. March 2011 16:06

Wie gestaltet man die schönste Einladungs- und Danksagungskarte für eine Hochzeit? Die Karte, die man lange vor der Hochzeit als Einladung verschickt, sollte sich anschließend gestalterisch in der Tischdekoration und dem Design der Hochzeitskarte nach der großen Feier wiederfinden.

Daher wurden unlängst die schönsten Karten gekürt. Bei der Auswahl unter den eingesandten Hochzeit Einladungen wurden sowohl schlichte Karten, als auch anspruchsvollere Motive von einer Jury bewertet. Nur industriell vorgefertigte Hochzeitskarten mit dem Standardtext „Wir laden Euch ganz herzlich zu Unserer Hochzeitsfeier am (Datum, Uhrzeit) ein, Eure (Namen)“ fanden aber natürlich keine weitere Berücksichtigung, da der eigene kreative Anteil an einer originellen Kartengestaltung erkennbar sein sollte.
Schöner waren letztendlich Motive und Texte, die bereits Angaben zu gewünschten Geschenken enthielten und in denen um Rückantwort bis zu einem bestimmten Termin gebeten wurde. Schließlich können sich nur so Braut und Bräutigam, aber auch alle Gäste rechtzeitig auf den großen Tag vorbereiten.

Sieger der mit Spannung erwarteten Auswertung war eine Karte, bei der sich das Brautpaar einiges einfallen ließ. Neben den bekannten Infos über den Tag der Hochzeit, einer Telefonnummer zum Rückruf und Angaben zu den Geschenken, gab es auf der Vorderseite der Karte einen 3D-Druck der Hochzeitstorte, die von einem Brautpaar angeschnitten wurde. Bei aufgeklappter Karte fanden sich links zwei Babyfotos von Mann und Frau und rechts neben den Infos ein hübsches, kleines Gedicht in verschnörkelter Schrift.

Nach der Hochzeit ist das Verschicken von Karten allerdings noch nicht ganz vorbei, denn es ist allgemein üblich, sich bei all seinen Freunden, Bekannten und Verwandten mit Hochzeitskarten für die Geschenke und die Teilnahme am großen Tag zu bedanken. Wenn man viele Gäste hat, ist es empfehlenswert, nicht für jeden eine individuelle Karte zu verfassen, sondern ein Standardschreiben aufzusetzen, welches dennoch stilvoll und einzigartig aussieht. Auch in dieser Kategorie gewann eine Karte mit romantischer Schrift, einem Hochzeitsfoto und einer 3D-Applikation auf der Vorderseite.
Die beiden Gewinnerpärchen haben nun als Preis tolle Flitterwochen am Meer gewonnen.

Denken Sie daran – wenn auch Sie demnächst heiraten sollten – Hochzeit Einladungen und Hochzeitskarten zur Danksagung sind wichtige Bestandteile einer jeden Hochzeit!

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Lustige Geschenkideen für die eigene Wohnung

Wednesday, 15. December 2010 12:21

Ob man zu einem Einzug eingeladen ist oder einem guten Bekannten eine Freude machen will – wem gefallen die lustigen Geschenke für die Wohnung nicht? Sie sind ein passendes Mitbringsel, lustig und gleichzeitig praktisch, wenn uns einmal nichts anderes als Geschenk eingefallen ist.

Die lustigen Geschenke für die Wohnung können schon an der Haustür beginnen. Wie wäre es mit den, die Besucher anlocken, vertreiben oder zum Schmunzeln bringen können. Für die Computerfreaks unter uns eigenen sich die Fußmatten mit den digitalen Nachrichten im Binärcode oder der Nachricht „Slide to unlock“, wie man es vom iPhone kennt, um die Tastensperre zu öffnen. Nur schade, dass sich die Tür auf diese Weise noch nicht öffnen lässt. Vertreibende Botschaften auf den Fußmatten wären eher Aussprüche wie „Not you Again“. Oder man lädt seine Gäste sehr offenherzig in das „House of Love“ ein. Für besonders hohe Qualität bekommt man hochwertig verarbeitete Kokosfasern in der Fußmatte, sodass diese entsprechend lange halten kann.

Um das Innere der Wohnung besser zu gestalten, sind die Wandtatoos im Kommen. Dies sind lustige Sprüche, die sich schnell an die Wand bringen lassen und nicht nur den Bewohnern der Wohnung eine kleine Botschaft hinterlassen können. Auch hier können die Computerfreaks unter uns abräumen und sich eine komplette Mario Land Welt an der Wand nachbauen. Das sind Erinnerungen an alte Zeiten. Soll eine Lebenseinstellung ausgedrückt werden, kann „Sex, Drugs and Rock n’ Roll“ über ein Tattoo an die Wand geschrieben werden.

Besonders persönliche Geschenke für die Wohnung bekommen Sie mit Fotogeschenken. Alle Erinnerungen oder besondere Momente lassen sich als Puzzle umsetzen, können an einen Fotobaum geheftet werden oder lassen sich als Tablett gestalten. Der Kreativität sind bei Fotogeschenken für die Wohnung keine Grenzen gesetzt. Und letztendlich finden Sie auf www.lustigegeschenke.net noch mehr lustigen Kram zum selber behalten und verschenken.

Thema: Allgemein | Kommentare (0)